Zu »nos« wurden 64 Artikel gefunden!

1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Straßenhandel in Berlin
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Straßenhandel in Berlin

Öffentlicher Raum, Informalität und Rassismus in der neoliberalen Stadt

Einblicke in die Alltagspraxis von Straßenhändler_innen in Berlin, die sich den alltäglichen und strukturellen Begrenzungen anzupassen, diese aber auch herausfordern.
Vom langen Jetzt
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom langen Jetzt

Eine medienphilosophische Zeitreise zur Long Now Foundation

Wie lässt sich das Jetzt denken, wenn es sich jeder Greifbarkeit entzieht? Eine faszinierende Zeitreise zur »Long Now Foundation«, mit der die Paradoxie zum Teil kalifornischer Hippie- und Medienkultur wurde.
»Madame Bovary, c'est nous!« – Lektüren eines Jahrhundertromans
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Madame Bovary, c'est nous!« – Lektüren eines Jahrhundertromans
Ehebrecherin, Influencerin, Feministin oder Backfisch – Gustave Flauberts Madame Bovary in erfrischender Relektüre.
Not Berlin and Not Shanghai
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Not Berlin and Not Shanghai

Art Practice on the Periphery

The international art scene is on the move. What was the middle of nowhere yesterday is now becoming the new hub of avant-garde. This volume traces this global dynamic of art.
Popular History Now and Then
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Popular History Now and Then

International Perspectives

From artefacts to the archive, from poetry to photography, from music to murals, and from periodicals to popular TV series – this volume presents peaks of historical interest from around 1800 to the present.
This Is Not an Atlas
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
This Is Not an Atlas

A Global Collection of Counter-Cartographies
(2., unveränderte Auflage 2019)

This Is Not an Atlas collects maps from political struggles, critical research, art and education, seeking to inspire new counter cartographies worldwide.
»Not grace, then, but at least the body«
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Not grace, then, but at least the body«

J.M. Coetzees Schriften 1990-1999

Die Romane und Erzählungen des Literaturnobelpreisträgers J.M. Coetzee bezeugen den südafrikanischen Gesellschaftswandel der 90er Jahre, vom offenen Rassismus über den faktischen Bürgerkrieg bis zur anvisierten Versöhnung. Die fiktionalen, meist gewaltdurchdrungenen Schicksale werden zudem global begreifbar und bedeutsam. Diese Studie untersucht Coetzees Schriften jenes bewegten Jahrzehnts mittels der Thesen des italienischen Philosophen Giorgio Agamben zu Biopolitik und Zeugenschaft. Von dieser Perspektive aus liefern die zahlreichen Verkörperungen der Ungnade, in die Coetzees Protagonisten fallen, ein Schlachtfeld heutiger Subjektivität und Erzählbarkeit.
Rethinking Biomedicine and Governance in Africa
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rethinking Biomedicine and Governance in Africa

Contributions from Anthropology

A move forward from the cherished critique of knowledge regimes and the ubiquitous doubts against narratives of development, when people in Africa dream of modernity and their own renaissance.
Contesting Visibility
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Contesting Visibility

Photographic Practices on the East African Coast

This book traces the fragmented history of photography on the East African coast and explores various social spaces of refusal in which (gendered) visibility was and is contested in various creative ways.
Working with Nature in Aotearoa New Zealand
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Working with Nature in Aotearoa New Zealand

An Ethnography of Coastal Protection

Tackling an issue of crucial importance for human-nature relationships at the coast, this rich ethnography follows the emergence of ›soft‹ coastal protection in practice.
1 von 7

Gnosa, Tanja

Tanja Gnosa (Dr. phil.), geb. 1978, arbeitet als Linguistin an der Universität Koblenz-Landau. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Medientheorie, Diskurstheorie und Dispositivanalyse.

Details

Hausknost, Daniel

Daniel Hausknost , geb. 1975, ist Assistenzprofessor am Institut für Gesellschaftswandel und Nachhaltigkeit (IGN) an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er hat Politikwissenschaft und Philosophie in Wien studiert und an der Keele University (GB) promoviert....

Details

Krause, Toni Janosch

Toni Janosch Krause studierte Europäische Ethnologie an der Karl-Franzens-Universität Graz und der Humboldt-Universität zu Berlin.

Details

Miltiadis, Constantinos

Constantinos Miltiadis is a research fellow at the School of Arts and Design, of Aalto University in Helsinki. He has studied architecture at NTU-Athens, philosophy and computation at the Chair for Computer Aided Architectural Design of ETH Zurich, and...

Details

Nossem, Eva

Eva Nossem ist als wissenschaftliche Koordinatorin des UniGR-Center for Border Studies an der Universität des Saarlandes beschäftigt. In Ihrer Arbeit fokussiert sie hauptsächlich auf kultur- und sprachwissenschaftliche Border Studies.

Details

Nosthoff, Anna-Verena

Anna-Verena Nosthoff ist Doktorandin am Institut für Soziologie der Universität Freiburg und Dozentin am Institut für Politikwissenschaften der Universität Wien. Als freie Essayistin schreibt sie zudem regelmäßig u.a. für das Feuilleton der NZZ, Merkur...

Details

Romanos, Iris

Iris Romanos verfasst ihre Dissertation über Entwicklung und Bedeutung des Glasdesigns der Kristallglasmanufaktur Theresienthal. Ihr wissenschaftlicher Fokus liegt auf Malerei, Druckgrafik und Kunstgewerbe des 19. und 20. Jahrhunderts, insbesondere im...

Details

Schobin, Janosch

Janosch Schobin (Dr. rer. pol.) leitet die Nachwuchsgruppe »Gamifizierung als soziologisches Problem« an der Universität Kassel.

Details
  • Der Verlag

    Das ist transcript! transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 5.000 Titeln – in print und digital. Unser Programm ist ein »Happening Place« für...
    https://www.transcript-verlag.de/der-verlag

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung