Zu »nett« wurden 4 Artikel gefunden!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
The Aesthetics of Net Literature
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
The Aesthetics of Net Literature

Writing, Reading and Playing in Programmable Media

During recent years, literary texts in electronic and networked media have been a focal point of literary scholarship, using varying terminology. In this book, the contributions of internationally renowned scholars and authors from Germany, USA, France, Finland, Spain and Switzerland review the ruptures and upheavals of literary communication within this context. The articles in the book focus on questions such as: In which literary projects can we discover a new quality of literariness? What are the terminological and methodological means to examine these literatures? How can we productively link the logics of the play of literary texts and their reception in the reading process? What is the relationship of literary writing and programming?
With contributions by Jean-Pierre Balpe, Susanne Berkenheger, Friedrich W. Block, Philippe Bootz, Laura Borràs Castanyer, Markku Eskelinen, Frank Furtwängler, Peter Gendolla, Loss Pequeño Glazier, Fotis Jannidis, Thomas Kamphusmann, Mela Kocher, Marie-Laure Ryan, Jörgen Schäfer, Roberto Simanowski and Noah Wardrip-Fruin.
Transnational leben
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transnational leben

Bildungserfolgreiche (Spät-)Aussiedler zwischen Deutschland und Russland

Multiple Identitäten – die Studie zeigt transnationale Lebensentwürfe von bildungserfolgreichen Spätaussiedlern und ihre Beheimatungsstrategien.
Miss Perfect – Neue Weiblichkeitsregime und die sozialen Skripte des Glücks in China
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Miss Perfect – Neue Weiblichkeitsregime und die sozialen Skripte des Glücks in China
Zwischen traditionellen Geschlechterverhältnissen und globaler Konsumkultur – Chinas neue Frauen und ihre diskursiven Aushandlungen von Identität.
Das Handeln der Tiere
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Handeln der Tiere

Tierliche Agency im Fokus der Human-Animal Studies

Das Tier als Akteur – mit den Human-Animal-Studies ergeben sich auch neue Perspektiven für viel diskutierte Agency-Konzepte jenseits des Anthropozentrismus. Welche Handlungs- und Wirkungsmacht kann nicht-menschlichen Tieren zugesprochen werden?

Bartsch, Annette

Annette Bartsch (MA Soz.) arbeitet an der Technischen Universität Braunschweig in zwei Funktionen: Sie koordiniert als wissenschaftliche Mitarbeiterin das Promotionsprogramm »Konfigurationen von Mensch, Maschine und Geschlecht« (KoMMa.G) im Team von Prof....

Details

Bessert-Nettelbeck, Mathilde

Mathilde Bessert-Nettelbeck is a behavioral biologist and has worked in science communication and public relations. Within the cluster of excellence "BrainLinks – BrainTools" at the University of Freiburg, she develops and curates participatory projects...

Details

Bitsch (verst.), Annette

Annette Bitsch (Dr. phil.) (verstorben 2017) war Privatdozentin an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie forschte u.a. zur Kultur- und Medienwissenschaft, Psychoanalyse sowie Gehirnforschung.

Details

Brunnett, Regina

Regina Brunnett (Dr. phil.), Soziologin, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Cultural Studies von Gesundheit/Krankheiten, Gesundheit und Pflege im Alter sowie...

Details

Bühler-Dietrich, Annette

Annette Bühler-Dietrich (PD Dr.) lehrt Literaturwissenschaft an den Universitäten Stuttgart und Ouagadougou.

Details

Dietrich, Anette

Anette Dietrich (Dr. phil.) arbeitet als Lehrbeauftragte an verschiedenen Berliner Universitäten. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Postkoloniale Theorien, Critical Whiteness Studies, Rassismusforschung, deutscher Kolonialismus, Geschlechterforschung,...

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung