9 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
An Organon of Life Knowledge
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-02-06

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
An Organon of Life Knowledge

Genres and Functions of the Short Story in North America

The short story as a tool for acquiring knowledge of and about life? This study offers a fresh take on the the genre and explores how it constructs and circulates `life knowledge'.
Das Gedächtnis der Vertreibung
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-05-22

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Gedächtnis der Vertreibung

Interkulturelle Perspektiven auf deutsche und tschechische Gegenwartsliteratur und Erinnerungskulturen

Václav Smycka erklärt, wie Vertreibung in Gegenwartsliteratur und Kunst transgenerationell und interkulturell erinnert und inszeniert wird.
Creating Realities
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Creating Realities

Business as a Motif in American Fiction, 1865–1929

Erhan Simsek explores the motif of business and its aesthetic functions in American realism, naturalism, and modernism.
Spiel-Werke
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Spiel-Werke

Perspektiven auf literarische Spiele und Games

Analysen zu Spielpraktiken in der Erzählliteratur und ein Ausblick auf die Transformation des Spiels in der digitalen Kultur.
Cultures of Economy in South-Eastern Europe
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Cultures of Economy in South-Eastern Europe

Spotlights and Perspectives

The ubiquitous »cultural turn« of the 1990s did not spare the thinkers of economics – however, at the same time, economic topics have gained a new importance in cultural studies. This volume focuses on cultures of economy in regions of former Yugoslavia as part of South-Eastern Europe, supported by theoretical perspectives. It examines narratives and poetics of economy in literature, film, and art, as well as in public discourse. The contributors spotlight different historical periods: the late 19th and the early 20th centuries, Socialist Yugoslavia and the transitional and neoliberal period since the 1990s.
9 von 9

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung