Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Care Revolution
ab 10,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Care Revolution

Schritte in eine solidarische Gesellschaft

Schritte in eine solidarische Gesellschaft, die nicht mehr Profitmaximierung, sondern menschliche Bedürfnisse und insbesondere die Sorge umeinander ins Zentrum stellt.
Szenen der Schrift
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Szenen der Schrift

Medienästhetische Reflexionen in der literarischen Avantgarde nach 1945

Mitte des 20. Jahrhunderts wendet sich die literarische Avantgarde ihrer Medialität zu und erkundet »Szenen der Schrift«, nimmt Formen der Schrift und Praktiken des Schreibens in den Blick. Gemeinsamer Bezugspunkt der experimentellen Literatur sowie der Pop-Literatur sind Diskurse zu Medientheorie und Ästhetik. Die Studie eröffnet eine neue Perspektive auf die literarische Avantgarde nach 1945, indem sie materialreich monumentale Schreib-Projekte wie die Arbeiten der französischen Werkstatt für potenzielle Literatur (Oulipo), die phantastischen Textlandschaften Georges Perecs und die Textinszenierungen von Rainald Goetz fokussiert, die Literatur als performativen Akt und medienästhetische Praxis betreiben.
Grenzräume der Schrift
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grenzräume der Schrift
Dieser Band verbindet literatur- und kulturwissenschaftliche, philosophische sowie medientheoretische Fragestellungen zum Thema Grenze und Schrift. Neben theoretischen Auseinandersetzungen mit den Begriffen der Schriftlichkeit, der Grenze und der Schwelle schreiben die Beiträge anhand literarischer Texte
vom Mittelalter bis zur Gegenwart eine Diskursgeschichte der Grenze. In einer kulturwissenschaftlichen Perspektive rücken so die theoretischen und historischen Grundlagen von Literatur im Wechselspiel von Schrift und Bild in den Blick.
Schrift in bildender Kunst
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schrift in bildender Kunst

Von ägyptischen Schreibern zu lesenden Madonnen

Warum faszinieren uns Kunstwerke, die Schrift, Schreibende oder Lesende darstellen? Bildwerke mit einer buchlesenden Maria und andere Bilder versprechen Antworten auf diese Frage.
Schrift und Herrschaft
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schrift und Herrschaft

Facetten einer komplizierten Beziehung

Schrift ist nicht nur Instrument der Herrschaft, sie kann sich auch gegen sie wenden. Analysen zum prekären Verhältnis zwischen Literalität und Macht.
Buch und Bild – Schrift und Zeichnung
ab ca. 15,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Buch und Bild – Schrift und Zeichnung

Schreiben und Lesen in der Kunst des 20. Jahrhunderts

Während Lektüre und Buch durch neue Kulturtechniken ersetzt werden, finden Text und Schrift Eingang in die Kunst des 20. Jahrhunderts.
Der Schnitt als Denkfigur im Surrealismus
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Schnitt als Denkfigur im Surrealismus

Max Ernst, Man Ray, Luis Buñuel und Salvador Dalí

Sarah Haddas Studie verbindet kunst-, film- und literaturwissenschaftliche Forschungsmethoden und fragt nach dem medienspezifischen Charakter des Schnitts und seiner Verwendung in den unterschiedlichen Künsten.
  • Autor_in bei transcript werden

    transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 3.500 Titeln – in print und digital. Programm Unser Programm ist ein »Happening Place« für innovative...
    https://www.transcript-verlag.de/autor-in-bei-transcript-werden

  • Praktikum bei transcript

    Ob Pflicht- oder auch freiwilliges Orientierungspraktikum während des Studiums – bei transcript hast Du die Möglichkeit, im Rahmen eines abteilungsübergreifenden Praktikums Berufserfahrungen in einem modernen und zukunftsorientierten Fach- und Wissenschaftsverlag zu sammeln. Voraussetzungen für ein 6- bis 12-wöchiges Praktikum sind: Studium der Sozial-, Kultur- oder Geisteswissenschaften u. Ä. (B.A., M.A.) Überdurchschnittliche Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien und...
    https://www.transcript-verlag.de/praktikum-bei-transcript

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung