Zu »lage« wurden 5 Artikel gefunden!

Oder meinten Sie: Lager | lange | lane | Das Lange Jetzt | Claudio Lange | klage | lag | large
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Auszug aus dem Lager
Neu
31,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Auszug aus dem Lager

Zur Überwindung des modernen Raumparadigmas in der politischen Philosophie

Wie läßt sich verhindern, daß je wieder Lager errichtet werden, in denen Menschen entrechtet, gequält oder gar ermordet werden? Daß diese Frage nach wie vor aktuell ist, belegen auch in heutigen Demokratien noch existierende Lager.
Dieses Buch untersucht die bereits von Hannah Arendt entwickelte These, das Lager sei das Paradigma des modernen Raums. Die Perspektive verschärft sich im Zusammenhang mit der Diskussion um die Entstehung der Biopolitik bei Michel Foucault, der die Lager auf Praktiken der Produktion von Leben und die politische Kontrolle von Populationen seit dem 18. Jahrhundert zurückführt. Giorgio Agamben schließlich sieht in den Lagern die Matrix des Raums, in dem wir leben.
Die Erörterung der vorliegenden Ansätze wird ergänzt durch Sondierungen der ästhetischen Bedingungen des Funktionierens von Lagern: Was ist ein Lager? Wie ist die Erfahrung des Lagers zu vermitteln? Was bleibt, wenn ein Lager zu funktionieren aufgehört hat?
Diskriminierung im Kontext von Behinderung, sozialer Lage und Geschlecht
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Diskriminierung im Kontext von Behinderung, sozialer Lage und Geschlecht

Eine qualitative Analyse im Anschluss an Pierre Bourdieu

Qualitative empirische Forschung zur Intersektionalität von Behinderung, sozialer Lage und Geschlecht – analysiert mit der Theorie Pierre Bourdieus.
Praktiken der (Im-)Mobilisierung
Neu
44,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Praktiken der (Im-)Mobilisierung

Lager, Sammelunterkünfte und Ankerzentren im Kontext von Asylregimen

In Flüchtlingslagern kollidiert staatliche Migrationskontrolle mit der Mobilität von Menschen – und führt zu ambivalenten Spannungen der (Im-)Mobilisierung.
Die Transformation der Lager
ab 30,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Transformation der Lager

Annäherungen an die Orte nationalsozialistischer Verbrechen

Das Lager als (Tat)Ort: Die Beiträge reflektieren die räumlich-materiellen Dimensionen der NS-Zwangslager im Kontext ihrer Geschichte und gegenwärtiger erinnerungskultureller Praxen.
Das Subjekt der Kunst: Schrei, Klage und Darstellung
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Subjekt der Kunst: Schrei, Klage und Darstellung

Eine Studie über Erkenntnis jenseits der Vernunft im Anschluss an Lessing und Hegel

Die Kunst der Unvernunft – der ästhetische Diskurs seit Lessing und Hegel zeigt nicht nur die Grenzen der Vernunft, sondern verweist auch auf Formen von Subjektivität jenseits der Rationalität.

Kirschlager, Sven

Sven Kirschlager , geb. 1981, arbeitet als freier Autor und Regisseur. Er hat an der Freien Universität Berlin in Ethnologie promoviert und war dort von 2010 bis 2013 Mitglied des Graduiertenkollegs »Entre Espacios« am Lateinamerika-Institut.

Details

Oehlschlägel, Heike

Heike Oehlschlägel ist Theaterwissenschaftlerin und freie Dramaturgin.

Details

Öhlschläger, Claudia

Claudia Öhlschläger (Prof. Dr.), geb. 1963, lehrt Vergleichende Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Intermedialität an der Universität Paderborn und war 2010 Max-Kade-Distinguished Professorin an der University of Washington, Seattle (USA). Zu ihren...

Details
  • Autor_in bei transcript werden

    transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 3.500 Titeln – in print und digital. Programm Unser Programm ist ein »Happening Place« für innovative...
    https://www.transcript-verlag.de/autor-in-bei-transcript-werden

  • Der Verlag

    Das ist transcript! transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 5.000 Titeln – in print und digital. Unser Programm ist ein »Happening Place« für...
    https://www.transcript-verlag.de/der-verlag

  • Aktuelles

    Aktuelle Nachrichten aus dem Verlag sowie rund um Bücher präsentieren wir Ihnen künftig im transcript BLOG.
    https://www.transcript-verlag.de/aktuelles

  • AGB / Widerruf

    § 1. Unsere Anschrift transcript Verlag Roswitha Gost & Dr. Karin Werner GbR Hermannstraße 26 33602 Bielefeld   Telefon +49 521 393797 0 Fax +49 521 393797 34 E-Mail: live@transcript-verlag.de   Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE191892586 Steuernummer: 305/5928/0228 Geschäftsführung: Dr. Karin Werner und Roswitha Gost § 2. Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem transcript Verlag (im Folgenden: Verkäufer) und dem...
    https://www.transcript-verlag.de/agb/widerruf

  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

  • Open Access für Autor_innen

    Frei zugängliche Inhalte sind längst eine Realität, die wir voller Engagement mitgestalten. Unsere Open-Access-Bibliothek wächst stetig. Wir balancieren die Interessen der verschiedenen beteiligten Akteure so aus, dass zwischen den tradierten Werten des Büchermachens und den Innovationen des 21. Jahrhunderts eine neue Kultur des Publizierens entstehen kann. Diese Kultur ist uns ein Anliegen: Wir finden, dass wissenschaftliches Publizieren im Open Access weit mehr ist als...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-fuer-autor-innen

  • Korrektur, Layout und Satz

    Seit der Verlagsgründung ist es eines unserer Hauptanliegen, innovativen Inhalten ein unverwechselbares Aussehen zu verleihen – eine Maxime, der unser Gestaltungsteam seitdem treu geblieben ist. Diese im Branchenvergleich überdurchschnittlich hohen Investitionen sind nicht nur eine Geste des Respekts für Autor_in und Buch, sondern Teil unseres Engagements für jede Neuerscheinung, die im wahrsten Sinne des Wortes in Erscheinung treten soll. Korrektorat Wir legen großen Wert auf...
    https://www.transcript-verlag.de/korrektur-layout-und-satz

  • Lizenzen

    Unsere Abteilung Rechte und Lizenzen setzt sich u.a. für die Einhaltung des urheberrechtlichen Schutzes Ihrer Publikation ein. Wie allen anderen transcript-Abteilungen liegt jedoch auch ihr die größtmöglichste Verbreitung Ihrer Inhalte am Herzen. Mit unseren Aktivitäten im Bereich Lizenzhandel setzen wir uns daher dafür ein, dass die Verbreitung Ihres Werkes auch über Länder- und Sprachgrenzen hinaus möglich ist. Schon vor der Veröffentlichung beurteilen wir Ihren Titel daher nach...
    https://www.transcript-verlag.de/lizenzen

  • Publikationsanfragen

    Sie haben Interesse an einer Veröffentlichung im transcript Verlag? Wir würden uns freuen, Ihr Publikationsvorhaben kennenzulernen! Unter den folgenden Links finden Sie Formulare, über die Sie uns alle nötigen Informationen bequem übermitteln können. Alternativ können sie uns die dort abgefragten Informationen auch per E-Mail an publikationsanfrage@transcript-verlag.de zukommen lassen. Qualifikationsarbeiten   Studienbücher (UTB)   Monographien  ...
    https://www.transcript-verlag.de/publikationsanfragen

  • Englische Publikationen

    transcript steht für eine Wissenschaft, die Grenzen überwindet – nicht nur die der Disziplinen, sondern auch die der Sprachen und Länder. Mit ca. 60-70 zum Teil hochkarätigen englischsprachigen Publikationen pro Jahr, englischsprachigen Verlagsmedien, einem eigenen Büro in London und einem leistungsfähigen internationalen Vertriebsnetz strahlt unser Programm weltweit aus: Wir haben alle Voraussetzungen dafür geschaffen, dass auch Ihre englischsprachige Publikation ihr volles Potenzial...
    https://www.transcript-verlag.de/englische-publikationen


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Finanzielles

    Nachfolgend finden Sie eine Reihe nützlicher Informationen zur Finanzierung Ihrer Publikationsprojekte ebenso wie zum Thema Rabatte und Honorare. Finanzierung und Förderung transcript steht neben einem innovativen, gepflegten Programm auch für überdurchschnittlich hohe Ansprüche bezüglich der Betreuung, Ausstattung, Präsentation und Verbreitung seiner Titel. Für wissenschaftliche Fachpublikationen mit begrenzter, oft hoch spezialisierter Zielgruppe lässt sich dies meist nicht alleine...
    https://www.transcript-verlag.de/finanzielles

  • Informationen zu Open Access

    transcript fungiert als von der Open Archive Initiative gelisteter Data Provider. Mehr Informationen zur OAI-Schnittstelle hier: www.transcript-verlag.de/oai-schnittstelle . transcript ist in einschlägige Open-Access-Netzwerke eingebunden (z.B. OAPEN und Knowledge Unlatched) und engagiert sich auch in diesem Kontext aktiv für die Förderung und Verbreitung von frei zugänglichen wissenschaftlichen Inhalten. OAPEN Foundation: Mit dem Ziel, auch für kostenlose wissenschaftliche...
    https://www.transcript-verlag.de/informationen-zu-open-access

  • Teilnahmebedingungen Gewinnspiele

    Teilnahme- und Datenschutzbedingungen für Gewinnspiele Die Gewinnspiele in den Social-Media-Kanälen des transcript Verlags werden vom transcript Verlag, Roswitha Gost & Dr. Karin Werner GbR, Hermannstraße 26, 33602 Bielefeld veranstaltet und stehen nicht in Verbindung zu Facebook, Twitter oder Instagram und werden in keiner Weise von Facebook, Twitter oder Instagram gesponsert, unterstützt und organisiert. Mit der Teilnahme am jeweiligen Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer_innen...
    https://www.transcript-verlag.de/teilnahmebedingungen-gewinnspiele

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung