Zu »gesellschaft langes leben« wurden 15 Artikel gefunden!

2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die postmigrantische Gesellschaft
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die postmigrantische Gesellschaft

Ein Versprechen der pluralen Demokratie
(2., unveränderte Auflage 2021)

Was geschieht nach der Migration? Der Kampf um gleiche Rechte, Privilegien und Identität polarisiert die Gesellschaft und stellt hegemoniale Positionen in Frage.
Krisenkommunikation in der digitalen Gesellschaft
ab 46,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Krisenkommunikation in der digitalen Gesellschaft

Strategien und Lösungsansätze für eine nachhaltige Kommunikation

Jede Krise ist anders und neue Medien verstärken ihre Eigendynamiken. Maja Störmer zeigt Handlungsmöglichkeiten für nachhaltige Lösungsstrategien auf.
Soziologien des Lebens
Neu
39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Soziologien des Lebens

Überschreitung – Differenzierung – Kritik

Soziologien des Lebens fassen das Leben nicht nur als Objekt, das gesellschaftlich normiert, gesteigert und erkannt wird, sondern auch als Subjekt seiner Normen, seines Wissens und seines Wandels.
Das konvivialistische Manifest
Neu
7,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das konvivialistische Manifest

Für eine neue Kunst des Zusammenlebens (herausgegeben von Frank Adloff und Claus Leggewie in Zusammenarbeit mit dem Käte Hamburger Kolleg / Centre for Global Cooperation Research Duisburg, übersetzt aus dem Französischen von Eva Moldenhauer)

Eine andere Welt ist nicht nur möglich, sie ist auch notwendig! Das weltweit diskutierte konvivialistische Manifest plädiert für eine neue Kunst des Zusammenlebens, die mit dem Primat der Ökonomie bricht und sich auf eine gemeinsame Menschheit und auf den Wert der Individualität zugleich beruft. Website zum Buch: www.diekonvivialisten.de.
Konvivialismus. Eine Debatte
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Konvivialismus. Eine Debatte
Wo liegen die Stärken, wo die Schwächen des Konvivialismus? Was hieße es, eine konviviale Gesellschaft anzuvisieren – in Politik, Kultur und Wirtschaft? Mit Beiträgen u.a. von Micha Brumlik, Christian Felber, Naika Foroutan, Silke Helfrich, Claus Leggewie, Stephan Lessenich, Steffen Mau, Franz Walter und Gesa Ziemer.
2 von 2

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung