Zu »gaesten« wurden 4 Artikel gefunden!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gemeinsam die Hände dreckig machen
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gemeinsam die Hände dreckig machen

Aktionsforschungen im aktivistischen Kontext urbaner Gärten und kollektiver Kartierungen

»Gemeinsam die Hände dreckig machen« gibt Einblicke in Aktionsforschungen zu urbanen Gärten und kritischen Karten zwischen Berlin und Medellín.
Gesten des Zeigens
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gesten des Zeigens

Zur Repräsentation von Gender und Race in Ausstellungen

Welche Bilder und Erzählungen präsentieren Ausstellungen zu Männern und Frauen, zum Eigenen und Anderen? Mit dem Blick auf die Kategorien gender und race analysieren die Autorinnen das Museum für Völkerkunde, das Natur- und das Kunsthistorische Museum in Wien. Da es im Unterschied zu Theater oder Film kaum Ausstellungskritiken gibt, die dem spezifischen Medium Ausstellung gerecht werden, will der Band zudem zur Entwicklung von Analysemethoden beitragen. Der Fokus richtet sich daher auf die Verfahrensweisen des Ausstellens, also auf Praktiken, wie Exponate, Bilder, Texte und Gestaltungsmittel in einem Raum verknüpft werden, um Deutungsangebote zu machen.
Thematisierte Welten
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Thematisierte Welten

Über Darstellungspraxen in Zoologischen Gärten und Vergnügungsparks

Thematisierte Räume (re-)produzieren Bilder »anderer« Räume. Doch wie haben sich Form und Inhalt aufgrund des sozio-kulturellen Kontextes innerhalb der letzten 250 Jahre geändert?
Räume der Macht
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Räume der Macht

Metamorphosen von Stadt und Garten im Europa der Frühen Neuzeit

Die Überformung der Architektur und Ästhetik von Stadt und Garten unterliegt machtpolitischen Interessen, die der Band herausarbeitet und deutet.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung