Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Populärkultur und deutsch-französische Mittler / Culture de masse et médiateurs franco-allemands
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Populärkultur und deutsch-französische Mittler / Culture de masse et médiateurs franco-allemands

Akteure, Medien, Ausdrucksformen / Acteurs, médias, articulations

Pop versöhnt – Die Beiträge des Bandes erhellen die Rolle der Populärkultur und ihrer Akteure für die deutsch-französische Verständigung nach dem Zweiten Weltkrieg.
Deutsche Dramatik im französischen Theater nach 1945
ab 55,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Deutsche Dramatik im französischen Theater nach 1945

Künstlerisches Selbstverständnis im Kulturtransfer

Die »deutsch-französische Freundschaft« auf der Bühne: Eine systematische und umfassende Aufarbeitung der Rezeptionsgeschichte deutschsprachiger Dramatik in Frankreich nach 1945.
Histoire noire
ab 36,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Histoire noire

Geschichtsschreibung im französischen Kriminalroman nach 1968

Seit 1968 verfolgt der französische Krimi auf Benjamin'sche Weise die Spuren der Revolutionen des 19. und 20. Jahrhunderts – als lebendige Erinnerung. Er nimmt Partei für die Revolte, deckt Ungerechtigkeiten auf und lässt hinter die Kulissen von Herrschaft blicken.
Mittels einer Bestimmung des Verhältnisses von Geschichtsschreibung und Literatur geht dieses Buch der Frage nach, ob der aktuelle französische Kriminalroman als Geschichtsschreibung gelten kann. Die Pariser Kommune, der Erste und Zweite Weltkrieg, der Spanische Bürgerkrieg, der Algerienkrieg und der Mai 1968 bilden den Hintergrund der untersuchten Romane, die hoffnungsvoll und melancholisch die Geschichte der Besiegten erzählen. Die Autoren (Pouy, Daeninckx, Manotti, Vilar u.a.) legen in ihren Texten Zeugnis ab von den politischen und intellektuellen Strategien der Linken am Ende des 20. Jahrhunderts.
Museen kultureller Vielfalt
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Museen kultureller Vielfalt

Diskussion und Repräsentation französischer Identität seit 1980

Wie kann in der multikulturellen Gesellschaft in Frankreich die nationale Identität neu entworfen werden? Zur Revision einer mächtigen nationalen Identitätskonstruktion.
Beobachtbare Sprachen
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Beobachtbare Sprachen

Gehörlose in der französischen Spätaufklärung. Eine Wissensgeschichte

Der Band beschreibt das in der Öffentlichkeit der französischen Spätaufklärung entstehende pädagogisch-anthropologische Wissen über Gehörlose.
Der Toussaint-Louverture-Mythos
ab 46,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Toussaint-Louverture-Mythos

Transformationen in der französischen Literatur, 1791-2012

Der haitianische Revolutionsführer Toussaint Louverture gilt als Mythos – doch wie wird er in der französischen Literatur repräsentiert?
Gangsterwelten
ab 36,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gangsterwelten

Faszination und Funktion des Gangsters im französischen Nachkriegskino

Faszinosum und Funktion französischer Gangsterwelten – von den US-Vorbildern über die Filme der 1950er bis 1970er Jahre bis in die Gegenwart.
Konversation und Geselligkeit
Neu
39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Konversation und Geselligkeit

Praxis französischer Salonkultur im Spannungsfeld von Idealität und Realität

Anhand des Erfahrungsfelds von Idealität und Realität zeichnet Karin Schulz eine Geschichte der Verhaltensdiagnostik französischer Salonkonversation.
Praktizierte Intermedialität
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Praktizierte Intermedialität

Deutsch-französische Porträts von Schiller bis Goscinny/Uderzo

Die Achse Berlin-Paris intermedial. Der Band enthält einführende Porträts deutscher und französischer Denker, die das Konzept der Intermedialität geprägt und praktiziert haben. Der Band eignet sich hervorragend für die Lehre.
Die Macht der historischen Handlung
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Macht der historischen Handlung

Sklaverei und Emanzipation in der britischen und französischen Erinnerungskultur seit Ende der 1990er Jahre

Nationale Geschichtspolitik unter postkolonialen Bedingungen – die Debatten um den transatlantischen Sklavenhandel in Frankreich und Großbritannien.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung