Zu »renz« wurden 5 Titel gefunden!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Äpfel und Birnen
Neu
26,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Äpfel und Birnen

Illegitimes Vergleichen in den Kulturwissenschaften

Pluralismus der Gegenstände und Methoden gilt als Charakteristikum kulturwissenschaftlicher Forschung. Nichtsdestotrotz handeln sich vergleichende Untersuchungen, die kultur- und medienhistorische Differenzen missachten, den Vorwurf ein, Äpfel und Birnen zusammenzuwerfen. Die hier versammelten Beiträge machen dieses Vergehen zum Thema. Sie erproben Formen, Probleme und Möglichkeiten illegitimer Vergleiche, indem sie Phänomene aus historisch distanten kulturellen Kontexten ebenso konfrontieren wie Repräsentationen in unterschiedlichen Medien. Elisabeth Bronfen eröffnet den Band mit der Vorstellung des von ihr entwickelten Lektüreverfahrens, des cross-mapping. Weitere Beiträge von Jörn Ahrens, Silke Förschler, Steffen Greschonig, Julia B. Köhne, Karsten Lichau, Iulia-Karin Patrut, Markus Rautzenberg, Tilo Renz, Wiebke-Marie Stock, Alexandra Tacke, Daniel Tyradellis und Horst Wenzel.
Nicht-Besucherforschung
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nicht-Besucherforschung

Die Förderung kultureller Teilhabe durch Audience Development

Kultur für alle? Dieser Band untersucht Nicht-Besucher von Kultureinrichtungen und zeigt, wie Kulturpolitik und Kulturmanagement mit Audience Development mehr kulturelle Teilhabe schaffen können.
Verhandlungen im Zwielicht
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Verhandlungen im Zwielicht

Momente der Prostitution in Geschichte und Gegenwart

In diesem interdisziplinärem Band versammelt sich ein Teil der derzeitigen europäischen Forschung zur Prostitution. Diese Forschung bemüht sich nicht länger um die Erkundung sexueller Devianzen, vielmehr geht sie davon aus, dass Prostitution in die jeweilige Gesellschaft und Kultur eingebettet ist. In den Beiträgen wird deutlich, wie das historisch gewachsene und geschlechtlich kodierte Wissen über Sexualität, aber auch über Geld, Handel, Raum oder Visualität auf die Prostitution und ihre jeweiligen Repräsentationen einwirkt und durch sie reproduziert wird.
Mit Beiträgen u.a. von Christina von Braun, Martina Löw und Bettina Mathes.
Grenz-Übergänge
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grenz-Übergänge

Zur ästhetischen Darstellung von Flucht und Exil in Literatur und Film

Der Band befasst sich mit literarischen Texten und Filmen, die quer zu homogenisierenden Identitätsvorstellungen stehen. Er stellt in exemplarischer Form die Bedeutung von Übergängen und Transformationen heraus.
Der komponierte Raum: Luigi Nonos »Prometeo, tragedia dell'ascolto«
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der komponierte Raum: Luigi Nonos »Prometeo, tragedia dell'ascolto«
Analysen zum Raum-Klang-Verhältnis – die Rekonstruktion des hörbaren Klangs in der Uraufführung von Luigi Nonos »Prometeo«.

Engell, Lorenz

Lorenz Engell (Prof. Dr.) ist Direktor des Internationalen Kollegs für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie in Weimar. Seine Forschungsschwerpunkte sind Film und Fernsehen.

Details

Frenz, Dietmar

Dietmar Frenz (Privatdozent) lehrt Romanistik an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Details

Frenzel, Andrea

Andrea Frenzel (M.A.) ist Forschungsassistentin bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin. Ihr Forschungsschwerpunkt ist Chinakompetenz im Bildungsbereich im deutschen und europäischen Kontext. 2017-2019 war sie Projektassistentin am...

Details

Frenzel, Severin

Severin Frenzel (PhD) ist Bildungs- und Sozialwissenschaftler und arbeitet in Forschung, Bildung und Beratung in der Schweiz, in Deutschland und in Belgien.

Details

Grenz, Sabine

Sabine Grenz (Dr. phil.) ist Postdoktorandin im Graduiertenkolleg »Geschlecht als Wissenskategorie« an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Details

Grenzfurthner, Johannes

Johannes Grenzfurthner is an artist, writer, curator, and director. He is the founder of monochrom. He teaches art theory and aesthetical practice at the University of Applied Sciences in Graz, Austria.

Details

Laing, Lorenz Narku

Lorenz Narku Laing (Dr. rer. soc.), geb. 1992, ist Geschäftsführer des Sozialunternehmens Vielfaltsprojekte GmbH, dessen Ziel die Bekämpfung von Diskriminierung und die Förderung von Vielfalt ist. Als Experte für Diversität und Rassismus wurde er 2020 von...

Details

Lewerenz, Susann

Susann Lewerenz ist Historikerin. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf der Verflechtungsgeschichte von (Post-)Kolonialismus, Rassismus, Migration und Unterhaltungskultur sowie der Geschichte von Schwarzen Menschen und People of Color in Deutschland...

Details
  • Autor_in bei transcript werden

    transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur- und Sozialwissenschaften. Seit 2020 setzen wir zusätzlich einen starken Akzent auf Bildungsmedien für Hochschulen und lebenslanges Lernen und haben 2022 dafür das Label transcript.learning gegründet. transcript auf einen Blick ↗ Programm Unser Programm ist ein »Happening Place« für innovative Wissenschaft im internationalen...
    https://www.transcript-verlag.de/autor-in-bei-transcript-werden

  • Transparenz: Resonanzen und Impact

    Die Präsentation und aktive Verbreitung unserer Print- und Digitalpublikationen betrachten wir als zentrale Aufgabe. Unsere Autor_innen können sich davon gerne selbst überzeugen: Wir gewähren ihnen umfassend Einblick sowohl in unser Engagement für ihre Titel als auch in die Resonanzen sowie die Verkaufszahlen und Nutzungsstatistiken. Marketing-Report Unsere Aktivitäten rund um die Präsentation, das Marketing und den Vertrieb einer Publikation ebenso wie die aktuellen Verkaufs- und...
    https://www.transcript-verlag.de/transparenz-resonanzen-und-impact

  • Lizenzen

    Unsere Abteilung Rechte und Lizenzen setzt sich u.a. für die Einhaltung des urheberrechtlichen Schutzes Ihrer Publikation ein. Wie allen anderen transcript-Abteilungen liegt jedoch auch ihr die größtmöglichste Verbreitung Ihrer Inhalte am Herzen. Mit unseren Aktivitäten im Bereich Lizenzhandel setzen wir uns daher dafür ein, dass die Verbreitung Ihres Werkes auch über Länder- und Sprachgrenzen hinaus möglich ist. Schon vor der Veröffentlichung beurteilen wir Ihren Titel daher nach...
    https://www.transcript-verlag.de/lizenzen

  • Rezensionsexemplare

    Bestellen Sie Ihr Rezensionsexemplar unter presse@transcript-verlag.de Bitte geben Sie an, ob Sie ein Print- oder E-Book-Exemplar wünschen.   geben Sie das geplante Publikationsmedium an.   senden Sie uns einen Rezensionsbeleg oder Link nach Veröffentlichung zu.   senden Sie uns eine Zitationsfreigabe (formlos oder via Formular ).   Wir bitten Sie um Verständnis, dass aufgrund begrenzter Freiexemplarkontingente nicht allen...
    https://www.transcript-verlag.de/rezensionsexemplare

  • AGB / Widerruf

    § 1. Unsere Anschrift transcript Verlag Roswitha Gost & Dr. Karin Werner GbR Hermannstraße 26 33602 Bielefeld   Telefon +49 521 393797 0 Fax +49 521 393797 34 E-Mail: live@transcript-verlag.de   Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE191892586 Umsatzsteueridentifikationsnummer Schweiz: CHE-419.499.595 MWST Geschäftsführung: Dr. Karin Werner und Roswitha Gost § 2. Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem transcript Verlag (im...
    https://www.transcript-verlag.de/agb/widerruf

  • E-Books bei transcript

    Wir legen fast jede Publikation sowohl als Printausgabe als auch als E-Book im Format PDF auf, einige zusätzlich im Format EPUB. E-Books unterliegen, ebenso wie Printbücher, der Preisbindung laut Buchpreisbindungsgesetz und werden aktuell mit 7% besteuert. Genau wie beim Kauf eines Printbuches erhalten Sie beim Kauf eine Rechnung über das E-Book. In unseren Shop ist der Erwerb von E-Books nur gegen vorherige Bezahlung (also per Kreditkarte, Lastschrift etc.) möglich. Sie erhalten...
    https://www.transcript-verlag.de/e-books-bei-transcript

  • Reihen- und Zeitschriftenkooperationen

    Wir verstehen uns als kommunikativer Partner der Wissenschaft und verfolgen das Ziel, unseren Autor_innen, Herausgeber_innen sowie mit uns kooperierenden Einrichtungen zu herausragender Sichtbarkeit zu verhelfen – im Rahmen von Reihen- oder Zeitschriftenkooperationen auch dauerhaft: Unsere Herausgeber_innen tragen die Verantwortung für die inhaltliche Kontur und die Qualität ihrer Edition, wir sorgen für eine eigenwertige Präsentation des editorischen Zusammenhangs ebenso wie für...
    https://www.transcript-verlag.de/reihen-und-zeitschriftenkooperationen

  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

  • Open Access für Autor_innen

    Frei zugängliche Inhalte sind längst eine Realität, die wir voller Engagement mitgestalten. Unsere Open-Access-Bibliothek wächst stetig. Wir balancieren die Interessen der verschiedenen beteiligten Akteure so aus, dass zwischen den tradierten Werten des Büchermachens und den Innovationen des 21. Jahrhunderts eine neue Kultur des Publizierens entstehen kann. Diese Kultur ist uns ein Anliegen: Wir finden, dass wissenschaftliches Publizieren im Open Access weit mehr ist als...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-fuer-autor-innen

  • Englische Publikationen

    transcript steht für eine Wissenschaft, die Grenzen überwindet – nicht nur die der Disziplinen, sondern auch die der Sprachen und Länder. Mit ca. 60-70 zum Teil hochkarätigen englischsprachigen Publikationen pro Jahr, englischsprachigen Verlagsmedien, einem eigenen Büro in London und einem leistungsfähigen internationalen Vertriebsnetz strahlt unser Programm weltweit aus: Wir haben alle Voraussetzungen dafür geschaffen, dass auch Ihre englischsprachige Publikation ihr volles Potenzial...
    https://www.transcript-verlag.de/englische-publikationen

  • Dozent_innenexemplare

    Sehr geehrte Dozent_innen, Sie planen eine Lehrveranstaltung und haben Interesse an thematisch passenden Lehr- und Studienbüchern? Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr kostenloses Freiexemplar für den Einsatz in der Lehre portofrei zu bestellen. Wir bieten Ihnen aus unserem Verlagsprogramm attraktive Studienbücher sowohl zu jüngeren Forschungsgebieten als auch zu etablierten Feldern und Klassikern. Für unseren Dozent_innenservice sind ausschließlich die als Studienbücher...
    https://www.transcript-verlag.de/dozent-innenexemplare

  • PR und Marketing

    Mehr denn je kommt es heute darauf an, eine Publikation aus der täglichen Informationsflut herauszuheben und ihr gezielt Aufmerksamkeit bei ihren Zielgruppen zu verschaffen. Mit ansprechenden Werbemedien, unserer effektiven PR, präzisem Marketing sowie einem leistungsfähigen Vertrieb setzen wir uns täglich dafür ein, die Sichtbarkeit Ihrer Publikationen zu steigern. Komplettiert wird dies durch ein weitverzweigtes Netzwerk mit starken Partnern im digitalen und internationalen Vertrieb....
    https://www.transcript-verlag.de/pr-und-marketing

  • Vertrieb

    Sowohl für unsere gedruckten als auch für unsere digitalen Ausgaben engagiert sich ein Vertrieb, der Kund_innen in aller Welt ebenso kompetent wie schnell beliefert. Die Spannbreite reicht vom Paket für Bibliothekskunden in München über das Taschenbuch für eine Leserin in Shanghai bis hin zu einer E-Book-Ausleihe in Melbourne. Vertrieb unserer Print-Ausgaben Unsere Vertriebsabteilung sorgt gemeinsam mit unseren Verlagsauslieferungen,...
    https://www.transcript-verlag.de/vertrieb


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Finanzielles

    Nachfolgend finden Sie eine Reihe nützlicher Informationen zur Finanzierung Ihrer Publikationsprojekte ebenso wie zum Thema Rabatte und Honorare. Finanzierung und Förderung transcript steht neben einem innovativen, gepflegten Programm auch für überdurchschnittlich hohe Ansprüche bezüglich der Betreuung, Ausstattung, Präsentation und Verbreitung seiner Titel. Für wissenschaftliche Fachpublikationen mit begrenzter, oft hoch spezialisierter Zielgruppe lässt sich dies meist nicht alleine...
    https://www.transcript-verlag.de/finanzielles

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung