Zu »johan« wurden 11 Artikel gefunden!

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fremde Vergangenheit
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Fremde Vergangenheit

Zur Orientalistik des Göttinger Gelehrten Johann David Michaelis (1717-1791)

Zum Kulturkontakt zwischen Deutschland und dem Orient im 18. Jahrhundert. Über einen der wesentlichen – wenn auch umstrittenen – Begründer der Orientalistik.
no body is perfect
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
no body is perfect

Baumaßnahmen am menschlichen Körper. Bioethische und ästhetische Aufrisse

Der Wunsch nach einer Korrektur und Verbesserung der menschlichen Natur ist so alt wie die Menschheit selbst. Doch heute stehen für derart tief greifende »Umbauarbeiten« immer perfektere medizinische Technologien zur Verfügung: Schönheitschirurgie, Lifestyle-Psychopharmaka, »Hirnschrittmacher«, Gen-Doping. Im Zuge dieser nicht-krankheitsbezogenen Manipulationen wird aus dem Patientenkörper zunehmend eine Baustelle, die aus philosophischer, kulturwissenschaftlicher, medizinethischer und psychologischer Sicht bislang nicht hinreichend inspiziert worden ist. Wo liegen die Grenzen zwischen kreativer Selbstgestaltung und autoaggressiver Selbstverstümmelung, zwischen Selbstverwirklichung und Anpassung, zwischen einer Befreiung von den Fesseln der Natur und der Hybris »transhumaner Expansion«? Mit Beiträgen u.a. von Kurt Bayertz, Matthias Kettner, Kurt W. Schmidt, Julia Schoch, Bettina Schöne-Seifert und Ludwig Siep.
Islam in Process
Neu
36,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Islam in Process

Historical and Civilizational Perspectives (Yearbook of the Sociology of Islam 7)

The articles included in this Yearbook of the Sociology of Islam are focused on two perspectives: Some link the comparative analysis of Islam to ongoing debates on the Axial Age and its role in the formation of major civilizational complexes, while others are more concerned with the historical constellations and sources involved in the formation of Islam as a religion and a civilization.
More than any other particular line of inquiry, new historical and sociological approaches to the Axial Age revived the idea of comparative civilizational analysis and channeled it into more specific projects. A closer look at the very problematic place of Islam in this context will help to clarify questions about the Axial version of civilizational theory as well as issues in Islamic studies and sociological approaches to modern Islam. Contributors among others: Said Arjomand, Shmuel N. Eisenstadt, Josef van Ess and Raif G. Khoury.
Living Together – Roland Barthes, the Individual and the Community
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Living Together – Roland Barthes, the Individual and the Community
A well-written anthology of academic essays developing on Roland Barthes' ideas on "How to live together".
Transformationen Europas im 20. und 21. Jahrhundert
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transformationen Europas im 20. und 21. Jahrhundert

Zur Ästhetik und Wissensgeschichte der interkulturellen Moderne

Der Band untersucht die Transformationen Europas im 20. und 21. Jahrhundert als interkulturelle Transfers ästhetischer Figurationen und Wissensformationen.
Sprache und Fremdsprache
Neu
22,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprache und Fremdsprache

Psychoanalytische Aufsätze

Jedes Kapitel dieses Buches entfaltet anhand eines Stückes Literatur ein Thema aus dem Liebesleben. Für die Psychoanalytikerin Jutta Prasse sind Henry James, Gottfried Keller, Johann Peter Hebel oder Charles Dickens Bundesgenossen bei der Erforschung des weiblichen und männlichen Begehrens, des Mutterideals, der Sexualität des Wissenschaftlers …
Sie orientiert sich an Freud und Lacan und kommt doch ohne Fachsprache, ohne Jargon aus. Da sie den Freudschen Witz liebt, verbindet sie Seriosität und Komik, auch, wenn sie Tragisches und Rührendes behandelt.
Der Leser kann sich bildend vergnügen, denn dieses Buch, dessen Autorin – unter Pseudonym – zugleich Übersetzerin literarischer Werke war, ist sehr gut zu lesen. Und es ist sehr persönlich geschrieben.
Der Titel »Sprache und Fremdsprache« bezieht sich auf die Fremdheit unserer eigenen Sprache; sie ist uns nicht angeboren, doch nur durch sie können wir leben, begehren, lieben, träumen und begreifen.
Theater und Fiktion
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Theater und Fiktion

Spielräume des Fiktiven in Inszenierungen der Gegenwart

Das Theater – das ist das Zusammenspiel von Wahrnehmung, Körper und Sprache. Die innovative Studie geht der Frage nach, wie sich im Zwischenraum dieser Medialitäten die theatrale Fiktion entfaltet.
Die Unterweisung des Blicks
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Unterweisung des Blicks

Visuelle Erziehung und visuelle Kultur im langen 19. Jahrhundert

Die Geschichte des Sehens – eine interdisziplinäre Studie zur Entstehung mächtiger Wahrnehmungskonventionen im 19. Jahrhundert, die bis in die Moderne nachwirkten.
Sich selbst vergleichen
Neu
35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sich selbst vergleichen

Zur Relationalität autobiographischen Schreibens vom 12. Jahrhundert bis zur Gegenwart

Das relationale und vergleichende Selbst im autobiographischen Schreiben. Ein interdisziplinärer Zugang zu seiner Geschichte und Gegenwart.
Kulturrelativistische Positionen und ihre Aktualität
ab 48,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kulturrelativistische Positionen und ihre Aktualität

Herder – Boas – Herskovits

Kultureller Relativismus und das Wirken relativistischer Argumente in öffentlichen Debatten.
1 von 2

Ach, Johann S.

Johann S. Ach (Dr. phil.) ist Geschäftsführer des Centrums für Bioethik der Universität Münster. Seine Forschungsschwerpunkte sind Angewandte Ethik, Biomedizinische Ethik und Tierethik.

Details

Angermuller, Johannes

Johannes Angermuller (Prof. Dr.) forscht zu Diskurs am Centre for Applied Linguistics an der University of Warwick (Coventry, UK) und ist Forschungsgruppenleiter an der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales in Paris (Frankreich).

Details

Arnason, Johann P.

Johann P. Arnason is a sociologist who has widely published on related issues.

Details

Bach, Johannes

Johannes Bach (Dr. phil.), geb. 1984, promovierte im Fach Assyriologie an der Freien Universität Berlin und arbeitet als PostDoc am Centre of Excellence in Ancient Near Eastern Empires an der Universität Helsinki. Sein Forschungsgebiet umfasst mittel- und...

Details

Becker, Johannes

Johannes Becker (M.A.), geb. 1982, promoviert zum Thema »Präventionsfantasien« am Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.

Details

Bennke, Johannes

Johannes Bennke (Dr. phil.) ist Postdoc-Fellow der Minerva Stiftung der Max-Planck-Gesellschaft an der Hebräischen Universität Jerusalem. Seine Forschungsschwerpunkte sind Bild- und Medienphilosophie, Ästhetik und Kunstphilosophie, Theorien des...

Details

Berchem, David Johannes

David Johannes Berchem (Dr. phil.) hat Kulturanthropologie/Volkskunde, Ethnologie und Germanistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn studiert und im Bereich Kulturanthropologie/Volkskunde promoviert. Er ist wissenschaftlicher...

Details

Betz, Johanna

Johanna Betz , geb. 1991, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaften der Universität Tübingen. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich kritische Stadtgeographie und umfassen Themen wie Infrastrukturpolitik und Recht auf...

Details

Birringer, Johannes

Johannes Birringer lehrt als Professor für Medientechnologien an der Brunel University London und beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer digitaler Tanz- und Klang-Installationen sowie interaktiver Medienkunstwerke. Er ist Mitbegründer des Design and...

Details

Blokker, Johanna

Johanna Blokker (Dr. phil. habil.) ist Kunst- und Architekturhistorikerin. Schwerpunkte ihrer Forschungen sind die kultur- und erinnerungspolitischen Dimensionen des baulichen Erbes in geschichtlicher und gegenwärtiger sowie in transnationaler Perspektive.

Details

Bornewasser, Johannes

Johannes Bornewasser , geb. 1982, ist Chief Operating Officer bei RP Digital, der Digitaleinheit der Rheinische Post Mediengruppe, die unter anderem die Onlineausgabe der Rheinischen Post in Düsseldorf herausgibt. Zuvor war er Head of SEO und Leiter...

Details
  • Ansprechpartner_innen

    Verlegerinnen   Programm / Publikationsanfragen   Projektmanagement Medienredaktion / Gestaltung   Herstellung   IT Vertrieb / Marketing   Organisation     Verlegerinnen Dr. Karin Werner Verlegerin Leitung Programm Roswitha Gost Verlegerin Art Direction Programm / Publikationsanfragen Michael Volkmer Stellvertr. Leitung Programm Programmbereiche:...
    https://www.transcript-verlag.de/ansprechpartner-innen

  • Team

    Publisher   Programme / Publication Enquiries   Project Management Online / Media / Design   Production   IT Sales / Marketing   Administration     Publisher Dr. Karin Werner Publisher Editorial Director Roswitha Gost Publisher Art Direction Programme / Publication Enquiries Michael Volkmer Deputy Editorial Director Subject Areas: Sociology,...
    https://www.transcript-verlag.de/team

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung