Zu »rath« wurden 8 Artikel gefunden!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rat geben
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rat geben

Zu Theorie und Analyse des Beratungshandelns

In der Beratungsgesellschaft – der Band fragt nach den kommunikativen und institutionellen Strukturen des Ratgebens, die allem Beraten zugrunde liegen.
Die Philosophie der Oberfläche
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Philosophie der Oberfläche

Medien- und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Äußerlichkeiten und ihre tiefere Bedeutung

Mehr Schein als Sein? Clemens Rathe widmet sich der Oberfläche und hinterfragt, ob die Beschäftigung mit Äußerlichkeiten wirklich sinnlos ist.
Untotes Gedächtnis
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Untotes Gedächtnis

Eine transatlantische Zombie-Geschichte

Die vergessene Geschichte der Zombie-Texte, die seit der Kolonisierung der Karibik Europa heimsuchen – bis heute.
Von Freud und Lacan aus: Literatur, Medien, Übersetzen
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Von Freud und Lacan aus: Literatur, Medien, Übersetzen

Zur »Rücksicht auf Darstellbarkeit« in der Psychoanalyse

Wie kann etwas Einzigartiges formuliert werden? »Rücksicht auf Darstellbarkeit« nennt Sigmund Freud ein Arbeitsprinzip unserer Psyche. Es verwandelt einen unbewussten Gedanken in sinnliche Bilder, wie sie uns im Traum erscheinen. Diese »Rücksichtnahme« bedeutet zugleich eine Entstellung, ja Zensur des unbewussten Gedanken. Doch ist diese Art von Übersetzung der einzige Weg zum nicht anders Sagbaren und Fassbaren. Literatur, bildende Kunst, ja Kommunikationsmedien überhaupt kommen nicht ohne dieses Prinzip aus, wenn sie etwas von dem darstellen wollen, was uns bewegt. Der Band versammelt Studien, die sich mit dem Darstellungsproblem aus Perspektiven der Literatur- und Medienwissenschaft sowie der Psychoanalyse beschäftigen.
Mit Beiträgen u.a. von Marianne Schuller, Peter Widmer, Norbert Haas, Antonello Sciacchitano und Jean Clam.
Der Berg im Zimmer
ab 19,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Berg im Zimmer

Zur Genese, Gestaltung und Kritik einer innovativen kulturhistorischen Ausstellung

Frische Ideen: Die Dokumentation einer innovativen Ausstellung inspiriert zu neuen Wegen in der kuratorischen Praxis.
Schamhafte Geschichte
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schamhafte Geschichte

Metahistorische Reflexionen im Werk von Jorge Luis Borges

Wie verhält sich literarisches zum historischen Schreiben? Vor dem Hintergrund dieser Frage wird das Werk Jorge Luis Borges' neu gelesen.
Zombies
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gudrun Rath (Hg.)
Zombies

Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Heft 1/2014

Wenn die Toten zum Leben erwachen: Die Figur des Zombie ist nach wie vor populär. Aber was genau ist ein Zombie und woher rührt seine Faszinationskraft? Das Heft der ZfK geht dem auf den Grund.
Forensik
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Forensik

Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Heft 1/2019

Diese Ausgabe der ZfK widmet sich der Rolle der Forensik in der Alltagskultur sowie in Kontexten von (Massen-)Gewalt der weiter zurückliegenden und unmittelbaren Vergangenheit.

Bockrath, Franz

Franz Bockrath (Prof. Dr.) lehrt am Fachbereich Humanwissenschaften an der Technischen Universität Darmstadt. Seine Forschungsschwerpunkte sind Philosophie und Kulturwissenschaften des Sports.

Details

Cermak-Sassenrath, Daniel

Daniel Cermak-Sassenrath (Dr.-Ing.) ist Lehrbeauftragter im Fachbereich Informatik an der Universität Bremen. Seine Forschungsinteressen sind Computerspiele, Kunst und Spiel, Theorie digitaler Medien und »tangible interfaces«.

Details

Chakkarath, Pradeep

Pradeep Chakkarath (Dr. phil.) lehrt Sozial- und Kulturpsychologie an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist zudem (mit Jürgen Straub) Co-Direktor des »Hans Kilian und Lotte Köhler-Centrums (KKC) für kulturwissenschaftliche Psychologie und historische...

Details

Kurath, Monika

Monika Kurath (PD Dr.) ist Direktorin für Forschung und Faculty sowie Dozentin an der Universität St. Gallen und Privatdozentin für Wissenschafts- und Technikforschung an der Universität Wien. Sie lehrt und forscht zu Technowissenschaften, zum Nichtwissen...

Details

Kurath, Stefan

Stefan Kurath (Dr.-Ing.) ist Architekt und Urbanist mit eigenem Büro in Zürich und Graubünden sowie Dozent für Architektur und städtebauliches Entwerfen an einer Schweizer Hochschule.

Details

Menrath, Stefanie Kiwi

Stefanie Kiwi Menrath (Dr. phil.) is postdoctoral fellow at the University of Hildesheim and works in cultural and music education projects.

Details

Porath, Erik

Erik Porath (Dr. phil.), Philosoph, Medienwissenschaftler und Künstler, war Mitarbeiter am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung in Berlin und Lehrbeauftragter für Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte...

Details

Rath, Christine

Christine Rath (Dr. phil.) ist DAAD-Lektorin an der Universidad de Buenos Aires in Argentinien.

Details

Rath, Claus-Dieter

Claus-Dieter Rath (Dr. rer. soc.) ist Psychoanalytiker. Er ist Mitherausgeber des Jahrbuches für klinische Psychoanalyse.

Details

Rath, Gabriele

Gabriele Rath (Dr. phil.) ist Gründerin von Rath & Winkler - Projekte für Museum und Bildung.

Details

Rath, Gudrun

Gudrun Rath ist Professorin für Kulturwissenschaft an der Kunstuniversität Linz. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Kolonial- und Verflechtungsgeschichte mit dem Schwerpunkt auf Lateinamerika und der Karibik, der Wissenschaftsgeschichte...

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung