Zu »koerper« wurden 37 Artikel gefunden!

2 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Körper und Migration
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Körper und Migration

Eine Studie zu Körperinszenierungen junger Frauen in Text und Bild

Welche Rolle spielt der Körper in der Erfahrung und gesellschaftlichen Verhandlung von Migration? Welche Konstruktionen heften sich dabei an den Körper junger Frauen – und wie gehen sie damit um?
Das Archiv des Körpers
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Archiv des Körpers

Konstruktionsapparate, Materialitäten und Phantasmen

Der Körper als Organ der Gesellschaft – Hannelore Bublitz rekonstruiert in ihrer soziologischen Theorie des Körpers, wie sich Konstruktionen, Techniken und Phantasmen im Archiv des Körpers materialisieren.
Soziologie des Körpers
ab ca. 22,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Soziologie des Körpers
Der menschliche Körper als gesellschaftliches Phänomen: Einblicke in den aktuellen soziologischen Körperdiskurs. Jetzt in vollständig überarbeiteter 6. Auflage.
Empfindliche Körper
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Empfindliche Körper

Kopfschmerzpraktiken zwischen Alltag und Medizin

Zur Deutung von Kopfschmerzen in den Empfindlichkeitsnetzen sozialer Milieus und der Medizin – eine soziologische Untersuchung.
Medien – Körper – Geschlecht
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Medien – Körper – Geschlecht

Diskursivierungen von Materialität

Diese Auswahl grundlegender Texte, die die enge Verbindung von Medien-, Körper- und Geschlechterdiskursen aufzeigt, leistet nicht weniger als eine Standortbestimmung poststrukturalistisch reformulierter soziologischer Theoriebildung.
Körper-Kräfte
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Körper-Kräfte

Diskurse der Macht über den Körper

In kulturwissenschaftlicher Perspektive steht der Körper nicht nur im Schnittpunkt unterschiedlicher physikalischer Krafteinflüsse, sondern ist seinerseits Ausgangsort von Kräften. Diese Kräfte werden als aktiv und als reaktiv beschrieben. Auch scheinbar »passive« Kräfte, wie Wachstum und Trägheit, gehören zu den dem menschlichen Körper eigenen Kräften. Ihre Diskursivierung zeigt die hierarchische Wertung auf, die den Potenzialen des Körpers eingeschrieben wird. Die Beiträge des Bandes untersuchen den Begriff der Kraft im Hinblick auf den Diskurs der Macht über den Körper und entwickeln damit einen der prominentesten Ansätze in Philosophie und Kulturwissenschaft weiter. Mit Beiträgen von Friedrich Balke, Gunter Gebauer, Elisabeth von Samsonow, Mirjam Schaub und Stefanie Wenner.
Klang (ohne) Körper
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Klang (ohne) Körper

Spuren und Potenziale des Körpers in der elektronischen Musik

Die Entkopplung von Bewegung und Klang in der elektronischen Musik verweist auf eine weitaus grundsätzlichere Frage: die nach dem Verhältnis von Körper und Musik. Der Sammelband zeichnet dieses Verhältnis musik- und kulturhistorisch nach.
Wissen wir, was ein Körper vermag?
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wissen wir, was ein Körper vermag?

Rhizomatische Körper in Religion, Kunst, Philosophie

Ausgehend von Spinozas »Ethik« zeigen diese Analysen der leiblichen Fundierung geistiger Tätigkeiten: Körper und Geist gehören untrennbar zusammen.
KörperSpuren
Neu
27,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
KörperSpuren

Zur Dekonstruktion von Körper und Behinderung in biografischen Erzählungen von Frauen

Als »behindert« geltende Körper werden sozial und kulturell hervorgebracht. Welche Texte schreiben aber den behinderten Körper – einen Körper, der stets vergeschlechtlicht, sozial klassifiziert und kulturell entworfen ist? Diskursanalytische Interpretationen narrativ-biografischer Interviews mit Frauen verweisen auf strategische Lesarten des behinderten Körpers. Dabei werden Ambivalenzen in der Identitätsarbeit sichtbar und Verschiebungen der Schnittfelder von race, class, gender und body offen gelegt. Dem Diskursfeld Behinderung in Deutschland wird so eine kulturwissenschaftliche Perspektive mit behinderungspolitischer Brisanz nahe gelegt.
Das Harte und das Weiche
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Antje Stache (Hg.)
Das Harte und das Weiche

Körper – Erfahrung – Konstruktion

Der Körper ist das Harte und Widerständige, das erst durch die belebende Vernunft zur Leiblichkeit wird. Der Körper ist aber auch das Weiche, Empfindsame, das Individuelle. Der Körper ist das funktional Ausdifferenzierte und in seiner Komplexität Undurchschaubare. Der Körper ist die Schnittstelle von Natürlichkeit und Sozialität, von Faktizität und Idealität. Der Band versammelt Beiträge aus der Sport- und Kulturwissenschaft, der Philosophie und Psychologie, welche in unaufgeregter Weise die Konstruktionen des Körpers und der Körperlichkeit des Menschen vor diesem spannungsgeladenen Hintergrund in unterschiedlicher historischer und disziplinärer Akzentuierung untersuchen.
2 von 4

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung