Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Ökonomen der SPD
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-10-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Ökonomen der SPD

Eine Geschichte sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik in 45 Porträts

Ökonomie auf sozialdemokratisch: von Bernstein über Karl Schiller bis Bofinger. Dieser leicht lesbare Band stellt einführende Porträts von 45 Ökonomen zusammen, die die Wirtschaftspolitik der SPD in den letzten 100 Jahren geprägt haben.
Kultur der Ökonomie
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-09-09

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kultur der Ökonomie

Zur Materialität und Performanz des Wirtschaftlichen

Ökonomie als Kultur – die Kulturanalyse und Kulturgeschichte der Ökonomie kann zum Aufbrechen vermeintlicher Gesetzmäßigkeiten und Alternativlosigkeiten ökonomischer Zusammenhänge beitragen.
Inszenierung der Suche
ab 30,99 €
Erscheinungsdatum: 2007-02-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Inszenierung der Suche

Vom Sichtbarwerden ästhetischer Erfahrung im Tagebuch.
Entwurf einer wissenschaftskritischen Grafieforschung

Der Begriff »Ästhetische Erfahrung« gilt zu oft als Chiffre für das Unsagbare. Wie können ästhetische Erfahrungen dennoch kommuniziert
werden? Wie kann das zunächst Unsagbare und Fremde darin vorkommen? Mit ihren Aufzeichnungen entwirft Andrea Sabisch eine Methode, die eine individuelle Suche motivieren kann und so Erfahrungen generiert. Die Grafien werden zum Navigationsinstrument, das Erfahrungen organisiert und zugleich eine dynamische Orientierung der Suche visualisiert. Eine wissenschaftskritische Grafieforschung entsteht. Die Methode wird empirisch angewandt, phänomenologisch (Waldenfels), methodologisch (Bohnsack) und pädagogisch verankert.
Politischer Diskurs und Hegemonie
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum: 2006-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Politischer Diskurs und Hegemonie

Das Projekt »Soziale Marktwirtschaft«

Wie entstehen dominante politische Sprach- und Denkmuster und wie hängen sie mit den gesellschaftlichen Machtverhältnissen zusammen? Diesen Fragen nach dem Funktionieren diskursiver Hegemonien will der vorliegende Band unter der Verknüpfung von Politik- und Diskurswissenschaft auf den Grund gehen. Anhand der Untersuchung des hegemonialen Projekts »Soziale Marktwirtschaft« werden die politisch-diskursiven Charakteristika und Strategien erfolgreicher Hegemonien rekonstruiert. Zudem veranschaulicht die exemplarische Analyse des westdeutschen wirtschaftspolitischen Diskurses der Nachkriegsjahre, wie die Politikwissenschaft von diskurswissenschaftlicher Forschung profitieren kann.
Die vorgestellte Stadt
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-03-14

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die vorgestellte Stadt

Globale Büroarchitektur, Stadtmarketing und politischer Wandel in Wien

Die neoliberale Neuerfindung von Wien – diese Studie zeigt, wie eine globale Büroarchitektur und ihre Bilder den politisch verordneten Imagewandel einer traditionsorientierten Touristenmetropole zur Global City durchsetzen.
Wirtschaft und Gemeinschaft
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-07-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wirtschaft und Gemeinschaft

Konfessionelle und neureligiöse Gemeinsinnsmodelle im 19. und 20. Jahrhundert

Wirtschaftsethische Vorstellungen und ökonomisches Handeln konnten im 19. wie 20. Jahrhundert auch religiös begründet oder motiviert sein. Der Sammelband geht solchen »Sinngebungen« für Wirtschaft und Gemeinschaft nach.
Die Zukunft der Eurozone
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-10-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Zukunft der Eurozone

Wie wir den Euro retten und Europa zusammenhalten

Europa stolpert von Krise zu Krise. Wie retten wir den Euro und halten Europa zusammen? Führende Ökonomen, Rechts- und Politikwissenschaftler präsentieren konkrete und zugleich pragmatische Reformvorschläge für die Zukunft Europas.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung