1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Europäische Erinnerungspolitik
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europäische Erinnerungspolitik

Der Europarat und die Erinnerung an den Holocaust

Europas Gedächtnis – die Erinnerung an den Holocaust hat den nationalstaatlichen Rahmen längst überschritten und ist global geworden. Der Band zeigt anhand der Erinnerungspolitik des Europarates, welche Akzente in diesem Prozess gesetzt werden.
»Welcome to Europe« – Die Grenzen des europäischen Migrationsrechts
Neu
33,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Welcome to Europe« – Die Grenzen des europäischen Migrationsrechts

Juridische Auseinandersetzungen um das »Staatsprojekt Europa«

Das Staatsprojekt Europa im Spiegel des europäischen Migrationsrechts – der Band untersucht juridische Kämpfe um Hegemonie im europäischen Grenzregime.
Europa – geeint durch Werte?
Neu
24,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europa – geeint durch Werte?

Die europäische Wertedebatte auf dem Prüfstand der Geschichte

Verfügt Europa über eine gemeinsame kulturelle Identität, ist die Frage, die dieser Sammelband verhandelt.
Die EU und der Rückzug des Staates
Neu
28,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die EU und der Rückzug des Staates

Eine Genealogie der Neoliberalisierung der europäischen Integration

Eine profunde Studie, die eines deutlich zeigt: Es gab immer Alternativen zur neoliberalen Ausrichtung der europäischen Politik – und es gibt sie noch. Die europäische Integration muss nicht zu einem Rückzug des Staates hinter den Markt führen.
Nation Europa!
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nation Europa!

Warum aus der Europäischen Union die Europäische Nation werden muss

Europa als Nation – mit dem Prozess der Europäischen Integration über die Europäische Union hinausgedacht.
Kämpfe um Migrationspolitik seit 2015
Neu
30,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kämpfe um Migrationspolitik seit 2015

Zur Transformation des europäischen Migrationsregimes

»Beyond Summer 15«: Europäische Flüchtlingspolitik, Migrationsregime und zivilgesellschaftliche Solidarität im Wandel.
Konstruktionen von Europa
Neu
28,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Konstruktionen von Europa

Die europäische Identität und die Kulturpolitik der Europäischen Union

Die Arbeit untersucht die Identitätspolitik der EU anhand ausgewählter Felder europäischer Kulturpolitik. Denn im Spannungsfeld zwischen nationalen und supranationalen Identitätsangeboten kristallisiert sich eine zukunftsorientierte Inszenierung europäischer Identität heraus, die sich weniger gegen die klassischen Gegenidentitäten Russland und Türkei abgrenzt, sondern gegen die eigene kriegerisch-nationalistische Vergangenheit. Die materialreiche empirische Studie zieht systematisch von EU-Rechtsakten bis zur Tagespresse Daten unterschiedlichster Art heran, um Diskursverläufe jenseits der etablierten Kategorien zu erfassen.
Rechtlos, aber nicht ohne Stimme
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rechtlos, aber nicht ohne Stimme

Politische Mobilisierungen um irreguläre Migration in die Europäische Union

Wie können irreguläre Migranten und Migrantinnen ihre Interessen vertreten, obgleich ihre Einreise und ihr Aufenthalt als unerwünscht gelten? Die Studie zeichnet die Spuren von Protest, Organisierung und Lobbying in der EU nach. Dabei wird der Blick an die Grenzen Europas wie auch auf das lobbypolitische Zentrum Brüssel gelenkt. Die Studie zeigt auf, inwiefern sich auf europäischer Ebene überraschende und unkonventionelle Ansatzpunkte ergeben - nicht zuletzt durch geschlechterpolitische Allianzen und eigensinnige Praxen der Migrierenden. Das Buch trägt zur sozialwissenschaftlichen Diskussion um »schwache Interessen« und zum gesellschaftlichen Diskurs um »illegale« Migration bei.
Juden und Zigeuner im europäischen Geschichtstheater
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Juden und Zigeuner im europäischen Geschichtstheater

»Jewish Spaces«/»Gypsy Spaces« – Kazimierz und Saintes-Maries-de-la-Mer in der neuen Folklore Europas

Das neue Europa und seine Exoten – ein kritischer Blick auf die Festivalisierung von jüdischer und Zigeuner-Kultur legt die Konturen einer neuen europäischen Folklore frei, die Kitsch, Terror, Erinnerungskulturen und postmoderne mobile Lebensstile erfolgreich vereint.
Die Fabrikation europäischer Kultur
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Fabrikation europäischer Kultur

Zur diskursiven Sichtbarkeit von Herrschaft in Europa

Diese Studie zeigt: Wer von europäischer Kultur spricht, erhebt den Anspruch, Europa umfassend zu repräsentieren – und schließt andere systematisch von diesem Europa aus.
1 von 4

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung