1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Deutsch sprechen in Frankreich
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-08-29

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Deutsch sprechen in Frankreich

Praktiken der Förderung der deutschen Sprache im französischen Bildungssystem

Eine ertragreiche Studie zur Praxis der deutschen Sprache in Frankreich – und zugleich ein intelligenter und innovativer Beitrag zur Weiterentwicklung der neueren Kultur- und Sozialgeographie.
Sprechendes Denken
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-04-02

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprechendes Denken

Essays zu einer experimentellen Kulturwissenschaft

Das Sprechen muss als dem Schreiben gleichwertiges Mittel von Darstellung und Durchführung einer »experimentellen Kulturwissenschaft« entwickelt werden – wider der stummen Ideologie der Schriftlichkeit.
Sprechen über Contergan
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-09-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprechen über Contergan

Zum diskursiven Umgang von Medizin, Presse und Politik mit Contergan in den 1960er Jahren

Der Band zeigt: Die Geschichte des Sprechens über Contergan ist eine Geschichte über Sprache, Wandel und Kontinuität in den langen sechziger Jahren.
Das Bild zum Sprechen bringen
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-06-20

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Bild zum Sprechen bringen

Eine Soziologie des Audioguides in Kunstausstellungen

Zwischen Bild und Sprache, Kunst und Nicht-Kunst, Wahrnehmung und Kommunikation: ein erster soziologischer Blick auf Audioguides in Kunstausstellungen.
Sprache und Fremdsprache
Neu
22,80 €
Erscheinungsdatum: 2004-12-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprache und Fremdsprache

Psychoanalytische Aufsätze

Jedes Kapitel dieses Buches entfaltet anhand eines Stückes Literatur ein Thema aus dem Liebesleben. Für die Psychoanalytikerin Jutta Prasse sind Henry James, Gottfried Keller, Johann Peter Hebel oder Charles Dickens Bundesgenossen bei der Erforschung des weiblichen und männlichen Begehrens, des Mutterideals, der Sexualität des Wissenschaftlers …
Sie orientiert sich an Freud und Lacan und kommt doch ohne Fachsprache, ohne Jargon aus. Da sie den Freudschen Witz liebt, verbindet sie Seriosität und Komik, auch, wenn sie Tragisches und Rührendes behandelt.
Der Leser kann sich bildend vergnügen, denn dieses Buch, dessen Autorin – unter Pseudonym – zugleich Übersetzerin literarischer Werke war, ist sehr gut zu lesen. Und es ist sehr persönlich geschrieben.
Der Titel »Sprache und Fremdsprache« bezieht sich auf die Fremdheit unserer eigenen Sprache; sie ist uns nicht angeboren, doch nur durch sie können wir leben, begehren, lieben, träumen und begreifen.
Sprache, Arbeit und geschlechtliche Identität
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-09-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprache, Arbeit und geschlechtliche Identität

Wie moderne Arbeitsbegriffe alte Geschlechtslogiken transportieren. Eine sprachgeschichtliche und psychologische Studie

Der rationale Ingenieur und die fürsorgliche Krankenschwester – die Studie zeigt, wie über das Medium Sprache unterschiedliche und hierarchische Muster von beruflicher und geschlechtlicher Identität verfestigt werden.


Welche psychologische Rolle spielt die Sprache bei der Verstetigung altüberlieferter Identitätsmuster? Und was hat die geschlechtsaffine Entgegensetzung von technischer Ratio und sozialer Empathie mit historischer Sprachentwicklung zu tun?
Mit Blick auf die Historizität und denkstrukturierende Wirkung der Sprache deckt das Buch die geschlechtliche Semantik sozialer und technischer Arbeitsbegriffe auf.
Im Anschluss an sprach- und sozialgeschichtliche Untersuchungen zeigt die Analyse berufskundlicher Texte, dass moderne Arbeitsbegriffe Geschlechtsdeutungen übermitteln, deren Entstehung bis in die Renaissance zurückreicht und die erhebliche (denk)-psychologische Konsequenzen nach sich ziehen.
Die interdisziplinäre Studie wendet die kulturhistorische Psycholinguistik L.S. Wygotskis auf den Zusammenhang von sprachlichem Bedeutungstransfer, Gender und Arbeit an. Zur Rekonstruktion historischer Verläufe der Begriffsentwicklung zieht sie u.a. N. Elias' Zivilisationstheorie hinzu. Geschlechtskonturierende Bedeutungsbildung wird im Kontext sozialgeschichtlicher Entwicklungen anhand klassischer philosophischer und pädagogischer Konzepte sowie moderner Berufsbilder untersucht. Der psychologische Stellenwert geschlechtlicher Semantik wird in Hinblick auf aktuelle pädagogische Fragestellungen diskutiert.
Sprache und Sprachbewusstsein in Europa / Langues et conscience linguistique en Europe
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-06-09

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprache und Sprachbewusstsein in Europa / Langues et conscience linguistique en Europe

Beiträge aus Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik / Une approche pluridisciplinaire: entre sciences, opinion publique et politique

Sprache im Blick von Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik wirft viele Konflikte auf. Der Band trägt Positionen aus mehreren europäischen Ländern zusammen.
Sprache und Bildung in Migrationsgesellschaften
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-04-29

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprache und Bildung in Migrationsgesellschaften

Machtkritische Perspektiven auf ein prekarisiertes Verhältnis

Machtkritische Perspektiven auf institutionelle Strukturen in Migrationsgesellschaften, in denen das Verhältnis von Sprache und Bildung prekarisiert ist.
Sprache der Transzendenzerfahrungen
Neu
39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-13

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprache der Transzendenzerfahrungen

Die Briefsammlung der Parapsychologischen Beratungsstelle in Freiburg i.B.

Das Verhältnis von Sprache und Transzendenzerfahrungen wird in einer qualitativen Untersuchung von außergewöhnlichen Erfahrungen neu definiert.
Wortbrüche. Fragmente einer Sprache des Vertrauens
ab ca. 50,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-11-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wortbrüche. Fragmente einer Sprache des Vertrauens

Zafer Senocak: Hamburger Gastprofessur für Interkulturelle Poetik. Vorlesungen und wissenschaftliche Beiträge

Zafer Senocak schreibt über die offensichtlichen und verschütteten Verbindungen der Weltliteraturen untereinander und die Muster des »Deutschseins«.
1 von 2

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung