Zu »mann« wurden 30 Artikel gefunden!

3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wie verändert sich Kunst, wenn man sie als Forschung versteht?
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wie verändert sich Kunst, wenn man sie als Forschung versteht?
Artistic Research hat Hochkonjunktur. Doch wie verändert die Idee der künstlerischen Forschung die Praxis und Theorie der Kunst?
Der Mann und die Prostata
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Mann und die Prostata

Kulturelle, medizinische und gesellschaftliche Perspektiven

Umfassende Einblicke in die Funktionen der Prostata, ihren gesellschaftlichen und sexuellen Symbolwert sowie in die Geschichte ihrer Diagnostik und Behandlung.
»Und man siehet die im Lichte«
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Und man siehet die im Lichte«

Theaterraum Buenos Aires ./. Theaterraum Istanbul

Dynamiken und Konflikte von Buenos Aires und Istanbul – greifbar gemacht in der Gegenüberstellung ihrer Theaterräume.
Wie wird man ein Mensch?
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wie wird man ein Mensch?

Anthropologie als Grundlage der Philosophie

Wie machen wir uns als Menschen? Dies ist die Grundfrage der Anthropologie. Sie liegt vor allen Problemen der Philosophie und der Wissenschaften.
lachen lesen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
lachen lesen

Zur Komik der Moderne bei Kafka

In mehreren Lektüren Kafka'scher Texte wird ›Lachen‹ als das ›Andere‹ des Diskursiven, das sich dem Literarischen auf spezifische Weise eingetragen hat, ausgewiesen. In seinem Widerstand gegen hermeneutische Aneignungen stellt sich der textuelle ›Ort‹ des ›Lachens‹ bei Kafka in einer Konstellation mit de Man, Freud und Derrida keineswegs als singuläres Moment, sondern als charakteristische Figur einer ›komischen Moderne‹ heraus - jenseits von Ironie und Allegorie. Auf diesem Wege kann der Anschluss an eine gegenwärtige Debatte über das Verhältnis von Wissen und Politik, wie sie bei Agamben im Anschluss an Foucault geführt wird, hergestellt werden.
Jenseits des Unbehagens
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jenseits des Unbehagens

»Sublimierung« von Goethe bis Lacan

Stand am Anfang noch das Unbehagen an der Kultur, veränderte sich im Laufe der Zeit die Befindlichkeit gegenüber dem Prinzip »Sublimierung«. Der Band beinhaltet eine spannende geistesgeschichtliche Analyse, die die Wandelbarkeit eines zentralen kulturtheoretischen Begriffs aufzeigt.
Geschlechterdiskurse um 1900
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschlechterdiskurse um 1900

Literarische Identitätsentwürfe im Kontext deutsch-skandinavischer Raumproduktion

Wie lassen sich Raum- und Geschlechterdiskurs zusammendenken? Bekannte und weniger beachtete Erzähltexte der frühen Moderne geben aufschlussreiche Antworten.
Auswanderung und Identität
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Auswanderung und Identität

Erfahrungen von Exil, Flucht und Migration in der deutschsprachigen Literatur

Blicke auf Migration und Exil in der deutschsprachigen Literatur mit Fokus auf Erinnerung und Identität, theoretisch gerahmt von der Figur des Kontinuums.
Der Gefangene als Phantom
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Gefangene als Phantom

Anordnungen des Verschwindenmachens in Literatur und Medien

Stephanie Siewert untersucht die Herstellung von Phantom-Identitäten in literarischen und medialen Anordnungen der Gefangenschaft.
Zwischen Offenbarung und metaphysischer Losigkeit
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zwischen Offenbarung und metaphysischer Losigkeit

Philosophisch-theologische Lektüre literarischer Jenseitsreisen

Der Band reflektiert Weltanschauungen anhand des Motivs der Jenseitsreisen in moderner Literatur in philosophisch-theologischer Perspektive.
3 von 3

Amann, Wilhelm

Wilhelm Amann (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Luxemburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Ästhetik und Literatur um 1800, Gegenwartsliteratur, Diskursanalyse sowie kulturelle Globalisierung.

Details

Ammann Dula, Eveline

Eveline Ammann Dula (Dr. phil.) ist Dozentin im Departement Soziale Arbeit an der Berner Fachhochschule. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich Migrations- und Biographieforschung, Intersektionalität und Soziale Ungleichheiten.

Details

Ammann, Ludwig

Ludwig Ammann (Dr. phil.) ist Publizist und betreibt einen Filmverleih. Islamwissenschaftliche Forschungen zur Geburt des Islam und Geschichtsschreibung für das Kulturwissenschaftliche Institut in Essen.

Details

Assmann, Aleida

Aleida Assmann (Prof. i.R. Dr. Dr. h.c.), geb. 1947, lehrte Anglistische Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz. Sie wurde gemeinsam mit ihrem Ehemann Jan Assmann u.a. mit dem Karl-Jaspers-Preis 2017, dem Balzan-Preis 2017 sowie dem...

Details

Assmann, David-Christopher

David-Christopher Assmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik der Goethe-Universität Frankfurt.

Details
  • Legal Notice

    transcript Roswitha Gost & Dr. Karin Werner GbR Hermannstrasse 26 33602 Bielefeld Germany   Tel: +49 521 393797 0 Fax: +49 521 393797 34 E-Mail: live@transcript-verlag.de   Value Added Tax Identification Number: DE191892586   Management Dr. Karin Werner Roswitha Gost   Copyright: transcript Verlag 2014-2017 The EU Commission's Online Dispute Resolution ("ODR") Platform can be accessed via the link:...
    https://www.transcript-verlag.de/legal-notice

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung