Zu »zeichner« wurden 5 Artikel gefunden!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zeichen und Freiheit
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeichen und Freiheit

Über Verantwortung im theoretischen Denken

Die Gedanken sind frei. Diese zeichentheoretische Studie erschließt die Kategorie der Freiheit für die theoretische Philosophie. Sie zeigt die Zusammenhänge zwischen radikaler Freiheit und Verantwortung im Denken auf.
Mapping
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mapping

Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Heft 1/2018

Mapping als Praxis der Orientierung: zwischen Landkarte, Navigationssystem und Mind-Map – ein Themenheft der ZfK zur Verbindung von Denken und Kartographie.
Das Papier spricht – Der Körper zeichnet – Die Hand denkt
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Papier spricht – Der Körper zeichnet – Die Hand denkt

Zur Polysemantik, Funktion und Schlüsselrolle der Werkzeichnungen (1963-1975) Franz Erhard Walthers

Die Werkzeichnungen (1963-1975) von Franz Erhard Walther emanzipieren sich von ihrem Schattendasein und positionieren sich als gleichberechtigte Partnerin zum Werksatz (1963-1969).
Vom Zeichen zur Szene
ab 36,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Zeichen zur Szene

Der Diskurs der Bedeutungsproduktion in Präsenzgesellschaften

Die in diesem Band versammelten Vorlesungen zeichnen die Problem- und Diskursgeschichte einer Semiologie des 20. Jahrhunderts vom Strukturalismus bis zu den Systemtheorien nach.
Die Straße, die Dinge und die Zeichen
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Straße, die Dinge und die Zeichen

Zur Semiotik des materiellen Stadtraums

Wie konstituiert sich die Bedeutung materieller, urbaner Räume? Diese exemplarische Untersuchung einer großen Berliner Radialstraße als Zeichenraum eröffnet neue Perspektiven für eine Semiotik des Konkreten.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung