Zu »elena« wurden 34 Artikel gefunden!

1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Grenzüberschreitungen in der Gegenwartskunst
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grenzüberschreitungen in der Gegenwartskunst

Ästhetische und philosophische Positionen

Eine philosophisch fundierte Einführung in die Bedeutung des Begriffs der Grenzüberschreitungen in der Gegenwartskunst.
Privat – bitte eintreten!
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Privat – bitte eintreten!

Rhetoriken des Privaten in der Kunst der 1990er Jahre

Von der Öffentlichkeit des Privaten: Elena Zanichelli widmet sich den grenzüberschreitenden Praktiken in der Kunst der 1990er Jahre, das Private aus dem Verborgenen zu holen und Intimes auszustellen.
Die Kultur des Neoevolutionismus
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Kultur des Neoevolutionismus

Zur diskursiven Renaturalisierung von Mensch und Gesellschaft

Kritik der naturalistischen Ideologie der Gegenwart – der Band zeigt: Indem wir uns als biologische Naturwesen begreifen, übertragen wir kulturelle Deutungsmacht an die biologischen Experten des neuen Evolutionismus.
Nationalkultur versus Berufskultur
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nationalkultur versus Berufskultur

Eine Kritik der Kulturtheorie und Methodik Hofstedes

Hofstede revisited – Der Band nimmt die Konzeption einer empirischen Kulturforschung von Geert Hofstede kritisch in den Blick und wiederlegt seine Position sowohl theoretisch als auch empirisch.
Migration in den Medien
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Migration in den Medien

Eine vergleichende Studie zur europäischen Grenzregion SaarLorLux

Wie wird Migration in einem subnationalen Kooperationsraum medial verhandelt? Diese Studie zeigt: nationale Kontexte stehen neben einem gemeinsamen Grundbestand an grenzüberschreitenden Denkmustern.
Postnazismus und Populärkultur
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Postnazismus und Populärkultur

Das Nachleben faschistoider Ästhetik in Bildern der Gegenwart

Die Bilduniversen der Gegenwart scheinen besessen vom Nationalsozialismus. Doch warum wird gerade faschistoide Ästhetik kontinuierlich in Pop-Bilder überführt?
Grüne Verflechtungen
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grüne Verflechtungen

Naturschutz und Politiken der Zugehörigkeit in Kap Verde

Naturschutz ist längst keine moralische Auseinandersetzung mehr, sondern betrifft Fragen der bürgerschaftlichen Zugehörigkeit.
Jugend und Widerstand in Algier
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jugend und Widerstand in Algier

Alltagsräume im Kontext urbaner Transformationen

Jugendliche als Akteure des Widerstands: Der Band zeigt die politische Bedeutung alltäglicher Praktiken der Raumaneignung und Selbsthilfe Jugendlicher in Algier auf.
Vom Text zum Bild
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Text zum Bild

Die Collagen von Peter Weiss und ihr Verhältnis zum schriftstellerischen Werk

Erstmals stehen hier die Collagen von Peter Weiss im Fokus einer wissenschaftlichen Monographie. Helena Köhler reflektiert, in welcher Beziehung sie zu den Texten stehen, auf deren Vorlage sie entstanden.
Historische Zeit im Narrativ
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Historische Zeit im Narrativ

Maksim Gor`kijs »Das Leben des Klim Samgin« und Robert Musils »Der Mann ohne Eigenschaften«

»Historische Zeit« als analytischer Begriff zur literarischen Geschichtsreflexion – Gor`kij und Musil analysiert auf dem theoretischen Rahmen von Bachtin und Ricoeur.
1 von 4

Adeli, Jelena

Jelena Adeli (Dr. phil.), geb. 1981, berät Kommunen bei Veränderungsprozessen und Beteiligung im öffentlichen Raum. Die Ethnologin promovierte an der Bielefeld Graduate School in History and Sociology in der Nachwuchsforschergruppe »KlimaWelten«, die in...

Details

Arigita, Elena

Elena Arigita is an Assistant Professor in Arabic and Islamic Studies at the University of Granada. Her research interests and recent publications deal with leadership, authority and Islamic movements in Spain.

Details

Beregow, Elena

Elena Beregow ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften der Universität der Bundeswehr München.

Details

Esposito, Elena

Elena Esposito published many works on the theory of social systems, media theory, memory theory, and sociology of financial markets. Her current research on algorithmic prediction is supported by a five-year Advanced Grant from the European Research...

Details

Francés, Elena Revert

Elena Revert Francés ist Doktorandin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Mitarbeitein des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie in Sachsen-Ahnalt. Sie studierte Geschichte und Archäologie in Valencia, wo sie ihre Magisterarbeit...

Details

Furlanetto, Elena

Elena Furlanetto (Dr.) is a lecturer at the University of Duisburg-Essen. Her main research areas include American literature, postcolonial literatures and empire studies, post-9/11 cinema, and poetry.

Details

Giovannini, Elena

Elena Giovannini hat zurzeit eine Lehr- und Forschungsstelle für deutsche Literatur an der Università del Piemonte Orientale (Vercelli, Italien). Ihre Forschungsschwerpunkte sind u. a. Reiseliteratur, Exilliteratur, Faust- und Goethe-Rezeption,...

Details

Goldmann, Julia Elena

Julia Elena Goldmann (MA) ist Dissertantin am Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg. Ihre Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Intersektionalität, Körperlichkeiten, Fan- sowie Gender Studies.

Details

Hamidy, Elena

Elena Hamidy , geb. Petrova 1981, forscht zu slavischen Gegenwartsliteraturen aus literatursoziologischer Perspektive und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Slavistik der Justus-Liebig-Universität Gießen. Sie hat Germanistik an...

Details

Hecking, Britta Elena

Britta Elena Hecking (Dr. phil.), geb. 1978, promovierte am Orientalischen Institut der Universität Leipzig im Lehrbereich Human- und Wirtschaftsgeografie. Sie forscht über Jugend und Stadtentwicklung und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei...

Details

Jazo, Jelena

Jelena Jazo (Dr. phil.), geb. 1985, promovierte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Schwerpunkte ihrer Forschung und Lehre sind Bild- und Medienwissenschaften, Pop- und Internetkultur.

Details

Köhler, Helena

Helena Köhler (Dr. phil.), geb. 1983, studierte Germanistik und Literaturwissenschaft in Greifswald und Bielefeld. Mit der Studie zu Peter Weiss wurde sie 2017 an der Universität Bielefeld promoviert.

Details

Kreutzer, Elena Enda

Elena Enda Kreutzer (Dr. phil.), geb. 1981, promovierte an der Universität Luxemburg sowie der Universität des Saarlandes und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e. V. (iso).

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung