Zu »stephan« wurden 40 Artikel gefunden!

1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Faust trifft Auge
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Faust trifft Auge

Mythologie und Ästhetik des amerikanischen Boxfilms

Wen trifft der Schlag des Filmboxers? Den wahrnehmenden Körper im Kinosaal! Was die Erschütterungen des Boxfilms dort bewirken, fragt »Faust trifft Auge«. Das Interesse gilt dem US-amerikanischen Boxkino der Tonfilmära: von »Body and Soul« über »Rocky« und »Raging Bull« bis zu »Fight Club«. Neben den Kampfszenen analysiert Stephan May die Inszenierung der boxerischen Existenzweise in ihren mythischen Kontexten und ästhetisch-reflexiven Brechungen. Theoretisch knüpft die Analyse an Walter Benjamin und Gilles Deleuze an. Aus der Perspektive des Boxfilms leistet »Faust trifft Auge« somit einen Beitrag zur Theorie massenmedial verfasster Subjektivität und moderner Ästhetik. Dabei fungiert das Verhältnis von Boxsport und Spielfilmkino als Impulsgeber der Theoriebildung.
Theorien sozialer Evolution
ab 30,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Theorien sozialer Evolution

Zur Plausibilität darwinistischer Erklärungen sozialen Wandels

Angesichts des Siegeszugs der Lebenswissenschaften stellt sich umso mehr die Frage nach der Relevanz von Evolutionstheorien in der Sozialwissenschaft. Der Band nimmt eine kritische Bestandsaufnahme der gegenwärtigen Theorielandschaft vor.
Tafeln im flexiblen Überfluss
Neu
28,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Tafeln im flexiblen Überfluss

Ambivalenzen sozialen und ökologischen Engagements

Tafeln in der Überflussgesellschaft – der Band zeigt die ganze Ambivalenz der neuen Wohltätigkeit, die soziale Ausgrenzung und ökologische Probleme mehr verstärkt als vermindert.
Mehr oder weniger?
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mehr oder weniger?

Zur Soziologie ökologischer Wachstumskritik und nachhaltiger Entwicklung

Ökologische Wachstumskritik bietet ein kritisches Korrektiv zur Idee nachhaltiger Entwicklung und stellt die Frage nach besseren Mitteln und Zwecken jenseits moderner Mehr-Versprechen in den Mittelpunkt. Ein kluger Essay über die Möglichkeiten des guten Lebens jenseits des Materialismus.
Kunstwerk Computerspiel – Digitale Spiele als künstlerisches Material
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunstwerk Computerspiel – Digitale Spiele als künstlerisches Material

Eine bildwissenschaftliche und medientheoretische Analyse

»Kunstwerk Computerspiel« ist die erste fundierte kunstwissenschaftliche Untersuchung des Computerspiels – ein Standardwerk zur Verbindung von Kunst und Computerspielen.
Papier-Fernsehen: Eine Ethnographie der digitalen TV-Produktion
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Papier-Fernsehen: Eine Ethnographie der digitalen TV-Produktion
Wie ist das Verhältnis zwischen den Kosten und der Kultur der Medienproduktion? Stephan Schmids ethnographische Studie öffnet die Blackbox »Medienproduktion«.
Elektronik als Schöpfungswerkzeug
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Elektronik als Schöpfungswerkzeug

Die Kunsttechniken des Stephan von Huene (1932-2000)

Der deutsch-amerikanische Medienkünstlern Stephan von Huene ist der Geheimtipp aus seiner Generation geblieben. Diese erste systematische Analyse seines Werkes zeigt, wie er die Wunder der unscheinbaren Dinge aufdeckt.
Raum
ab 12,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Raum

Eine kulturwissenschaftliche Einführung
(2., unveränderte Auflage 2018)

Diese kulturwissenschaftliche Einführung in den Raumbegriff leistet eine umfassende Darstellung der historischen und theoretischen Grundlagen des »Spatial Turn«. Mit zahlreichen Hinweisen zu Quellen und weiterführender Literatur ist der Band besonders für Studium und Lehre geeignet.
Der dialektische Kleist
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der dialektische Kleist

Zur Rezeption Heinrich von Kleists in Literatur und Theater der DDR

Kleist-Rezeption in Literatur, Theater und Kulturpolitik der DDR.
Eine Kaiserin und zwei Kaiser
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Eine Kaiserin und zwei Kaiser

Maria Theresia und ihre Mitregenten Franz Stephan und Joseph II.

Maria Theresia – eine Regentin und ihre Kaiser im Hierarchiekonflikt.
1 von 4

Brinkmann, Stephan

Stephan Brinkmann (Prof. Dr. phil.) tanzte viele Jahre beim Tanztheater Wuppertal Pina Bausch und lehrt Zeitgenössischen Tanz an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Details

Bung, Stephanie

Stephanie Bung (Prof. Dr.) ist Professorin für Französische Literaturwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen.

Details

Catani, Stephanie

Stephanie Catani (Prof. Dr. phil.) leitet den Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft/Medienwissenschaft an der Universität des Saarlandes. Ihre Forschungsschwerpunkte gelten der Literatur der Gegenwart und der Moderne,...

Details

Conermann, Stephan

Stephan Conermann (Prof. Dr.) ist Professor für Islamwissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Transformationsprozesse in islamischen Gesellschaften, narrative Strategien in...

Details

Dahmen, Stephan

Stephan Dahmen , born in 1982, is a postdoctoral researcher at the Faculty of Educational Science at Universität Bielefeld, Germany. His current research covers organizational ethnography in human service organizations and education, social inequalities in...

Details

Ditschke, Stephan

Stephan Ditschke , geb. 1981, wurde mit einer literatursoziologischen Studie über Literaturveranstaltungen an der Georg-August-Universität promoviert. Er arbeitet als Lehrer an der Theodor-Heuss-Schule in Pinneberg. Zuvor war er lange Zeit als Lektor...

Details

Ebert, Stephan F.

Stephan F. Ebert ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) an der TU Darmstadt. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Umweltgeschichte, Food Studies und der Public History.

Details

Egger, Stephan

Stephan Egger (1963-2021) promovierte an der Universität Leipzig, war Research Fellow im Projekt Visuelle Formen soziologischer Erkenntnis an der Zeppelin Universität Friedrichshafen und Mitherausgeber der Bourdieu Schriften im Suhrkamp Verlag.

Details

Ehrig, Stephan

Stephan Ehrig (PhD), geb. 1986, lehrt deutsche Literatur, Theater und Film an der Universität Durham, Großbritannien. Er promovierte an der Universität Bristol und war Fellow der Universität London. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Literatur und...

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung