1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Deutsch sprechen in Frankreich
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Deutsch sprechen in Frankreich

Praktiken der Förderung der deutschen Sprache im französischen Bildungssystem

Eine ertragreiche Studie zur Praxis der deutschen Sprache in Frankreich – und zugleich ein intelligenter und innovativer Beitrag zur Weiterentwicklung der neueren Kultur- und Sozialgeographie.
Sozialkritik und soziale Steuerung
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sozialkritik und soziale Steuerung

Zur Methodologie systemangepasster Aufklärung

Sozialkritik meets soziale Steuerung – der Band rekontextualisiert den Diskurstypus Sozialkritik im Zusammenhang von Arrangements sozialer Steuerung.
Frankreich und seine »Sekten«
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Frankreich und seine »Sekten«

Konfliktdynamiken zwischen Katholizismus, Laizismus und Religionsfreiheit

Ein systematischer Blick auf die Hintergründe der Sektendebatten in Frankreich zwischen katholischer und säkularistischer Tradition, medialer Aufbereitung, Politik und Gesetzgebung.
Europera. Zeitgenössisches Musiktheater in Deutschland und Frankreich
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europera. Zeitgenössisches Musiktheater in Deutschland und Frankreich

Perspektiven auf künstlerische Innovation und Kulturpolitik

Die gegenwärtige Transformation im Musiktheater durch die neuen Macher: Eine Studie zum zeitgenössischen deutschen und französischen Musiktheater und seinen aktuellen kulturpolitischen Herausforderungen.
Macrons neues Frankreich / La nouvelle France de Macron
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Macrons neues Frankreich / La nouvelle France de Macron

Hintergründe, Reformansätze und deutsch-französische Perspektiven / Contextes, ébauches de réforme et perspectives franco-allemandes

Deutsch-französische Perspektiven aus der Zeitgeschichte, den Politikwissenschaften und der Soziologie in einer vertieften Analyse der aktuellen Situation Frankreichs vereint.
Der Wille zum Subjekt
Neu
35,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Wille zum Subjekt

Zur Genealogie politischer Inklusion in Frankreich (16.-20. Jahrhundert)

Wie ist der moderne Imperativ entstanden, ein Subjekt sein zu wollen? Dies zeigt die Genealogie politischer Inklusion in Frankreich paradigmatisch.
Topografien des Blicks
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Topografien des Blicks

Eine Phänomenologie literarischer Orientalismen des 19. Jahrhunderts in Frankreich

Literarische Beschreibungen des 'Orients' erleben im Frankreich des 19. Jahrhunderts eine Blütezeit. Sie korrespondieren mit dem Wandel von Medium und Visualität. In Texten Nervals, Gautiers, Flauberts und Maupassants bis hin zu Loti artikulieren sich Verhältnisse zum 'Anderen' auch als räumliche Bewegungen des Blicks. Anhand typischer Konstellationen – Schleier, Monstrosität und Rausch – entwirft die Studie eine Phänomenologie literarischer Orientalismen. Die interdisziplinäre Verschränkung mit postkolonialen Fragestellungen positioniert Edward Saids Orientalismus-These im erweiterten Spannungsfeld einer transkulturellen Topografie des Blicks.
Die Zeitschrift – Medium der Moderne / La Presse magazine – un média de l'époque moderne
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Zeitschrift – Medium der Moderne / La Presse magazine – un média de l'époque moderne

Deutschland und Frankreich im Vergleich / Etude comparative France-Allemagne

Publikumszeitschriften, Magazine gehören zu den wirkungsvollsten Medien des 20. Jahrhunderts. Sie entwickelten sich auf visueller, grafischer und inhaltlicher Ebene ständig fort. Diese Dynamik wird in sechs systematisch aufeinander bezogenen Beiträgen verfolgt, und zwar erstmals im deutsch-französischen Vergleich. Der Band greift aktuelle Fragestellungen der Publikumsforschung auf, untersucht Adressierungsleistungen, widmet sich dem internationalen Bildermarkt und verfolgt die diskursbildende Qualität der Magazine von der Wende zum 20. Jahrhundert bis zu den aktuellen Entwicklungen.
Dieser Band erscheint als Jahrbuch in der Reihe »Frankreich-Forum«, mit der das Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes über Ergebnisse und Perspektiven der grenzüberschreitenden wissenschaftlichen Zusammenarbeit in den verschiedenen Fakultäten der Hochschule informiert.
Genealogie der Ethikpolitik
Neu
39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Genealogie der Ethikpolitik

Nationale Ethikkomitees als neue Regierungstechnologie. Das Beispiel Frankreichs

Wie setzten sich nationale Ethikkomitees als Lösung für Medizin- und Technikkontroversen durch? Eine irritierende Studie zur Genealogie von Ethikpolitiken.
Die Sprache der Befreiung
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Sprache der Befreiung

Frauenbewegung im postkolonialen Frankreich

Libération des femmes: Die »Befreiung der Frauen« als anti-kolonialer Befreiungskampf. Ein Beitrag zur Dezentrierung des »weißen« Feminismus.
1 von 2
  • Bibliotheken

    Bibliotheken – Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Hanneken Bibliotheksservice Hermannstraße 26 33602 Bielefeld Germany Tel.: +49 521 393797 24 Fax +49 521 393797 34 E-Mail: bibliotheken@transcript-verlag.de   Wir arbeiten stetig daran, unser Vertriebsnetzwerk für Sie auszubauen. Informationen über neue Bezugsmöglichkeiten erhalten Sie hier oder über unseren Bibliotheks-Newsletter .
    https://www.transcript-verlag.de/bibliotheken

  • Open Access für Autor_innen

    Frei zugängliche Inhalte sind längst eine Realität, die wir voller Engagement mitgestalten. Unsere Open-Access-Bibliothek wächst stetig. Wir balancieren die Interessen der verschiedenen beteiligten Akteure so aus, dass zwischen den tradierten Werten des Büchermachens und den Innovationen des 21. Jahrhunderts eine neue Kultur des Publizierens entstehen kann. Diese Kultur ist uns ein Anliegen: Wir finden, dass wissenschaftliches Publizieren im Open Access weit mehr ist als...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-fuer-autor-innen

  • Autor_in bei transcript werden

    transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 3.500 Titeln – in print und digital. Programm Unser Programm ist ein »Happening Place« für innovative...
    https://www.transcript-verlag.de/autor-in-bei-transcript-werden

  • Finanzielles

    Nachfolgend finden Sie eine Reihe nützlicher Informationen zur Finanzierung Ihrer Publikationsprojekte ebenso wie zum Thema Rabatte und Honorare. Finanzierung und Förderung transcript steht neben einem innovativen, gepflegten Programm auch für überdurchschnittlich hohe Ansprüche bezüglich der Betreuung, Ausstattung, Präsentation und Verbreitung seiner Titel. Für wissenschaftliche Fachpublikationen mit begrenzter, oft hoch spezialisierter Zielgruppe lässt sich dies meist nicht alleine...
    https://www.transcript-verlag.de/finanzielles

  • Informationen zu Open Access

    transcript fungiert als von der Open Archive Initiative gelisteter Data Provider. Mehr Informationen zur OAI-Schnittstelle hier: www.transcript-verlag.de/oai-schnittstelle . transcript ist in einschlägige Open-Access-Netzwerke eingebunden (z.B. OAPEN und Knowledge Unlatched) und engagiert sich auch in diesem Kontext aktiv für die Förderung und Verbreitung von frei zugänglichen wissenschaftlichen Inhalten. OAPEN Foundation: Mit dem Ziel, auch für kostenlose wissenschaftliche...
    https://www.transcript-verlag.de/informationen-zu-open-access

  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung