Zu »panta rhei« wurden 27 Artikel gefunden!

2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Facetten des Menschlichen
ab 19,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Facetten des Menschlichen

Reflexionen zum Wesen des Humanen und der Person

Das Leitmotiv dieses Buches lautet, dass der Mensch keine »natürliche Substanz« ist, sondern dass das Verhältnis zwischen dem einzelnen Menschen und dem Menschlichen ähnlich verfasst ist wie das Verhältnis eines Lebewesens zum Leben: Ein einzelnes Lebewesen steht in keinem direkten Verhältnis zum Leben, sondern nur vermittels seiner Artzugehörigkeit. In ähnlicher Weise beteiligt sich ein einzelner Mensch am Menschlichen durch seine jeweilige Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft. Diese Erkenntnis macht es verständlich, warum dieses Buch nicht »das Wesen« des Menschlichen zu ergründen versucht. Dieses Wesen, diese Substanz gibt es gar nicht. Es gibt nur Aspekte - Facetten - des Menschlichen, die zwar klar und deutlich begrifflich voneinander unterscheidbar sind, jedoch nicht im Sinne von Substanzen autark existieren können.
Transzendentalphilosophie und Person
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transzendentalphilosophie und Person

Leiblichkeit – Interpersonalität – Anerkennung

Leiblichkeit, Interpersonalität und Anerkennung sind zentrale Begriffe einer Philosophie der Person. In einer neuartigen Sichtweise, die sich an transzendentalphilosophischen Ansätzen orientiert, nimmt dieses Buch den Leib zum Ausgangspunkt. Das leibliche Ich wird dabei durch die fundamentale Perspektive auf die zweite Person, das Du, zur Interpersonalität erweitert. In der gegenseitigen Anerkennung der Personen entwickelt sich so die Basis für eine Theorie der Sozialität. Im Begriff der Person konzentrieren sich schließlich diese Facetten und eröffnen den Raum für Ethik, Anthropologie, Kulturwissenschaft und eine systematisch ausgerichtete Transzendentalphilosophie.
Umweltherrschaft und Freiheit
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Umweltherrschaft und Freiheit

Naturbewertung im Anschluss an Amartya K. Sen

»Umweltherrschaft« bedeutet, dass wir, indem wir Natur nutzen, eigene Präferenzen auch in fremden Kontexten wirksam werden lassen und sie dabei Anderen aufzwingen. Wie können wir nun diesen Anderen in der Naturbewertung gerecht werden – trotz der Ungewissheit, welcher Umgang mit Natur in ihren Augen gerechtfertigt wäre?
Die Umweltökonomik bedarf dazu alternativer normativer Referenzen. Solche bietet die freiheitsbasierte Wirtschaftsethik von Amartya K. Sen, die in dieser Studie grundlegend analysiert und mit Blick auf Natur weiterentwickelt wird. »Vorläufigkeit« und »Optionenerhalt« folgen als klugheitsethische Orientierungen eines deliberativ zu verhandelnden Umgangs mit Natur.
Heidegger und das Denken der Technik
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Heidegger und das Denken der Technik
Der Band eröffnet ein klares Verständnis der schwer zugänglichen Philosophie der Technik bei beim späten Heidegger. Zugleich verfolgt das Buch die Metaphysik- und Technikkritik durch Heideggers gesamtes Werk und eignet sich daher gut als pointierte Einführung in seine Philosophie.
Die Individualität der Dinge
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Individualität der Dinge

Kultur-, wissenschafts- und technikphilosophische Perspektiven auf die Bestimmung eines Unbestimmbaren

Sind Dinge wie Personen Individuen? Der Band lotet diese Möglichkeit in unterschiedlichen Kontexten aus.
Schatten des Unbestimmten
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schatten des Unbestimmten

Der Mensch und die Determination technischer Abläufe

Je mächtiger die Technik, um so ohnmächtiger erscheint der Mensch. Diese orginelle Studie erhellt dagegen die faktischen Handlungsräume des Menschen angesichts der Undeterminiertheit der meisten technischen Abläufe.
Technik als Erwartung
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Technik als Erwartung

Grundzüge einer allgemeinen Technikphilosophie

Mehr im Kopf als in der Hand – dieser Band entwirft ein neues Verständnis von Technik: Das Technische besteht nicht nur in seiner handfesten Materialität, sondern zugleich und vielmehr auch in Bildern, Visionen und Erwartungen.
Kleists »Über das Marionettentheater«
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kleists »Über das Marionettentheater«

Welt- und Selbstbezüge: Zur Philosophie der drei Stadien

Frischer Blick auf einen Klassiker – originelle philosophische Lektüren eines berühmten Essays legen einen bislang unentdeckten Kleist frei.
Neugierige Strukturvorschläge im maschinellen Lernen
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Neugierige Strukturvorschläge im maschinellen Lernen

Eine technikphilosophische Verortung

Was ist maschinelles Lernen? Mit den Mitteln der Technikphilosophie analysiert der Band dieses Phänomen und legt eine Grundlage für interdisziplinäre Diskurse zu Themen wie Selbstorganisation oder schwacher KI.
Die Kunst des Möglichen III
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Kunst des Möglichen III

Grundlinien einer dialektischen Philosophie der Technik. Band 3: Macht der Technik

Macht der Technik oder Macht über die Technik? Wie bedingen Strukturen und Netze moderner, quasi autonomer Technologien unseren Umgang mit Technik und seine ethische Bewertung?
2 von 3

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung