Zu »noth« wurden 4 Artikel gefunden!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Not Berlin and Not Shanghai
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Not Berlin and Not Shanghai

Art Practice on the Periphery

The international art scene is on the move. What was the middle of nowhere yesterday is now becoming the new hub of avant-garde. This volume traces this global dynamic of art.
Wissenskulturen der Musikwissenschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wissenskulturen der Musikwissenschaft

Generationen – Netzwerke – Denkstrukturen

Den Musikwissenschaften auf der Spur: Generationen- und disziplinenübergreifende Beiträge beleuchten Geschichte, Vernetzungen und Denkstrukturen des Faches.
This Is Not an Atlas
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
This Is Not an Atlas

A Global Collection of Counter-Cartographies
(2., unveränderte Auflage 2019)

This Is Not an Atlas collects maps from political struggles, critical research, art and education, seeking to inspire new counter cartographies worldwide.
»Not grace, then, but at least the body«
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Not grace, then, but at least the body«

J.M. Coetzees Schriften 1990-1999

Die Romane und Erzählungen des Literaturnobelpreisträgers J.M. Coetzee bezeugen den südafrikanischen Gesellschaftswandel der 90er Jahre, vom offenen Rassismus über den faktischen Bürgerkrieg bis zur anvisierten Versöhnung. Die fiktionalen, meist gewaltdurchdrungenen Schicksale werden zudem global begreifbar und bedeutsam. Diese Studie untersucht Coetzees Schriften jenes bewegten Jahrzehnts mittels der Thesen des italienischen Philosophen Giorgio Agamben zu Biopolitik und Zeugenschaft. Von dieser Perspektive aus liefern die zahlreichen Verkörperungen der Ungnade, in die Coetzees Protagonisten fallen, ein Schlachtfeld heutiger Subjektivität und Erzählbarkeit.

Knoth, Ina

Ina Knoth (Dr. phil.), geb. 1983, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg.

Details

Knothe, Holger

Holger Knothe (Dr.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der LMU München. Seine gegenwärtigen Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Antisemitismus, Antiziganismus, Holocaust Education sowie Qualitative Methoden der empirischen...

Details

Nöthen, Eva

Eva Nöthen (Dr. phil.), geb. 1977, forscht und lehrt am Institut für Humangeographie der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Sie hat Bildende Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und Geographie an der Humboldt-Universität zu...

Details

Nothnagel, Martina

Martina Nothnagel (Mag. Dr. phil. MA), geb. 1983, lebt in Wien. Die Sozialhistorikerin hat an der Universität Wien promoviert, wo sie zuvor außerdem ein Studium der Ur- und Frühgeschichte absolviert hat. Neben ihrer Tätigkeit im Bereich...

Details

Nothnagel, Steffi

Steffi Nothnagel (M.A.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Erziehungswissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz.

Details
  • E-Books at transcript

    Almost all of our titles are published as both print and e-books. In addition, some titles are published as EPUB. Like with print books, the retail prices of e-books produced in Germany are strictly binding under the German Fixed Book Price Law. Prices include the legally prescribed 7% VAT. Just like when ordering a print book, you will receive an invoice for the e-book you have ordered. Our online shop requires you to make your payment in advance by credit or debit card. You will...
    https://www.transcript-verlag.de/e-books-at-transcript

  • Publication Formats

    Academic publishing has been subject to profound change in recent years. The publishing landscape has become much more diverse and has irrevocably turned towards the digital. We meet this new development with great openness and understand hybrid publishing as the most effective mode of research publishing today. Therefore, almost all of our titles are published as both print and e-books. We continuously follow the highest quality standards regarding our titles’ looks and physical...
    https://www.transcript-verlag.de/publication-formats

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung