Zu »klaus« wurden 48 Artikel gefunden!

2 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Wertschätzende Organisation
ab 16,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Wertschätzende Organisation
Die Akzentuierung des Positiven ist ein Grundsatz, der im geschäftlichen Alltag von Organisationen oft verloren geht. Wertschätzendes Organisieren liefert hier neben einem innovativen theoretischen Rahmen auch neue Praxisformen, die wachsende Effizienz-, Leistungs- und Qualitätsanforderungen erfüllen. Wertschätzendes Organisieren setzt dabei zwei zentrale Gedanken um: dass wir uns insbesondere für die Dinge engagieren, die uns etwas bedeuten und die wertvoll für uns sind, und dass diese Bedeutungen und Werte in Beziehungen hergestellt werden.
Im Mittelpunkt dieses Bandes steht der prominente Text von Kenneth Gergen et al. »Die Wertschätzende Organisation« (Titel der US-amerikanischen Originalausgabe: »The Appreciative Organisation«), der hier erstmalig in deutscher Übersetzung vorliegt. Experten aus unterschiedlichen Berufsfeldern diskutieren die neue Konzeption und untersuchen ihre Praxistauglichkeit.
Familienunternehmen beraten
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Familienunternehmen beraten

Positionen und Praxisbeispiele

Familienunternehmen werden nach aktuellen Statistiken zu 50 Prozent und mehr von der nächsten Generation übernommen. Mit der öffentlichen Anerkennung des Erfolges von Mehrgenerationen-Familienunternehmen geht jedoch oft eine Entwertung von Eingenerationen-Familienunternehmen einher. Damit wird bei fast der Hälfte aller Familienunternehmen ein Versagen insbesondere bei der Nachfolgeregelung impliziert.
Für die Beratung von Familienunternehmen ist dieser Umstand bedeutsam. So stellt sich die Frage, ob erfolgreiche Familienunternehmen notwendigerweise über mehrere Generationen hinweg bestehen müssen, oder ob sie nicht auch von ihren Gründern als zeitlich begrenzte Unternehmen angelegt und mit Erfolg geführt werden können.
Diese und andere beratungsrelevante Themen werden in dem vorliegenden Band mit Blick auf die Praxis kritisch und vielstimmig diskutiert. Inspiriert durch diese Fragestellungen werden neue Beratungspraktiken vorgestellt, die über verwandtschaftsorientierte Konzepte hinausgehen und punktuelle, ressourcenorientierte, effiziente und kostengünstige Beratungen ermöglichen.
Imaginäre Topografien
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Imaginäre Topografien

Migration und Verortung

Migration, bislang verstanden als Bewegung im physisch-geografischen Raum, wird vor allem durch imaginäre Prozesse des Raumbegehrens motiviert. Imaginäre Topografien etablieren dabei ein Netz von Bedeutungen, in dem Räume und Raumlogiken entstehen und Migrationsformen als kulturelle Raumpraktiken für einzelne Subjekte, auch für Staaten signifikant werden können. An dieser Raumkonstitution sind heute neben Schrift- verstärkt auch Bild- und Klangmedien beteiligt.
Aus einer kulturwissenschaftlichen Perspektive wird daher die Entstehung imaginärer Topografien im Kontext verschiedener Mediensysteme als ein jeweils politisch relevanter Akt zwischen Selbst- oder Fremdbestimmung untersucht.
Der computeranimierte Spielfilm
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der computeranimierte Spielfilm

Forschungen zur Inszenierung und Klassifizierung des 3-D-Computer-Trickfilms

Die Computeranimation beginnt seit einigen Jahren, neben dem Zeichentrick- und dem Puppentrickfilm das Kino zu erobern. Vollständig auf dem Computer entstandene Filme drängen die klassischen Trickfilmsparten zurück. Doch wie entstehen diese Filme? Dieses Buch gibt Einblicke in ihre Entwicklung und zeigt auf, wie Figuren und Drehorte entstehen, wie Kamera, Licht und Animation auf dem Computer eingesetzt werden. Neben der Inszenierung von computergenerierten Trickfilmen werden darüber hinaus Historie und Entwicklung nachgezeichnet, bekannte Filmbeispiele analysiert, bestehende Theorien über 3-D-Computeranimation vorgestellt und die Stellung dieser neuartigen Gattung im Genre des Trickfilms bestimmt.
Kreative gründen anders!
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kreative gründen anders!

Existenzgründungen in der Kulturwirtschaft. Ein Handbuch

Die Kreativwirtschaft boomt und ist des Wirtschaftsministers liebstes Kind. Hier das ultimative Handbuch für alle Kreativen, die gründen wollen und sollen. Denn: Kreative gründen anders!
Politik der Unentschiedenheit
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Politik der Unentschiedenheit

Die internationale Politik und ihr Umgang mit Kriegsflüchtlingen

Wer macht mit Flüchtlingen Politik? Die versammelten Beiträge zur Flüchtlingspolitik zeigen, wie unterschiedlich Staaten auf Kriegsflucht reagieren und wo sich die Lücken der globalen Flüchtlingspolitik befinden.
Theorien des Performativen
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Theorien des Performativen

Sprache - Wissen - Praxis. Eine kritische Bestandsaufnahme

Das »Performative« ist im Mainstream des wissenschaftlichen Diskurses angekommen. Der Band bilanziert diese Bewegung auf interdisziplinär anschlussfähige Weise.
Möbel als Medien
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Möbel als Medien

Beiträge zu einer Kulturgeschichte der Dinge

Vom Thron zum Resopaltisch: Möbel werden in diesem opulent bebilderten Band in ihrer Rolle als Medien betrachtet. Eine so ungewohnte wie reizvolle Perpektive – nicht nur für Medienwissenschaftler/-innen.
Barocke Bekehrungen
ab 35,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Barocke Bekehrungen

Konversionsszenarien im Rom der Frühen Neuzeit

Die religiöse Praktik der Konversion aus historischer Perspektive. Ein interdisziplinärer Zugriff auf die Vielfältigkeit der Konversionsszenarien der Frühen Neuzeit im Zentrum der katholischen Christenheit.
Grenzüberschreitungen
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grenzüberschreitungen

Der Mensch im Spannungsfeld von Biologie, Kultur und Technik

Grenzüberschreitende Wissenschaft: Wie reagiert die Wissenschaft auf fundamentale gesellschaftliche und kulturelle Verschiebungen? Interdisziplinäre Herangehensweisen an ein zentrales Thema der gegenwärtigen Wissenschaften.
2 von 5

Dörre, Klaus

Klaus Dörre , geb. 1957, ist seit 2005 Professor für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, einer der Direktoren des DFG-Kollegs »Postwachstumsgesellschaften« und Mitherausgeber des »Berliner Journal für...

Details

Engelhorn, Klaus

Klaus Engelhorn ist Kunsthändler und Galerist mit Schwerpunkt auf Design und zeitgenössische Kunst in Wien.

Details

Eubel, Klaus-Dieter

Dr. Klaus-Dieter Eubel , Erziehungswissenschaftler, geb. 1943, seit 1976 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Lehrgebiet »Theorie der Schule und des Unterrichts« des Instituts für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung der FernUniversität Hagen.

Details

Freitag, Klaus

Klaus Freitag (Prof. Dr.), geb. 1964, lehrt Alte Geschichte an der RWTH Aachen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Griechische Geschichte und Geschichte der antiken Wissenskulturen.

Details

Fuchs, Klaus

Klaus Fuchs (Dr. sc.) ist der Direktor von »Industry Collaboration at the ETH AI Center« der ETH Zürich.

Details

Geiselhart, Klaus

Klaus Geiselhart (Dr. habil.) arbeitet seit vielen Jahren zu Theorien sozialer Praxis. Im Feld der geographischen Gesundheitsforschung liegt sein empirischer Fokus auf Fragen sozialer Auswirkungen von Krankheit im südlichen Afrika, insbesondere...

Details

Großklaus, Götz

Götz Großklaus (Prof. em. Dr.), geb. 1933, Literatur- und Medienwissenschaftler, ist Prof. em. für Neuere Deutsche Philologie an der Universität (TH) Karlsruhe (jetzt: KIT), wo er das Institut für Angewandte Kulturwissenschaft (jetzt: ZAK) mitbegründet...

Details

Hansen, Klaus P.

Klaus P. Hansen , geb. 1942, ist entpflichteter Professor für Amerikanistik der Universität Passau. Zur Förderung der Kollektivforschung gründete er 2003 die Hansen-Stiftung und seit 2013 leitet er an der Universität Regensburg die Forschungsstelle Kultur-...

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung