Zu »vox« wurden 44 Artikel gefunden!

1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Homo militaris
Neu
32,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Homo militaris

Perspektiven einer kritischen Militärsoziologie

Was zeichnet den Homo Militaris aus? Diese Studie blickt auf die Kultur des Militärs und den Habitus des Soldaten, um das Wesen des Militärs neu zu entwerfen.
Vom Frosch
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Frosch

Eine Kulturgeschichte zwischen Tierphilosophie und Ökologie

Aus der Froschperspektive – in dieser originellen Kulturgeschichte spiegelt das Verhältnis des Menschen zum Frosch die Wendungen und Krisen seiner Beziehung zur Natur und zu sich selbst. Am Ende steht nicht weniger als das Fundament einer neuen ökologischen Ethik.
Blind Spots – eine Filmgeschichte der Blindheit vom frühen Stummfilm bis in die Gegenwart
ab 35,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Blind Spots – eine Filmgeschichte der Blindheit vom frühen Stummfilm bis in die Gegenwart
Wie wird Blindheit in einem auf Visualität angelegten Medium verhandelt? Die Beiträge analysieren ein zentrales Motiv der Filmgeschichte, das nicht zuletzt die Macht der Blicke in Frage stellt.
Vom neuen guten Leben
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom neuen guten Leben

Ethnographie eines Ökodorfes

Vom guten Leben und der Transformation der Gesellschaft durch Gemeinschaft: Anhand des bekannten Projekts »Sieben Linden« untersucht der Autor anschaulich und kritisch die Bemühungen eines Ökodorfes um eine zeitgemäße »Positionierung im Wandel«.
Vom Salon ins Leben
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Salon ins Leben

Jazz, Populärkultur und die Neuerfindung des Künstlers in der frühen Avantgarde

Die Liason zwischen Avantgarde und Populärkultur ist keinesfalls eine neue Entwicklung. Eine Einladung an Leser_innen, das Lebensgefühl der frühen Avantgarde nachzuvollziehen.
Digital Environments
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digital Environments

Ethnographic Perspectives across Global Online and Offline Spaces

Digital technology has already permeated the physical world. This volume presents innovative forms of ethnographic research into the digital realm.
Vom Binge Watching zum Binge Thinking
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Binge Watching zum Binge Thinking

Untersuchungen im Wechselspiel zwischen Wissenschaften und Popkultur

Popkultur mit Wissenschaften durchdringen – Wissenschaften mit Popkultur illustrieren.
Der Traum vom Totalen Kino
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Traum vom Totalen Kino

Wie Literatur Filmgeschichte schrieb

Literatur erzählte das Kino, noch ehe der Film überhaupt erfunden war. Bis heute durchziehen und prägen diese Mythen die Mediengeschichte.
Care – Vom Rande betrachtet
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Care – Vom Rande betrachtet

In welcher Gesellschaft wollen wir leben und sterben?

»Care« steht im Zentrum des Lebens - aber am Rande der Gesellschaft. Gedanken und Aufbrüche zur Zukunft einer konvivialen Gesellschaft.
Vom Abschied
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Abschied

Ein Essay zur Differenz

Sprache, Technik und Medien stellen das philosophische Denken heute überall in Frage. Dessen Traum der Vernunft scheint ausgeträumt. Vor allem die Katastrophen des 20. Jahrhunderts haben jede Idee einer Versöhnung obsolet gemacht. Der vorliegende Band fragt deshalb, was es heißt, Abschied von der Philosophie zu nehmen. Doch zeigt er an Denkfiguren von Platon bis Derrida, dass die Philosophie den Abschied von sich selbst immer auch schon gedacht hat. Denn die Philosophie kreist um eine Differenz, die sich begrifflich nicht einholen lässt. Diese Differenz insistiert als Frage einer »Ethik« in jedem Begriff, der sich denken lässt. Auf ihr lässt sich kein System begründen – weder philosophisch noch politisch oder technisch. Aber kein System entgeht ihr. Und dies macht den Abschied ebenso definitiv wie unabschließbar.
1 von 5

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung