Zu »sach« wurden 8 Artikel gefunden!

Oder meinten Sie: sache | such | Sacha Szabo | sachs | sacha | sah | sack | sachs hombach
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Poetik einer Sprache der Toten
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Poetik einer Sprache der Toten

Studien zum Schreiben von Nelly Sachs

Nelly Sachs lesen – jenseits des Wunsches nach Beherrschbarkeit, der die Rezeption ihrer Dichtungen und Biographie bislang dominiert. Dieser Band entfaltet behutsame mikrologische Lektüren ihres fragilen und widerständigen Schreibens (Lyrik, szenische Dichtungen, Briefe). In den Texten der Nelly Sachs scheint die Figur einer Sprache der Toten auf. Ein solches - unmögliches - Sprechen re-präsentiert nichts und ist doch unausweichlich im Angesicht der Shoah zu lesen. Der ihm immanente Verlust betrifft auch die Dichotomie von Textinnen und -außen; die Grenzen zwischen Dichtung und Geschichte, Leben und Werk erweisen sich als porös. Die zentrale wie ortlose Gestalt der Autorin wird so zum Objekt eines Begehrens: Die Lektüren betreiben eine Kontaminierung des zu Lesenden mit Biographie – und mit Geschichte.
Art and Sustainability
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Art and Sustainability

Connecting Patterns for a Culture of Complexity
(2nd emended edition 2013)

Sustainability is the way to go nowadays. A contribution to the current discussion of the cultural dimensions of sustainability and the impact of ecological art.
Rausch und Rummel
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rausch und Rummel

Attraktionen auf Jahrmärkten und in Vergnügungsparks. Eine soziologische Kulturgeschichte

Achterbahn, Karussell oder Riesenrad: Diese spannende soziologische Kulturgeschichte der Jahrmärkte und Vergnügungsparks stellt die dortigen Vergnügungsanlagen vor und geht der Frage nach, was genau den Reiz derartiger Volksbelustigungen ausmacht. Und sie zeigt: Diese technischen Attraktionen erzeugen transzendente Erfahrungen, die von den Rezipienten als Reflex auf eine ausdifferenzierte Moderne nachgefragt und abgerufen werden.
Kultur des Vergnügens
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sacha Szabo (Hg.)
Kultur des Vergnügens

Kirmes und Freizeitparks – Schausteller und Fahrgeschäfte. Facetten nicht-alltäglicher Orte

Wir amüsieren uns nie zu Tode! Trotz unendlicher Möglichkeiten der Unterhaltungselektronik boomt die klassische Vergnügungskultur der Volksfeste nach wie vor. Die Beiträge des Bandes gehen diesem Phänomen auf den Grund.
Bildwissenschaft und Visual Culture
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Bildwissenschaft und Visual Culture
Der kommentierte Reader vereint erstmals zentrale Texte der Bildwissenschaft und Visual Culture – ein theoretisches Kompendium, ein verlässliches Nachschlagewerk und ein unverzichtbarer Begleiter für Studium und Lehre.
Contemporary Curating and Museum Education
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Contemporary Curating and Museum Education
How does the integration of curating and education change the nature of museum work?
Ausstellen und Vermitteln im Museum der Gegenwart
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ausstellen und Vermitteln im Museum der Gegenwart
Wie verändert sich Museumsarbeit, wenn Ausstellen und Vermitteln als integriertes Konzept verstanden werden? Internationale Vertreter_innen verschiedener Museumstypen bieten Einblick in die »großen Entwürfe« von heute und in die Praxis von morgen.
Stadt als Möglichkeitsraum
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Stadt als Möglichkeitsraum

Experimentierfelder einer urbanen Nachhaltigkeit

Motive und Mechanismen nachhaltiger Stadtentwicklung auf individueller Organisations- und auf Systemebene.

Kagan, Sacha

Sacha Kagan (Dr. phil.) war wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fach Kulturvermittlung und Kulturorganisation der Fakultät Kulturwissenschaften der Leuphana Universität Lüneburg. Er publiziert umfangreich zum Themenbereich Kunst und Nachhaltigkeit.

Details

Landesverband der Kunstschulen Niedersachsen

Der Landesverband der Kunstschulen Niedersachsen ist die Fach- und Interessenvertretung der Kunstschulen in Niedersachsen.

Details

Magesacher, Elisabeth

Elisabeth Magesacher ist als Lehrbeauftragte am Institut für Musikwissenschaft der Universität Wien tätig und promoviert im Rahmen des Forschungsprojekts »Ausgestellte Musik. Untersuchungen zur Vermittlung und Rezeption musikalischer Themen im Museum« an...

Details

Sachenko, Vira

Vira Sachenko is a cultural researcher based in Berlin and a graduate student at the University of Potsdam. She studied Ethics and Aesthetics at the European College of Liberal Arts, Berlin. Her research interest is the relationship between emancipatory...

Details

Sacher, Marc D.

Marc D. Sacher (Dr.) leitet das kompetenzorientierte Paderborner Physik Praktikum 3P an der Universität Paderborn.

Details

Sachs-Hombach, Klaus

Klaus Sachs-Hombach (Prof. Dr.) ist Professor für Medienwissenschaft mit Schwerpunkt Medieninnovation und Medienwandel an der Universität Tübingen.

Details

Sachs, Angeli

Angeli Sachs (Prof.), geb. 1956, ist Kunsthistorikerin, Leiterin und Dozentin des Master Art Education und der Vertiefung Curatorial Studies an der Zürcher Hochschule der Künste sowie Kuratorin am Museum für Gestaltung Zürich.

Details

Sachs, Wolfgang

Wolfgang Sach , geb. 1946. Studium: Soziologie und Theologie. Hochschullehrer, Publizist und Forscher. Ehemaliger Forschungsleiter am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie. Lebt in Berlin

Details

Sachsse, Malte

Malte Sachsse , Dr. phil, lehrt als Studienrat im Hochschuldienst Musikpädagogik, Musikwissenschaft (mit Schwerpunkt populäre Musik) und Jazzensembleleitung an der TU Dortmund. Er promovierte bei Prof. Dr. Peter W. Schatt an der Folkwang Universität der...

Details

Sachsse, Rolf

Rolf Sachsse (geb. 1949) war bis 2017 Professor für Designgeschichte und Designtheorie an der Hochschule der Bildenden Künste Saar in Saarbrücken und publiziert über Architektur, Design, Fotografie und Sound Art.

Details

Stiftung Niedersachsen

Die 1986 errichtete Stiftung Niedersachsen ist Kulturstiftung des Landes Niedersachsen. Ihre Aufgabe ist die Förderung von Wissenschaft, Bildung, Kunst und Kultur im Lande Niedersachsen.

Details

Szabo, Sacha

Sacha Szabo (Dr. phil.), Unterhaltungswissenschaftler, studierte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Germanistik, Philosophie und Soziologie. Derzeit leitet er das Forschungsnetzwerk »Institut für Theoriekultur« in Freiburg.

Details
  • E-Books bei transcript

    Wir legen fast jede Publikation sowohl als Printausgabe als auch als E-Book im Format PDF auf, einige zusätzlich im Format EPUB. E-Books unterliegen, ebenso wie Printbücher, der Preisbindung laut Buchpreisbindungsgesetz und werden aktuell mit 7% besteuert. Genau wie beim Kauf eines Printbuches erhalten Sie beim Kauf eine Rechnung über das E-Book. In unseren Shop ist der Erwerb von E-Books nur gegen vorherige Bezahlung (also per Kreditkarte, Lastschrift etc.) möglich. Sie erhalten...
    https://www.transcript-verlag.de/e-books-bei-transcript

  • Verlag und Autor_in: eine Partnerschaft

    Unser Programm lebt von den vielen Stimmen, die sich darin versammeln und austauschen, die miteinander ringen, einander verstärken oder um alternative Perspektiven ergänzen – es lebt von seinen Autor_innen! Und so stehen bei uns nicht nur Publikationen im Fokus, sondern auch ihre Verfasser_innen, die sie in oft jahrelanger Arbeit hervorgebracht haben und deren Denken und Forschen sich darin manifestiert. Mit ihnen pflegen wir eine echte Partnerschaft, die nicht mit dem Erscheinen einer...
    https://www.transcript-verlag.de/verlag-und-autor-in-eine-partnerschaft

  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

  • Vertreter_innen

    Deutschland: Nordrhein-Westfalen, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein: Verlagsbüro Stefan Meunier Stephansplatz 12a 30171 Hannover   Tel.: +49 511 9843 7799 E-Mail: mail@verlagsbuero-meunier.de Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz: Ingrid Augenstein Kemnik GmbH Verlagsvertretungen Rosgartenstraße 12 78462 Konstanz   Tel.: +49 7531 2957 6 Fax: +49 7531 9189 949 E-Mail: Ingrid.Augenstein@Kemnik.org...
    https://www.transcript-verlag.de/vertreter-innen

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung