Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kunstwerk Computerspiel – Digitale Spiele als künstlerisches Material
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunstwerk Computerspiel – Digitale Spiele als künstlerisches Material

Eine bildwissenschaftliche und medientheoretische Analyse

»Kunstwerk Computerspiel« ist die erste fundierte kunstwissenschaftliche Untersuchung des Computerspiels – ein Standardwerk zur Verbindung von Kunst und Computerspielen.
Material und künstlerisches Handeln
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Material und künstlerisches Handeln

Positionen und Perspektiven in der Gegenwartskunst

Welche Rolle spielt das Material in der zeitgenössischen Kunst? Was passiert, wenn analoge Materialien in Museum, Ausstellung und Archiv auf die ephemere Welt des Digitalen treffen? Einblicke in einen aktuellen kunstwissenschaftlichen Diskurs.
Queere Künstler_innen of Color
ab ca. 49,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Queere Künstler_innen of Color

Verhandlungen von Disidentifikation, Überleben und Un-Archiving im deutschen Kontext

Queer of Color Critique in Kunst, Medien und visueller Kultur – Verflechtungen von künstlerischem, akademischem und Erfahrungswissen.
Leben als Kunstwerk
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Leben als Kunstwerk

Künstlerbiographien im 20. Jahrhundert. Von Alma Mahler und Jean Cocteau zu Thomas Bernhard und Madonna

Das Leben vieler Künstlerinnen und Künstler des 20. Jahrhunderts hat die gleiche Aufmerksamkeit auf sich gezogen wie ihr Werk. Der Band geht diesem Spannungsverhältnis zwischen Biographie und Kunst in einem weiten Bogen nach und legt damit die dominanten Künstlerkonzepte des letzten Jahrhunderts frei.
Das Gesetz der Szene
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Gesetz der Szene

Genderkritik, Performance Art und zweite Öffentlichkeit in der späten DDR

Die Studie erkundet die Situation von Künstlerinnen in der DDR zwischen Emanzipation und Marginalisierung sowie ihre genderkritischen Performances.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung