1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pierre Bourdieu und die Fotografie
ab ca. 29,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Pierre Bourdieu und die Fotografie

Visuelle Formen soziologischer Erkenntnis. Eine Rekonstruktion

Pierre Bourdieu und die Fotografie – Soziologische Theorie in Bildern.
Ungleichzeitigkeiten
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ungleichzeitigkeiten

Visuelle Formen soziologischer Erkenntnis, Band 4

Pierre Bourdieu und die Fotografie – von der »Zivilisation« und ihrer Kleidung.
Habitat und Habitus
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Habitat und Habitus

Visuelle Formen soziologischer Erkenntnis, Band 1

Pierre Bourdieu und die Fotografie – von Häusern und Menschen.
Geschlechterverhältnisse
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschlechterverhältnisse

Visuelle Formen soziologischer Erkenntnis, Band 2

Pierre Bourdieu und die Fotografie – von symbolisch aufgeladenen Geschlechterverhältnissen.
Arbeit und Elend
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Arbeit und Elend

Visuelle Formen soziologischer Erkenntnis, Band 3

Pierre Bourdieu und die Fotografie – Arbeit, Arbeitslosigkeit und Elend in Algerien.
Selbstentfaltung – Das Formen der Person und die Ausdifferenzierung des Subjektiven
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Selbstentfaltung – Das Formen der Person und die Ausdifferenzierung des Subjektiven

Soziologische Übersetzungen II

Wie können wir Personalität und Subjektivität heute denken? Im Ausgang von einer Theorie sozialer Übersetzung erschließt Joachim Renn die Differenzierungsdynamik zwischen sozialer Formatierung und subjektiven Selbstverhältnissen neu.
Die Praxis des Sehens
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Praxis des Sehens

Über das Zusammenspiel von Körpern, Artefakten und visueller Ordnung

Blind für das Sehen – der Band füllt ein Desiderat der soziologischen Theorie, indem er das Sehen als soziale Praxis dechiffriert. Sehen wird so als Vermittlung zwischen den Formen der Welt und den Formen des Selbst begreifbar.
Soziologische Kapitaltheorie
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Soziologische Kapitaltheorie

Marx, Bourdieu und der ökonomische Imperialismus

Gegen die Vorherrschaft ökonomischen Denkens wird »Das Kapital« von Karl Marx neu gelesen und eine genuin soziologische Kapitaltheorie entfaltet, die die blinden Flecken des Bourdieu'schen Ansatzes überwindet.
Studien zur visuellen Kultur
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Studien zur visuellen Kultur

Einführung in ein transdisziplinäres Forschungsfeld

Die erste Einführung in das hierzulande neue Forschungsfeld der Visual Studies! Kunst- und Bildwissenschaften werden um eine kulturwissenschaftliche Perspektive auf Visualität ergänzt. Von den führenden Köpfen im Feld!
Soziale Formen
Neu
24,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Soziale Formen

Fortführung eines soziologischen Programms

Gesellschaft gut in Form – die systemtheoretische Soziologie hat den Begriff der »sozialen Form« mit neuem Leben erfüllt. Die Sozialtheorie gewinnt daraus die Erkenntnis, dass es letztlich nur ein soziales System gibt: die Gesellschaft.
1 von 2

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung