Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Politische Kultur in Zeiten des Neoliberalismus
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Politische Kultur in Zeiten des Neoliberalismus

Eine Hegemonieanalyse

Neoliberale Kultur – der Band zeigt, dass auch der Neoliberalismus als wirtschaftliches und politisches Projekt auf eine politische Kultur angewiesen ist, die ihn stützt und reproduziert.
Systemvertrauen und Journalismus im Neoliberalismus
Neu
39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Systemvertrauen und Journalismus im Neoliberalismus
Eine gesellschaftstheoretische Studie zur sozialintegrativen Bedeutung des Journalismus im neoliberalen Kapitalismus.
Bilder von Sexualität und Ökonomie
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Bilder von Sexualität und Ökonomie

Queere kulturelle Politiken im Neoliberalismus

Sex sells – der Band untersucht die verborgenen Verbindungen zwischen Sexualität und Ökonomie im Neoliberalismus. Eine überraschende Studie mit anschaulichem Bild-Material aus queerer Kunst und der Werbung.
Hegemonie und Kulturkampf
Neu
45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Hegemonie und Kulturkampf

Verknüpfung von Neoliberalismus und Islam in der Türkei

Die Türkei unter der AKP: wie sich kulturelle Restauration unter der Führung religiöser Intellektueller mit einem neoliberalen Armutsregime verbindet.
Resilienz im Krisenkapitalismus
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Resilienz im Krisenkapitalismus

Wider das Lob der Anpassungsfähigkeit

Die dunkle Seite der Resilienz – Der Band zeigt, warum Resilienz als Leitbegriff eines krisenhaften Kapitalismus verstanden werden kann, der seine Krisen auf die Individuen abwälzt. Doch das Lob der Krisenfestigkeit hat seinen Preis, den wir alle zahlen müssen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung