2 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Indirekte Referenz – Pragmatischer Realismus und Medientheorie
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Indirekte Referenz – Pragmatischer Realismus und Medientheorie

Soziologische Übersetzungen III

Pragmatistische Kritik am Konstruktivismus – Dass jede Sinnverarbeitung ihre Gegenstände formiert, statt abbildet, ist trivial. Eine pragmatistische Analyse medialer Übersetzung kann zeigen, dass jede Art von soziologischem »Konstruktivismus« die indirekte Referenz der Soziologie auf ihren Gegenstand vollständig verzeichnet.
Immanente Kritik soziologischer Theorie
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Immanente Kritik soziologischer Theorie

Auf dem Weg in ein pluralistisches Paradigma

Durch diese immanente Kritik verlieren soziologische Theorien ihre Geschlossenheit – und können sich so alternativen Denkweisen öffnen.
Neo-Institutionalismus
ab 11,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Neo-Institutionalismus

(2., vollständig überarbeitete Auflage)

Der soziologische Neo-Institutionalismus hat seine Ursprünge in der US-amerikanischen Organisationssoziologie. Im Vordergrund stehen Fragen des institutionellen Wandels und des gesellschaftlichen Umgangs mit institutionellen Vorgaben. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der gesellschaftlichen Durchsetzung und Einbettung vorherrschender Grundüberzeugungen rationalen Handelns. Die Insignien moderner Rationalität werden in ganz unterschiedlichen Handlungsbereichen aufgespürt.
Der Band führt in die Grundlagen des Neo-Institutionalismus ein, er beschreibt die wichtigsten empirischen Ergebnisse und diskutiert theoretische Weiterentwicklungen. Darüber hinaus werden in der vorliegenden zweiten Auflage Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur Netzwerksoziologie, zu den Strukturtheorien von Giddens und Bourdieu sowie zur Systemtheorie Luhmanns benannt.
Erosion des »Sozialkapitals«?
Neu
13,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Erosion des »Sozialkapitals«?

Eine kritische Diskussion der Thesen Robert D. Putnams

Die vorliegende Studie zu Robert D. Putnam liefert zum einen erstmals einen deutschsprachigen Überblick über die Theoriearchitektur und die empirischen Befunde der weltweit diskutierten Gegenwartsdiagnose dieses in Harvard lehrenden renommierten Politikwissenschaftlers. Zum anderen unterzieht sie die Thesen Putnams einer kritischen Reflexion: Aus einer immanenten Sicht deckt sie konzeptionelle Probleme und Blindstellen des von Putnam vertretenen »Sozialkapital«-Konzepts auf. Putnams Diagnose vom Verfall des »Sozialkapitals« wird unter Anknüpfung an klassische und aktuelle soziologische Theoriebestände die These einer Transformation der solidarischen Grundlagen in modernen Gesellschaften entgegengestellt. Diese verständlich geschriebene, kritische Einführung in eine der prominentesten soziologischen Zeitdiagnosen richtet sich sowohl an Studierende der Sozialen Arbeit, der Soziologie und der Politikwissenschaften als auch an allgemein am Thema Interessierte.
Grundlagen und Wandel sozialer Sicherung
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grundlagen und Wandel sozialer Sicherung

Von nationaler Umverteilungsbereitschaft zu postnationaler Redistribution

Umverteilung ist unvermeidbar umstritten. Thilo Fehmel untersucht, wie in Solidaritätskonflikten grundlegende Redistributionsentscheidungen getroffen werden und wie diese den Wandel von Systemen sozialer Sicherung prägen.
Postnukleare Handlungstheorie
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Postnukleare Handlungstheorie

Ein soziologisches Akteurmodell für Cyborgs

Von der Soziologie zum Cyborg – die kritische Rekonstruktion soziologischer Theorien führt zum Gegenentwurf eines soziologischen Akteurmodells für Cyborgs.
Pierre Bourdieu und die Fotografie
ab ca. 29,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Pierre Bourdieu und die Fotografie

Visuelle Formen soziologischer Erkenntnis. Eine Rekonstruktion

Pierre Bourdieu und die Fotografie – Soziologische Theorie in Bildern.
Praxistheorie
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Praxistheorie

Ein soziologisches Forschungsprogramm

Praxistheorien – dieses innovative soziologische Theoriefeld wird in dem Buch systematisch vermessen und auf mögliche Weiterentwicklungen abgeklopft. Ein programmatischer Band, der die intensive Theoriedebatte in Deutschland prägen wird.
Habitat und Habitus
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Habitat und Habitus

Visuelle Formen soziologischer Erkenntnis, Band 1

Pierre Bourdieu und die Fotografie – von Häusern und Menschen.
Geschlechterverhältnisse
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschlechterverhältnisse

Visuelle Formen soziologischer Erkenntnis, Band 2

Pierre Bourdieu und die Fotografie – von symbolisch aufgeladenen Geschlechterverhältnissen.
2 von 8

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung