Zu »roth« wurden 22 Titel gefunden!

Oder meinten Sie: Ruth Berghaus | ruth | Helen Roth | Joseph Roth | rothe | rot | sarah rothe | rath
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die sanfte Macht
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die sanfte Macht

Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung bei den rot-grünen Arbeitsmarktreformen

Wer steckt hinter Hartz IV außer Peter Hartz? Der Band zeigt die Einflüsse und Mechanismen wissenschaftlicher Politikberatung am Beispiel der rot-grünen Arbeitsmarktreformen.
Was kann der Staat?
Neu
32,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Was kann der Staat?

Eine Analyse der rot-grünen Reformen in der Sozialpolitik

Riester-Rente und Hartz IV – der Band zeigt, wie die Regierung Schröder trotz institutioneller Blockaden die folgenreichsten Sozialreformen der BRD verabschieden konnte.
Der effiziente Mensch
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der effiziente Mensch

Zur Dynamik von Raum und Zeit in mediatisierten Arbeitswelten

Vom »effizienten Menschen« und seinen Medien – eine Studie über den Zusammenhang zwischen der Nutzung digitaler Medien und sozialen Praktiken im Büroalltag.
Berlin im Feuilleton der Weimarer Republik
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Berlin im Feuilleton der Weimarer Republik

Zur Kulturkritik in den Kurzessays von Joseph Roth, Bernard von Brentano und Siegfried Kracauer

Zur »Zeitungsstadt Berlin«: Eine Rekonstruktion des kulturhistorischen Charakters der Metropole in der Weimarer Republik anhand von Kurzessays aus dem Feuilleton.
Von der automobilen zur multimodalen Gesellschaft?
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Von der automobilen zur multimodalen Gesellschaft?

Multioptionalität als Voraussetzung für multimodales Verhalten

Multioptionalitätsbegriff trifft Verkehrs- und Mobilitätsforschung – eine individuelle Voraussetzungsinstanz zur Realisierung von multimodalen Verhaltensweisen.
Preußische Phantasmen
ab 48,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Preußische Phantasmen

Imaginationen nationaler Identität in der deutschen Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts

Eine Erkundung des vielfältigen Nachlebens des preußischen Phantasmas in Ideologemen und Motiven im 20. und 21. Jahrhundert.
Aktualität der Anfänge
ab 18,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Aktualität der Anfänge

Freuds Brief an Fließ vom 6.12.1896

Der Band widmet sich der Aktualität eines der bedeutendsten Briefe der Psychoanalyse. Sigmund Freud berichtet Wilhelm Fließ am 6.12.1896 in einem bemerkenswerten thematischen Rundumschlag seine neuesten Vorstellungen vom psychischen Apparat, deren Wirkung offenbar aber erst von späteren Generationen entfaltet werden konnte.
Die Beiträge des Bandes bewegen sich im Spannungsfeld von Schrift, Körper und Tradierung – das sowohl im Inhalt wie im Kontext und der Geschichte des Briefes angelegt ist. Sie nehmen den Brief aus verschiedenen Perspektiven zum gemeinsamen Ausgangs- und Fluchtpunkt und analysieren dessen bis heute ungebrochene (Nach-)Wirkung.
Wissenschaftsgeschichte als Begriffsgeschichte
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wissenschaftsgeschichte als Begriffsgeschichte

Terminologische Umbrüche im Entstehungsprozess der modernen Wissenschaften

Begriffsgeschichte und Wissenschaftsgeschichte werden in diesem Sammelband erstmals systematisch füreinander erschlossen. Der begriffsgeschichtliche Ansatz erweist sich dabei nach wie vor als aktuell für geschichtswissenschaftliche Fragestellungen.
Das Mögliche regieren
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Mögliche regieren

Gouvernementalität in der Literatur- und Kulturanalyse

Utopien im Spannungsfeld von Macht und Freiheit. Mit Foucault und Musil folgt der Band gesellschaftspolitischen, ökonomischen und politischen Diskursen des 20. Jahrhunderts.
Im Leben bleiben
Neu
24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Im Leben bleiben

Unterwegs zu Demenzfreundlichen Kommunen

Was können wir jetzt und in Zukunft tun, um für Menschen mit und ohne Demenz Orte zu schaffen, an denen wir im Leben bleiben können – statt nur am Leben?
1 von 3

Appenroth, Max Nicolai

Max Nicolai Appenroth (M.A.), geb. 1986, promoviert am Institut für Public Health der Charité Universitätsmedizin Berlin zum Zugang zur medizinischen Versorgung von trans Personen. Er lehrt und doziert im In- und Ausland und setzt sich auf...

Details

Beck, Dorothee

Dorothee Beck (Dr. phil.) kooperiert als Politikwissenschaftlerin mit dem Arbeitsbereich Politik und Geschlechterverhältnisse am Institut für Politikwissenschaft der Philipps-Universität Marburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind geschlechtsbasierte...

Details

Birke, Dorothee

Dorothee Birke is associate professor of English literature at the Norwegian University of Science and Technology in Trondheim, Norway. Her main research interests include political drama, digital book culture, and the history of the novel. She has held...

Details

Brantz, Dorothee

Dorothee Brantz is a professor of urban environmental history and the director of the Center for Metropolitan Studies at the Technische Universität Berlin. Her research interests include urban environmental history, the history of war and peace, and the...

Details

Dennert, Dorothee

Dorothee Dennert ist seit 1991 Museumspädagogin in der Stiftung Haus der Geschichte in Bonn. Sie war Vorstandsmitglied im Deutschen Museumsbund, bei ICOM Deutschland und Vizepräsidentin von ICOM/CECA.

Details

Dornhof, Dorothea

Dorothea Dornhof (PD Dr.), Kultur- und Literaturwissenschaftlerin, lehrt und forscht am Kulturwissenschaftlichen Institut der HU Berlin zu Wissens- und Geschlechtergeschichte und im Rahmen der DFG-Forschergruppe »Kulturen des Wahnsinns« zu okkulten Medien.

Details

Eitzeroth, Anna

Anna Eitzeroth ist Kulturwissenschaftlerin und Dramaturgin. Sie arbeitet beim Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (KJTZ) mit dem Themenschwerpunkt »Theater in der Kulturellen Bildung«. Sie leitet das Projekt »Wege ins...

Details

Groth, Karla

Karla Groth (B.A.) studiert Sozialwissenschaft mit dem Schwerpunkt Kultur und Person an der Ruhr-Universität-Bochum. Die Beschäftigung mit der Vernetzung menschlicher und nichtmenschlicher Entitäten spiegelt ihr Interesse an der Zusammensetzung und...

Details

Groth, Sören

Sören Groth (Dr. phil.), geb. 1984, ist Postdoc am Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung in Dortmund. Auf Basis von Handlungs-, Raum- und Planungstheorien forscht er u.a. zu neuen Mobilitätstrends wie vernetzten Mobilitätsdienstleistungen.

Details

Groth, Stefan

Stefan Groth , geb. 1982, Kulturanthropologe, ist Oberassistent am Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft (ISEK) der Universität Zürich und leitet das Labor Populäre Kulturen.

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung