Zu »schoen« wurden 11 Artikel gefunden!

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die schöne Zeit
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die schöne Zeit

Zur kulturellen Produktivität von Frankreichs Belle Époque

Vom goldenen Zeitalter – Kunst, Literatur, Musik und Philosophie der »Belle Époque« in Frankreich.
»nicht, weil wir es für schön halten«
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»nicht, weil wir es für schön halten«

Zur Rolle des Schönen in der Denkmalpflege

Eine Analyse des ambivalenten Verhältnisses der Denkmalpflege zum Schönen – und damit eine Grundlage für eine mögliche Vermittlung zwischen beidem.
Das Immaterielle ausstellen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Immaterielle ausstellen

Zur Musealisierung von Literatur und performativer Kunst

Wie kann Literatur als individuelles Lektüreerlebnis bewahrt und gezeigt werden?
Schöne, queere Zeiten?
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schöne, queere Zeiten?

Eine praxisbezogene Perspektive auf die Gender und Queer Studies

Wie queer sind Sie? Was Gender und Queer Studies mit unserem Alltag und Selbstverständnis zu tun haben.
Schöne neue Welt?
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schöne neue Welt?

Zwischen technischen Möglichkeiten und ethischen Herausforderungen. Vadian Lectures Band 6

Enhancement, Robotik und die Welt der Digitalisierung. Neue technische Möglichkeiten werfen neue ethische Fragen auf.
Das klingt so schön hässlich
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das klingt so schön hässlich

Gedanken zum Bezugssystem Musik

Musik ist eine im Alltag allgegenwärtige Form der Kommunikation. Sie umfasst die musikalische Produktionshandlung ebenso wie die Realisation des musikalischen Produkts, die Rezeption und die verschiedenen Stadien der Weiterverwertung. Einer, der dies über Jahrzehnte hinweg und mit großer Neugier erforscht hat, ist Helmut Rösing, dessen unkonventioneller Ansatz hier erstmals zugänglich gemacht wird. Seine Texte, die einen Zeitraum von drei Jahrzehnten umspannen, reflektieren die kulturelle Bedeutung von Musik und thematisieren immer wieder den musikdurchsetzten Alltag mit all seinen Facetten. Dabei reflektiert Helmut Rösing stets auch die Positionen seines Faches und misst sie an dem, was musikalisch der Fall ist: eine unverzichtbare Voraussetzung der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Beziehungssystem Musik.
Herausgegeben von Alenka Barber-Kersovan, Kai Lothwesen und Thomas Phleps.
schön normal
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
schön normal

Manipulationen am Körper als Technologien des Selbst

Schönheitsoperationen gründlich seziert: Kann die chirurgische Veränderung des Körpers nur als blinder Schönheitswahn oder auch als Strategie der Selbstermächtigung und Emanzipation betrachtet werden?
Schöne Neue Lernkultur
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schöne Neue Lernkultur

Transformationen der Macht in der Weiterbildung. Eine gouvernementalitätstheoretische Analyse

»Gestalte Dich selbst« lautet das Credo einer neuen Lernkultur für die Erwachsenenbildung. Die Autorin deckt auf, wie diese verheißungsvollen Parolen in Wirklichkeit in Machtverhältnisse verstrickt sind.
Das schöne Selbst
Neu
36,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das schöne Selbst

Zur Genealogie des modernen Subjekts zwischen Ethik und Ästhetik

Das moderne Selbst konstituiert sich zwischen Ethik und Ästhetik. Die Autorinnen und Autoren gehen dem historisch nach und zeigen, dass eine Geschichte der Moderne unweigerlich auch eine Geschichte des Selbst ist.
Schöne neue Bildung?
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schöne neue Bildung?

Zur Kritik der Universität der Gegenwart

Wie können die Hochschulen – gegen den neoliberalen Zeitgeist – ihrem Auftrag zur Mitgestaltung einer humanen, toleranten und friedlichen Welt gerecht werden?
1 von 2

Schoene, Janneke

Janneke Schoene (M.A.) hat an der Graduate School »Practices of Literature« an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit einer komparatistischen Arbeit zu Joseph Beuys' Performancekunst und Autofiktion promoviert. Sie unterstützt die Lehre im...

Details

Schoenenberger, Petra

Petra Schoenenberger (PhD) is a scholar of English literature who trained at the University of Zurich, Switzerland.

Details

Schoenmakers, Henri

Henri Schoenmakers (Prof. em. Dr.) war Lehrstuhlinhaber am Institut für Theater- und Medienwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg und lehrt an der Roosevelt Academy in den Niederlanden.

Details

Schoenrock, Andreas

Andreas Schoenrock , geb. 1978, ist als Toningenieur, Musikberater für Marken und als Musikwissenschaftler in Berlin tätig. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Konsequenzen der fundamentalen Transformationsprozesse innerhalb populärer Musikkulturen...

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung