Zu »transparenz 1 colin rowe« wurden 19 Artikel gefunden!

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Prekäre Obsession
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Prekäre Obsession

Minoritäten im Werk von Rainer Werner Fassbinder

Der Neue Deutsche Film und der Underdog! Am Werk Rainer Werner Fassbinders entfaltet der Band eine interdisziplinäre Perspektive auf die Darstellung des »Ausgeschlossenen« zwischen Macht und Begehren, Unterwerfung und Lust.
Bildspuren – Sprachspuren
Neu
42,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Bildspuren – Sprachspuren

Postkarten als Quellen zur Mehrsprachigkeit in der späten Habsburger Monarchie

Das Potenzial der Postkarte als historische Quelle – Einblicke »von unten« am Beispiel der mehrsprachigen Regionen der späten Habsburger Monarchie.
Krieg und Geschlecht im 20. Jahrhundert
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Krieg und Geschlecht im 20. Jahrhundert

Interdisziplinäre Perspektiven zu Geschlechterfragen in der Kriegsforschung

Eine interdisziplinäre Betrachtung des komplexen Verhältnisses von Krieg und Geschlecht im 20. Jahrhundert.
Weißes Rauschen
ab 13,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Weißes Rauschen

1. Ästhetik-Festival der Universität Bielefeld. Eine Dokumentation

Mit dem 1. Ästhetik-Festival initiierte die Universität Bielefeld 2004 ein Wissenschafts-Event besonderer Güte: Künstler_innen und Wissenschaftler_innen verschiedener Fachrichtungen wenden sich einem gemeinsamen Thema zu: »Weißes Rauschen« - ein Begriff aus der Physik, der auch in der Bildverarbeitung, der Mathematik, der Kunst und in anderen Bereichen Verwendung findet - und der darüber hinaus assoziativ interpretiert werden kann. Dabei ergänzen sich die allgemeinverständlich geschriebenen und sinnlich erlebbaren Beiträge in wechselseitiger Konnotation. Die DVD zum Buch enthält Film- und Tonmaterial der künstlerischen Projekte.
Unter Mitarbeit von Klaus-Ove Kahrmann, Michael Weisser, Herbert W. Franke, Alexander Neidenoff, Karsten Niehaus, Heike Thienenkamp und anderen.
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft

Jg. 4, Heft 1/2018

Das aktuelle Heft mit dem Schwerpunkt ›Kollektivitäten im Zwiestreit: Verheißungen, Ambivalenzen und Fallstricke‹ versammelt Beiträge zur politischen Wirkmächtigkeit, den Konstitutionsbedingungen sowie den Ambivalenzen (Emanzipation oder Totalität) von Kollektivitäten.
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft

Jg. 8, Heft 1/2022

Heft 8/1 thematisiert die gefühls- und vernunftmäßigen Voraussetzungen von Phänomenen kollektiver Zugehörigkeit wie z.B. Solidarität und Loyalität.
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
Neu
12,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

2. Jahrgang, 2011, Heft 1

Das dritte Heft der ZiG enthält u.a. Texte von Werner Hamacher und Wolf Biermann.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur und Kritik (Jg. 2, 1/2013)

Unter anderem mit den Themen Ästhetik des Supermarkts, Apps und Pop-Ökonomie.
Digital Culture & Society (DCS)
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digital Culture & Society (DCS)

Vol. 1, Issue 1 – Digital Material/ism

The inaugural issue »Digital Material/ism« presents methodological and theoretical insights into digital materiality and materialism.
Digital Culture & Society (DCS)
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digital Culture & Society (DCS)

Vol. 2, Issue 1/2016 – Quantified Selves and Statistical Bodies

The second issue »Quantified Selves | Statistical Bodies« provides methodological and theoretical reflections on technologically generated knowledge about the body and socio-cultural practices that are subsumed, discussed, and criticized using the key concept »Quantified Self«.
1 von 2
  • Reihen- und Zeitschriftenkooperationen

    Wir verstehen uns als kommunikativer Partner der Wissenschaft und verfolgen das Ziel, unseren Autor_innen, Herausgeber_innen sowie mit uns kooperierenden Einrichtungen zu herausragender Sichtbarkeit zu verhelfen – im Rahmen von Reihen- oder Zeitschriftenkooperationen auch dauerhaft: Unsere Herausgeber_innen tragen die Verantwortung für die inhaltliche Kontur und die Qualität ihrer Edition, wir sorgen für eine eigenwertige Präsentation des editorischen Zusammenhangs ebenso wie für...
    https://www.transcript-verlag.de/reihen-und-zeitschriftenkooperationen

  • Transparenz: Resonanzen und Impact

    Die Präsentation und aktive Verbreitung unserer Print- und Digitalpublikationen betrachten wir als zentrale Aufgabe. Unsere Autor_innen können sich davon gerne selbst überzeugen: Wir gewähren ihnen umfassend Einblick sowohl in unser Engagement für ihre Titel als auch in die Resonanzen sowie die Verkaufszahlen und Nutzungsstatistiken. Marketing-Report Unsere Aktivitäten rund um die Präsentation, das Marketing und den Vertrieb einer Publikation ebenso wie die aktuellen Verkaufs- und...
    https://www.transcript-verlag.de/transparenz-resonanzen-und-impact


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Vertrieb

    Sowohl für unsere gedruckten als auch für unsere digitalen Ausgaben engagiert sich ein Vertrieb, der Kund_innen in aller Welt ebenso kompetent wie schnell beliefert. Die Spannbreite reicht vom Paket für Bibliothekskunden in München über das Taschenbuch für eine Leserin in Shanghai bis hin zu einer E-Book-Ausleihe in Melbourne. Vertrieb unserer Print-Ausgaben Unsere Vertriebsabteilung sorgt gemeinsam mit unseren Verlagsauslieferungen,...
    https://www.transcript-verlag.de/vertrieb

  • Open Access für Autor_innen

    Frei zugängliche Inhalte sind längst eine Realität, die wir voller Engagement mitgestalten. Unsere Open-Access-Bibliothek wächst stetig. Wir balancieren die Interessen der verschiedenen beteiligten Akteure so aus, dass zwischen den tradierten Werten des Büchermachens und den Innovationen des 21. Jahrhunderts eine neue Kultur des Publizierens entstehen kann. Diese Kultur ist uns ein Anliegen: Wir finden, dass wissenschaftliches Publizieren im Open Access weit mehr ist als...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-fuer-autor-innen

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung