Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kritische Landforschung
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kritische Landforschung

Konzeptionelle Zugänge, empirische Problemlagen und politische Perspektiven

Jenseits von »Landlust«-Idylle und Schrumpfungsödnis zeigt kritische Landforschung die Widersprüche, Konflikte und Utopien ländlicher Entwicklung auf.
Critical Realism meets kritische Sozialtheorie
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Critical Realism meets kritische Sozialtheorie

Ontologie, Erklärung und Kritik in den Sozialwissenschaften

Kritischer Realismus – ein internationaler Theoriediskurs der Philosophie und der Sozialwissenschaften wird hier erstmals in den deutschsprachigen Wissenschaftskontext eingeführt. Mit Beiträgen von Margaret Archer, Hartmut Rosa, Uwe Schimank u.a.
Kritische Systemtheorie
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kritische Systemtheorie

Zur Evolution einer normativen Theorie

Systemtheorie kann Kritik – Systemtheorie muss nicht in der Apologie des Bestehenden münden. Als Selbstbeschreibung der Gesellschaft hat sie das Potenzial aufzuzeigen, wo gesellschaftliche Emanzipation ihren Anfang nehmen kann.
Feministische Theorie und Kritische Medienkulturanalyse
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Feministische Theorie und Kritische Medienkulturanalyse

Ausgangspunkte und Perspektiven

Namhafte Beiträger_innen erschließen das Potenzial feministischer Theorien für eine kritische, gesellschaftstheoretisch fundierte Medienforschung.
Kritische Theorie heute
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kritische Theorie heute
Das Ziel dieses Bandes ist es, die Aktualität der Kritischen Theorie Adornos, Horkheimers und Habermas' für die heutige Zeit auszuloten. Es geht einerseits darum, die erkenntnistheoretischen Grundlagen der Kritischen Theorie neu zu überdenken, andererseits darum, neue Varianten dieser Theorie auf Gesellschaft, Kultur und Politik anzuwenden. Vor allem Bereiche wie Wissenschaftstheorie und Medienwissenschaft haben in den letzten Jahrzehnten neue Entwicklungen durchgemacht und fordern den kritischen Geist heraus.
Mit Beiträgen von Roger Behrens, Alexander Demirovic', Wolfgang Detel, Udo Göttlich, Marcus S. Kleiner, Hans-Herbert Kögler, Ines Langemeyer, Christine Resch, Gerhard Schweppenhäuser, Ilja Srubar, Heinz Steinert, Tanja Thomas, Rainer Winter und Peter V. Zima.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung