Zu »schul« wurden 27 Artikel gefunden!

2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Scham und Schuld
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Scham und Schuld

Geschlechter(sub)texte der Shoah

Um »Scham« und »Schuld« drehen sich die meisten Erzählungen über die Shoah. Der Band deckt die verborgenen geschlechtlichen Codierungen dieser Narrationen auf und zeigt ihre strategisch-diskursiven Einsätze in der Erinnerungspolitik.
Geschlechtergerechtigkeit in der Schule
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschlechtergerechtigkeit in der Schule

Eine Studie zum Gender Mainstreaming in Schweden

Nach PISA gelten die skandinavischen Schulsysteme als mustergültig, gerade auch in der Frage der Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern. Diese Studie geht dem »Gender Mainstreaming« an schwedischen Schulen nach. Ihre Ergebnisse ebnen auch für Deutschland Wege zu einer geschlechtergerechten Schule.
Bourdieu und die Frankfurter Schule
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-05-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Bourdieu und die Frankfurter Schule

Kritische Gesellschaftstheorie im Zeitalter des Neoliberalismus

Die dialogische Begegnung zwischen zwei zentralen Gesellschaftstheorien des 20. Jahrhunderts eröffnet neue Perspektiven für eine Gesellschaftskritik der Gegenwart.
Setting the Record Queer
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-06-09

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Setting the Record Queer

Rethinking Oscar Wilde's »The Picture of Dorian Gray« and Virginia Woolf's »Mrs. Dalloway«

A study that calls for a constant interaction with literary categories and points out new perspectives for the reception of two classics.
Prayer in the City
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-05-02

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Prayer in the City

The Making of Muslim Sacred Places and Urban Life

»Prayer in the City« explores the ways in which Muslims sense, create and experience »sacred« places in urban contexts of different Muslim societies.
Schule, Stadtteil, Bildungschancen
ab 30,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-11-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schule, Stadtteil, Bildungschancen

Wie ethnische und soziale Segregation Schüler/-innen mit Migrationshintergrund benachteiligt

Die deutsche Schule: eine Integrationswüste – dieser Band geht der faktischen Benachteiligung von Schülern mit Migrationshintergrund im deutschen Bildungssystem auf den Grund. Er zeigt, dass soziale und ethnische Segregation letztlich die Ursachen für diese Misere darstellen.
Gender in Bewegung
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-10-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gender in Bewegung

Aktuelle Spannungsfelder der Gender und Queer Studies

Was bewirken Queer- und Genderperspektiven in der Wissenschaft und Praxis? Bestandsaufnahme und Ausblick.
Resonanzen und Dissonanzen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-08-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Resonanzen und Dissonanzen

Hartmut Rosas kritische Theorie in der Diskussion

Hartmut Rosa hat den Begriff der Resonanz in das Zentrum seiner kritischen Gesellschaftstheorie gestellt. Der Band diskutiert und schärft diesen Begriff aus verschiedenen Perspektiven in Soziologie und Sozialphilosophie.
Die Neue Berliner Schule und die chinesische Sechste Generation
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-01-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Neue Berliner Schule und die chinesische Sechste Generation

Analyse und Vergleich zweier zeitgenössischer Filmströmungen

Ein inter- und transkultureller Vergleich gegenwärtiger Filmströmungen aus China und Deutschland – der auch Bezug nimmt auf sozialpolitische Phänomene und ästhetische Konzeptionen.
Schule der Gefühle
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-11-14

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schule der Gefühle

Zur emotionalen Erfahrung von Minderwertigkeit in neoliberalen Zeiten

Exklusion als Gefühl – die Ethnografie einer Schule in Berlin-Neukölln stellt die emotionale Erfahrung der Schüler_innen in den Mittelpunkt und schlägt eine politische Lesart von Gefühlen vor.
2 von 3

Schuller, Marianne

Marianne Schuller (Dr. phil.) ist Professorin emerita am Institut für Neuere deutsche Literatur der Universität Hamburg. Sie lehrt an der HafenCity Universität Hamburg und als Gastprofessorin an verschiedenen Universitäten in den USA.

Details

Schüller, Thorsten

Thorsten Schüller (Dr. phil.) lehrt Romanische Literaturwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine Forschungsschwerpunkte sind frankophone afrikanische Literaturen, Populärkultur und Literatur sowie Kulturtheorien.

Details

Schulte, Christian

Christian Schulte (Dr. phil.) ist Professor für Theater- und Medienkulturen der Neuzeit am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien.

Details

Schulte, Karin

Karin Schulte , geb. 1965, ist akademische Mitarbeiterin am Weißenhof-Institut der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Von 2001 bis 2002 hatte sie eine Gastprofessur am Institut für Industrial Design im Studiengang Architektur an der Universität...

Details

Schulte, Philipp

Philipp Schulte (Dr. phil.) ist Geschäftsführer der Hessischen Theaterakademie und ständiger Lehrbeauftragter für Szenographie-Theorie an der Norwegischen Theaterakademie Fredrikstad. Der freie Dramaturg lehrt europaweit an zahlreichen Hochschulen für...

Details

Schultheis, Franz

Franz Schultheis , geb. 1953, ist Professor für Soziologie an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Zuvor lehrte er u.a. an den Universitäten St. Gallen, Genf, Neuchâtel und Paris V. Sorbonne. Nach der Promotion an der Universität Konstanz habilitierte...

Details

Schultz, Henrik

Henrik Schultz (Prof. Dr.), geb. 1976, ist Professor für Landschaftsplanung und Regionalentwicklung an der Hochschule Osnabrück und Inhaber des Landschaftsarchitekturbüros Landschaft3*. Er forscht und publiziert zu den Themen »Bewegung und...

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung