Zu »zellen« wurden 22 Artikel gefunden!

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Raum-Zeiten im Umbruch
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Raum-Zeiten im Umbruch

Erzählen und Zeigen im Sevilla der Frühen Neuzeit

Der Spatial Turn und die Zeit – eine kulturtheoretisch und -geschichtlich innovative Perspektive auf das frühneuzeitliche Sevilla.
Digitaler Alltag als Experiment
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitaler Alltag als Experiment

Empirie und Epistemologie der reflexiven Selbstverwissenschaftlichung

Laien machen ihr digitales Leben zum Labor – von der Verwissenschaftlichung des Alltags zur Veralltäglichung der Wissenschaft.
»Und man siehet die im Lichte«
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Und man siehet die im Lichte«

Theaterraum Buenos Aires ./. Theaterraum Istanbul

Dynamiken und Konflikte von Buenos Aires und Istanbul – greifbar gemacht in der Gegenüberstellung ihrer Theaterräume.
Sexualität in den Zeiten funktionaler Differenzierung
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sexualität in den Zeiten funktionaler Differenzierung

Eine systemtheoretische Analyse

Die Sexualwissenschaft leidet nicht an einem Mangel an empirischem Material, wohl aber an einer unzureichenden gesellschaftstheoretischen Fundierung. Der neueren soziologischen Systemtheorie mangelt es hingegen nicht an theoretischen Konzepten, wohl aber an Studien zum Thema Sexualität. Mit Hilfe des systemtheoretischen Analyseinstrumentariums und unter Bezugnahme auf den aktuellen sexualwissenschaftlichen Diskurs zeigt Sven Lewandowski, daß sich »Sexualität in den Zeiten funktionaler Differenzierung« als autopoietisch operierendes System ausdifferenziert hat.
Die vorliegende Analyse des modernen Sexualitätssystems macht einerseits systemtheoretisches Denken für die Sexualwissenschaft fruchtbar und erschließt andererseits der Systemtheorie ein neues Themengebiet von großer gesellschaftlicher Bedeutung.
Frühe Neue Zeiten
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Frühe Neue Zeiten

Zeitwissen zwischen Reformation und Revolution

Die Frage nach der Geschichte der Zeiten: temporale Vielfalt zwischen Reformation und Revolution.
Wohnen Zeigen
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wohnen Zeigen

Modelle und Akteure des Wohnens in Architektur und visueller Kultur

Wohnen als umkämpfter Schauplatz gesellschaftlichen Handelns – der Band fragt nach dem sogenannten »Wohnwissen«, das in Architektur und visueller Kultur produziert und gezeigt wird.
»Exposure« – Verletzlichkeit und das Politische in Zeiten radikaler Ungewissheit
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Exposure« – Verletzlichkeit und das Politische in Zeiten radikaler Ungewissheit
In Momenten der »Exposure« – der Enthüllung und Entblößung, des Sich-Aussetzens, der Gefährdung – artikuliert sich das Politische der Gegenwart.
Das Museum in Zeiten der Pandemie
ab ca. 20,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Museum in Zeiten der Pandemie

Chancen für das kulturelle Leben der Zukunft

Konsequenzen der Pandemie für das Museum der Zukunft: Ausstellen, Vermitteln, Sammeln, Bewahren und Forschen mit neuer Perspektive.
Zwischen Sagen und Zeigen
Neu
18,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zwischen Sagen und Zeigen

Wittgensteins Weg von der literarischen zur dichtenden Philosophie

Ludwig Wittgensteins Philosophie war immer schon Philosophieren. Das »Wie«, die Form, ist ihm nicht lediglich marginaler Zusatz zum eigentlich wichtigen Inhalt. Seine philosophische (Überzeugungs-)Kraft liegt nicht allein in seinen Argumenten – sie ist auch Folge des literarisch-poetischen Charakters seiner Texte. Nicht zuletzt das macht sein Œuvre zu einem über das Gesagte hinausgehenden Werk.
Jenseits der strikten Unterscheidung in frühe und späte Werkphase nimmt dieses Buch die Dimension eines auf Wahrnehmung mit allen Sinnen zielenden, aisthetischen Philosophierens zum Ausgangspunkt einer Rekonstruktion des Wittgenstein'schen Denkwegs.
Politische Kultur in Zeiten des Neoliberalismus
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Politische Kultur in Zeiten des Neoliberalismus

Eine Hegemonieanalyse

Neoliberale Kultur – der Band zeigt, dass auch der Neoliberalismus als wirtschaftliches und politisches Projekt auf eine politische Kultur angewiesen ist, die ihn stützt und reproduziert.
1 von 3
  • Der Verlag

    Das ist transcript! transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 5.000 Titeln – in print und digital. Unser Programm ist ein »Happening Place« für...
    https://www.transcript-verlag.de/der-verlag

  • Lizenzen

    Unsere Abteilung Rechte und Lizenzen setzt sich u.a. für die Einhaltung des urheberrechtlichen Schutzes Ihrer Publikation ein. Wie allen anderen transcript-Abteilungen liegt jedoch auch ihr die größtmöglichste Verbreitung Ihrer Inhalte am Herzen. Mit unseren Aktivitäten im Bereich Lizenzhandel setzen wir uns daher dafür ein, dass die Verbreitung Ihres Werkes auch über Länder- und Sprachgrenzen hinaus möglich ist. Schon vor der Veröffentlichung beurteilen wir Ihren Titel daher nach...
    https://www.transcript-verlag.de/lizenzen

  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung