Zu »kapitel« wurden 7 Artikel gefunden!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Akustisches Kapital
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Akustisches Kapital

Wertschöpfung in der Musikwirtschaft

Die Musikwirtschaft befindet sich in Zeiten der Digitalisierung und Virtualisierung radikal im Wandel – ein gewichtiges Buch über »akustisches Kapital« und neue Strategien der Wertschöpfung.
Das Unbewusste. Krisis und Kapital der Wissenschaften
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Unbewusste. Krisis und Kapital der Wissenschaften

Studien zum Verhältnis von Wissen und Geschlecht

Wissen hat ein verborgenes Geschlecht – so dieser Band zu den Wahlverwandtschaften und Wechselwirkungen von Wissens- und Geschlechtergeschichte aus dem Herzen der Berliner Kulturwissenschaft.
Kapital und Zeit
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kapital und Zeit

Für eine neue Kritik der neoliberalen Vernunft

Jenseits des Anprangerns von Finanzspekulationen: Welche Rolle spielen Unsicherheit, Kontingenz und Zeit im neoliberalen Kapitalismus?
Metamorphosen des Kapitals
ab 43,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Metamorphosen des Kapitals

Kapitalistische Vergesellschaftung und Perspektiven einer kritischen Sozialwissenschaft nach Marx, Foucault und Bourdieu

Kapitalismus revisited – die Studie sucht mit originellen Neulektüren von Marx, Foucault und Bourdieu Wege aus den Sackgassen der gegenwärtigen Kapitalismusdebatte.
Die Un/Sichtbarkeit des Kapitals
ab 48,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Un/Sichtbarkeit des Kapitals

Zur modernen Ökonomie und ihrer filmischen Repräsentation

Die filmischen Sichtbarkeiten und Unsichtbarkeiten des Kapitalismus: Untersuchungen zu seinen ästhetischen, narrativen und medialen Repräsentationen.
Willkürliche Grenzen
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Willkürliche Grenzen

Das Werk Pierre Bourdieus in interdisziplinärer Anwendung

Diese Anthologie hinterfragt mit dem engagierten Intellektuellen Pierre Bourdieu die »willkürlichen Grenzziehungen« zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen. Die Beiträgerinnen und Beiträger unternehmen fachspezifische Leseweisen zentraler Schlüsselbegriffe Bourdieus (Habitus, Feld, Kapital, Inkorporierung) und loten in der Anwendung auf konkrete Forschungsgegenstände wie beispielsweise Literatur, Sprachdaten, Film, sportliche Bewegung und Klassenbewusstsein das Erkenntnispotenzial der Konzepte aus. Für Studierende und das wissenschaftliche Fachpublikum bieten sich so Einblicke in die intra- und interdisziplinäre Rezeption von Bourdieus Werk.
Sozialkapital intersektional
Neu
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sozialkapital intersektional

Eine empirische Untersuchung an der Schnittstelle Behinderung und Migration

Die erste intersektionale Untersuchung von sozialem Kapital an der Schnittstelle von Behinderung und Migration mittels latenter Klassenanalyse.
  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

  • E-Books bei transcript

    Wir legen fast jede Publikation sowohl als Printausgabe als auch als E-Book im Format PDF auf, einige zusätzlich im Format EPUB. E-Books unterliegen, ebenso wie Printbücher, der Preisbindung laut Buchpreisbindungsgesetz und werden aktuell mit 7% besteuert. Genau wie beim Kauf eines Printbuches erhalten Sie beim Kauf eine Rechnung über das E-Book. In unseren Shop ist der Erwerb von E-Books nur gegen vorherige Bezahlung (also per Kreditkarte, Lastschrift etc.) möglich. Sie erhalten...
    https://www.transcript-verlag.de/e-books-bei-transcript

  • Open Access für Autor_innen

    Frei zugängliche Inhalte sind längst eine Realität, die wir voller Engagement mitgestalten. Unsere Open-Access-Bibliothek wächst stetig. Wir balancieren die Interessen der verschiedenen beteiligten Akteure so aus, dass zwischen den tradierten Werten des Büchermachens und den Innovationen des 21. Jahrhunderts eine neue Kultur des Publizierens entstehen kann. Diese Kultur ist uns ein Anliegen: Wir finden, dass wissenschaftliches Publizieren im Open Access weit mehr ist als...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-fuer-autor-innen

  • Open Access bei transcript

    Was ist Open Access? Open Access bedeutet, dass Leser_innen uneingeschränkten, kostenlosen Online-Zugang zur elektronischen Ausgabe von wissenschaftlichen Publikationen haben. Durch die Veröffentlichung im Open Access und die damit verbundene unbeschränkte Zugriffsmöglichkeit werden die Verbreitungsmöglichkeiten für wissenschaftliche Fachliteratur um ein Vielfaches erhöht. Open Access mit transcript Frei zugängliche Inhalte sind längst eine Realität, die wir voller Engagement...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-bei-transcript

  • Vertrieb

    Sowohl für unsere gedruckten als auch für unsere digitalen Ausgaben engagiert sich ein Vertrieb, der Kund_innen in aller Welt ebenso kompetent wie schnell beliefert. Die Spannbreite reicht vom Paket für Bibliothekskunden in München über das Taschenbuch für eine Leserin in Shanghai bis hin zu einer E-Book-Ausleihe in Melbourne. Vertrieb unserer Print-Ausgaben Unsere Vertriebsabteilung sorgt gemeinsam mit unseren Verlagsauslieferungen,...
    https://www.transcript-verlag.de/vertrieb

  • Bezugsoptionen E-Book

    Wir ermöglichen Ihnen den Zugriff auf unser digitales Programm über Campuslizenzen – ohne Einschränkungen oder technische Hürden – in Ihrem bevorzugten Erwerbsmodell. Integrieren Sie unsere digitalen Inhalte einfach über die Plattform einer unserer Vertriebspartner. Mehr Informationen zu unserem Open-Access-Angebot . E-Book-Vertriebspartner (Auswahl)   transcript E-Books via De Gruyter Online Über die Plattform De Gruyter Online sind alle transcript-E-Books...
    https://www.transcript-verlag.de/bezugsoptionen-e-book

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung