Zu »reinheit« wurden 28 Artikel gefunden!

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Asymmetrical Concepts after Reinhart Koselleck
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Asymmetrical Concepts after Reinhart Koselleck

Historical Semantics and Beyond

Asymmetrical concepts revisited: 35 years after Koselleck's influential analyses, this volume brings together new contributions on a general theory of »asymmetrical concepts«.
Reinhart Koselleck und das Bild
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Reinhart Koselleck und das Bild
Reinhart Kosellecks Bildpraxis und seine Forschung zur Begriffsgeschichte, Historik, Erinnerung und körperlich-sinnlichen Wahrnehmung des Politischen.
Das Wissen der Börse
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Wissen der Börse

Medien und Praktiken des Finanzmarktes

Mehr Schein als Sein auf dem Börsenparkett: Eine furiose Bloßstellung der Medien und visuellen Rhetoriken der internationalen Finanzmärkte. Sie zeigt die Brüchigkeit und Abgründigkeit des Wissens an den Börsen auf.
Diagrammatik des Denkens
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Diagrammatik des Denkens

Descartes und Deleuze

When Deleuze met Descartes – der Band beleuchtet die Beziehung von Deleuze zu Descartes und eröffnet so ein anderes Nachdenken über Diagramme. Damit leistet er nicht weniger als eine philosophische Grundlegung der Diagrammatik.
Selfies – Selbstthematisierung in der digitalen Bildkultur
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Selfies – Selbstthematisierung in der digitalen Bildkultur
Generation Selfie: Ramón Reichert beleuchtet Selfies als neue Praxis der Selbstthematisierung und geht ihrem Stellenwert in der visuellen Kultur der Gegenwartsgesellschaft kritisch auf den Grund.
Germany's Conscience
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Germany's Conscience

Friedrich Meinecke: Champion of German Historicism

Considering current political developments, Friedrich Meinecke's insights on questions of truth, ethics, state power, and propaganda are especially relevant for historical research today.
Applaus der Robbe
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Applaus der Robbe

Arbeit und Vergnügen im Zoo, 1850-1970

Wiebke Reinert betrachtet Zoos und populäre Vergnügungen mit Tieren erstmals vom Gehege aus und liefert so eine »andere« Geschichte des modernen Zoos.
Kultur in Stücken
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kultur in Stücken

Barthes, Brecht, Artaud

Kultur ist ein Risiko – über Philosophie, Theater und die Wiederentdeckung der Ambiguitätstoleranz nach dem Scheitern der Ideologiekritik.
Die Macht der Vielen
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Macht der Vielen

Über den neuen Kult der digitalen Vernetzung

Wir sind viele – der Kult des Individuums wird im Zeitalter der Social Media durch einen neuen Kult digitaler Kollektive, durch die »Macht der Vielen« abgelöst. Der Essay beleuchtet, wie diese Entwicklung die Tektonik der Gegenwartskultur verschiebt.
Reader Neue Medien
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Reader Neue Medien

Texte zur digitalen Kultur und Kommunikation

Der »Reader Neue Medien« stellt erstmals im deutschsprachigen Raum Grundlagentexte zum Themenkomplex der »neuen« digitalen und interaktiven Medien- und Kommunikationstechnologien zusammen – kommentiert und erweitert um die relevanten biografischen, sozial- und medienhistorischen Kontexte. Der Schwerpunkt der Textsammlung liegt auf einem kulturwissenschaftlichen Ansatz, der den Computer als Bedeutung generierendes Medium versteht, mit dem sich Macht erzeugen, Politik betreiben und Kunst hervorbringen lässt. Durch die kommentierte Zusammenstellung wird ein kompakter Zugriff auf das heterogene Gebiet der digitalen Medien und Kunst möglich. Mit bisher nicht auf Deutsch erschienenen Beiträgen u.a. von Espen J. Aarseth, Anne Balsamo, John Perry Barlow, Donna Haraway, Nam June Paik, Alan M. Turing und Sherry Turkle.
1 von 3
  • Korrektur, Layout und Satz

    Seit der Verlagsgründung ist es eines unserer Hauptanliegen, innovativen Inhalten ein unverwechselbares Aussehen zu verleihen – eine Maxime, der unser Gestaltungsteam seitdem treu geblieben ist. Diese im Branchenvergleich überdurchschnittlich hohen Investitionen sind nicht nur eine Geste des Respekts für Autor_in und Buch, sondern Teil unseres Engagements für jede Neuerscheinung, die im wahrsten Sinne des Wortes in Erscheinung treten soll. Korrektorat Wir legen großen Wert auf...
    https://www.transcript-verlag.de/korrektur-layout-und-satz

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung