1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Transnationalizing Radio Research
Neu
39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-10-02

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transnationalizing Radio Research

New Approaches to an Old Medium

Transnationalizing Radio Research is an essential research guide to radio's global entanglements from its first decades to its recent digital transformations.
Transnationalität und Öffentlichkeit
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-06-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transnationalität und Öffentlichkeit

Interdisziplinäre Perspektiven

Öffentlichkeit wird transnational – der Band lotet die Möglichkeiten aus, wie transnationale Öffentlichkeiten untersucht werden können.
Transnationalität als Ressource?
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-04-11

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transnationalität als Ressource?

Netzwerke vietnamesischer Migrantinnen und Migranten zwischen Berlin und Vietnam

Achse Berlin-Vietnam: Die Studie zeigt, wie transnationale Netzwerke die Integration von Migranten nicht behindern, sondern vor allem auf dem Arbeitsmarkt vielmehr befördern.
Auf den Spuren transnationaler Lebenswelten
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-01-22

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Auf den Spuren transnationaler Lebenswelten

Ein wissenschaftliches Lesebuch. Erzählungen – Analysen – Dialoge

Dieses wissenschaftliche Lesebuch gewährt anschauliche und dichte Einblicke in transnationale Lebenswelten von Migranten.
Stabile Gemeinschaften
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum: 2007-08-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Stabile Gemeinschaften

Transnationale Familien in der Weltgesellschaft

Hinter Schlagworten wie Globalität, Globalisierung und Weltgesellschaft verbergen sich mitunter wohlfeile theoretische Konzepte, die jedoch oftmals den gesellschaftlichen Inhalt – die Gesellschaft und die Gesellschaftlichkeit konstituierenden Akteure – nicht im Blick haben.
Im Mittelpunkt dieses Buches stehen daher die durch die ›Globalisierung‹ veränderten sozialräumlichen Beziehungen. Grenzüberschreitende Interaktionsformen bestimmen den Alltag von immer mehr Menschen und ihren Familien. Das Phänomen der räumlich dislozierten, d.h. transnationalen Familie ist in der sozialwissenschaftlichen Forschung jedoch noch weitgehend eine Terra incognita. Kann sie die zunehmend global vernetzte Infrastruktur, die Transport- und Kommunikationsmedien, für sich nutzen, um Distanzen zu überbrücken – wodurch die familiären Bindungen aufrechterhalten oder gestärkt werden können? Hierbei geht es auch um die Frage, ob transnationale Familien als Bestandteil einer sich formierenden Weltgesellschaft angesehen werden können.
Mit einem Vorwort von Jens Becker.
Mittelosteuropäische Migrantinnen in Berlin
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-10-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mittelosteuropäische Migrantinnen in Berlin

Transnationale Prozesse: Bildung, Erwerbstätigkeit, Familie

Teilnehmende Beobachtung, zuweilen auch dichte Teilnahme – eine empirische Studie über mittel-osteuropäische Migrantinnen in Berlin, ihre Migrationsmotive und transnationalen Bildungs- und Erwerbsprozesse.
»Unsichtbare« Migration?
ab 35,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-05-30

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Unsichtbare« Migration?

Transnationale Positionierungen finnischer Migrantinnen. Eine biographieanalytische Studie

Finninen in Deutschland – vollzieht sich Migration und Integration anders, wenn man nicht fremd aussieht? Diese Studie über wenig beleuchtete und vermeintlich untypische Formen von Einwanderung eröffnet wichtige Einsichten in die Migrationsrealität.
Transnationale Perspektiven
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum: 2007-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transnationale Perspektiven

Eine Studie zur Migration zwischen Polen und Deutschland

Während die theoretische Reflexion transnationaler Theorieansätze in der Migrationsforschung weit fortgeschritten ist, bestehen nach wie vor große Defizite bei der empirischen Operationalisierung ihrer Basishypothesen. Der Band möchte diese Erkenntnislücke verkleinern helfen. Er wendet die transnationale Forschungsperspektive auf das empirische Beispiel polnischer Migranten in Leipzig an und identifiziert verschiedene Typen transnationaler Lebensformen sowie die wesentlichen Einflussfaktoren für deren Herausbildung.
Die Ergebnisse der Studie tragen zur Präzisierung und Systematisierung des Transnationalismus-Diskurses bei und zeigen den besonderen Nutzwert – aber auch die Grenzen – einer transnationalen Forschungsperspektive gegenüber »klassischen« Theorieansätzen.
Transnationale Biographien
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-02-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transnationale Biographien

Eine biographieanalytische Studie über Transmigrationsprozesse bei der Nachfolgegeneration griechischer Arbeitsmigranten

Im Kontext der Gastarbeitsmigration sind unzählige transnationale Biographien und Lebensweisen entstanden – eine biographietheoretische Durchdringung des Transnationalitätsphänomens.
Doing Democracy in indigenen Gemeinschaften
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Doing Democracy in indigenen Gemeinschaften

Politischer Wandel in Zentralmexiko zwischen Transnationalität und Lokalität

Demokratisierung in Zentralmexiko – Der Band analysiert die subtile Aushandlung von politischem und sozialem Wandel im Kontext von Indigenität, Migration, Entwicklung, Gender und Selbstorganisation.
1 von 2

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung