Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Neue Orte der Utopie
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Neue Orte der Utopie

Zur Produktion von Möglichkeitsräumen bei zeitgenössischen Künstlergruppen

Kein Ende der Utopie: zeitgenössische Künstlergruppen und ihre Urbarmachung einer einst literarischen Gattung für die Kunst.
Wohnungsfragen ohne Ende?!
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wohnungsfragen ohne Ende?!

Ressourcen für eine soziale Wohnraumversorgung

Die Zuspitzung des Immobilienmarktes drängt zur Auseinandersetzung mit dem Recht auf Wohnen. Drei mögliche Interventionsfelder werden hier diskutiert: städtischer Boden, Wohnungswirtschaft und gemeinschaftlicher Wohnungsbau.
Die neue Share Economy: Bibliotheken der Dinge
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die neue Share Economy: Bibliotheken der Dinge

Gemeinschaftliche Nutzungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung

Bibliotheken der Dinge als Share Economy 2.0 – Kaufen war gestern!
Nachhaltige Lebensführung
Neu
44,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nachhaltige Lebensführung

Praktiken und Transformationspotenziale gemeinschaftlicher Wohnprojekte

Analysen zu den Realisierungsbedingungen nachhaltiger Lebensführung am Beispiel gemeinschaftlicher Wohnprojekte.
Die Versuchung des Wissens
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Versuchung des Wissens

Vorschläge für einen gemeinschaftlichen Umgang mit prädiktiver Gen-Diagnostik

Prädiktive Gentests sind eine moderne Form des Fluches – Das Buch versteht sich als Intervention in den Umgang mit einer neuen, oft zerstörerischen Wissensform, die uns unlängst alle betreffen könnte.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung