Zu »zeugen« wurden 20 Artikel gefunden!

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Raum-Zeiten im Umbruch
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Raum-Zeiten im Umbruch

Erzählen und Zeigen im Sevilla der Frühen Neuzeit

Der Spatial Turn und die Zeit – eine kulturtheoretisch und -geschichtlich innovative Perspektive auf das frühneuzeitliche Sevilla.
Wohnen Zeigen
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wohnen Zeigen

Modelle und Akteure des Wohnens in Architektur und visueller Kultur

Wohnen als umkämpfter Schauplatz gesellschaftlichen Handelns – der Band fragt nach dem sogenannten »Wohnwissen«, das in Architektur und visueller Kultur produziert und gezeigt wird.
Zeigen und Verbergen
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeigen und Verbergen

Zum Doppelgestus der digitalen Visual Effects im Hollywood-Kino

Strategien des Zeigens und Verbergens: Eine neue und überfällige Betrachtung des populären Phänomens digitaler Visual Effects im Kino.
Zwischen Sagen und Zeigen
Neu
18,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zwischen Sagen und Zeigen

Wittgensteins Weg von der literarischen zur dichtenden Philosophie

Ludwig Wittgensteins Philosophie war immer schon Philosophieren. Das »Wie«, die Form, ist ihm nicht lediglich marginaler Zusatz zum eigentlich wichtigen Inhalt. Seine philosophische (Überzeugungs-)Kraft liegt nicht allein in seinen Argumenten – sie ist auch Folge des literarisch-poetischen Charakters seiner Texte. Nicht zuletzt das macht sein Œuvre zu einem über das Gesagte hinausgehenden Werk.
Jenseits der strikten Unterscheidung in frühe und späte Werkphase nimmt dieses Buch die Dimension eines auf Wahrnehmung mit allen Sinnen zielenden, aisthetischen Philosophierens zum Ausgangspunkt einer Rekonstruktion des Wittgenstein'schen Denkwegs.
Die Kunst zu zeigen
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Kunst zu zeigen

Künstlerische Ausstellungsdisplays bei Joseph Beuys, Martin Kippenberger, Mike Kelley und Manfred Pernice

Ein essentieller Beitrag zum kunsthistorischen Umgang mit künstlerischen Ausstellungsdisplays und ihren parergonalen Strukturen seit den 1960er Jahren.
Konsum zeigen
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Konsum zeigen

Die neue Öffentlichkeit von Konsumprodukten auf Flickr, Instagram und Tumblr

Neue Bilderwelten des Konsums: Unser Verhältnis zu Marken und Produkten hat sich mit den sozialen Medien radikal verändert – differenzierte Einsichten zur visuellen Alltagskultur der Gegenwart!
Genetisierung der Zeugung
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Genetisierung der Zeugung

Eine Diskurs- und Metaphernanalyse reproduktionsgenetischer Zukünfte

Dieser Band fokussiert die Zukunft der Gen- und Reproduktionstechnologien, wie sie sich in befürwortenden biowissenschaftlichen Diskursen findet. Es wird gezeigt, wie an der Jahrtausendwende Gentechnologie und Befruchtungsverfahren diskursiv miteinander verbunden und Gesetze in Frage gestellt werden. Aufgezeigt werden fundamentale Veränderungen in der Begründung reproduktiver Gentechnologie als Standard-Fortpflanzungsmöglichkeit und emanzipatives Instrument. Diese Verschiebungen reichen von der Fürsprache für gleichgeschlechtliche Zeugung bis zu einem genetischen Gesundheitsbegriff. Das Verständnis dieser Verschiebungen ist unerlässlich für Wissenschaft, Medien und vorausschauende Politik.
Sexualität in den Zeiten funktionaler Differenzierung
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sexualität in den Zeiten funktionaler Differenzierung

Eine systemtheoretische Analyse

Die Sexualwissenschaft leidet nicht an einem Mangel an empirischem Material, wohl aber an einer unzureichenden gesellschaftstheoretischen Fundierung. Der neueren soziologischen Systemtheorie mangelt es hingegen nicht an theoretischen Konzepten, wohl aber an Studien zum Thema Sexualität. Mit Hilfe des systemtheoretischen Analyseinstrumentariums und unter Bezugnahme auf den aktuellen sexualwissenschaftlichen Diskurs zeigt Sven Lewandowski, daß sich »Sexualität in den Zeiten funktionaler Differenzierung« als autopoietisch operierendes System ausdifferenziert hat.
Die vorliegende Analyse des modernen Sexualitätssystems macht einerseits systemtheoretisches Denken für die Sexualwissenschaft fruchtbar und erschließt andererseits der Systemtheorie ein neues Themengebiet von großer gesellschaftlicher Bedeutung.
Frühe Neue Zeiten
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Frühe Neue Zeiten

Zeitwissen zwischen Reformation und Revolution

Die Frage nach der Geschichte der Zeiten: temporale Vielfalt zwischen Reformation und Revolution.
»Exposure« – Verletzlichkeit und das Politische in Zeiten radikaler Ungewissheit
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Exposure« – Verletzlichkeit und das Politische in Zeiten radikaler Ungewissheit
In Momenten der »Exposure« – der Enthüllung und Entblößung, des Sich-Aussetzens, der Gefährdung – artikuliert sich das Politische der Gegenwart.
1 von 2
  • Transparenz: Resonanzen und Impact

    Die Präsentation und aktive Verbreitung unserer Print- und Digitalpublikationen betrachten wir als zentrale Aufgabe. Unsere Autor_innen können sich davon gerne selbst überzeugen: Wir gewähren ihnen umfassend Einblick sowohl in unser Engagement für ihre Titel als auch in die Resonanzen sowie die Verkaufszahlen und Nutzungsstatistiken. Marketing-Report Unsere Aktivitäten rund um die Präsentation, das Marketing und den Vertrieb einer Publikation ebenso wie die aktuellen Verkaufs- und...
    https://www.transcript-verlag.de/transparenz-resonanzen-und-impact

  • Publikationsanfragen

    Sie haben Interesse an einer Veröffentlichung im transcript Verlag? Wir würden uns freuen, Ihr Publikationsvorhaben kennenzulernen! Unter den folgenden Links finden Sie Formulare, über die Sie uns alle nötigen Informationen bequem übermitteln können. Alternativ können sie uns die dort abgefragten Informationen auch per E-Mail an publikationsanfrage@transcript-verlag.de zukommen lassen. Qualifikationsarbeiten   Studienbücher (UTB)   Monographien  ...
    https://www.transcript-verlag.de/publikationsanfragen

  • Praktikum bei transcript

    transcript gibt Studierenden und Hochschulabsolventen die Möglichkeit, im Rahmen eines abteilungsübergreifenden Praktikums Berufserfahrungen in einem modernen Fach- und Wissenschaftsverlag zu sammeln. Voraussetzungen für ein hochschulbegleitendes Praktikum bis zu drei Monaten sind: fortgeschrittenes Studium der Sozial- oder Kulturwissenschaften überdurchschnittliche Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien und Werkzeugen (Textverarbeitung, Datenbanken, Internet) sehr gute...
    https://www.transcript-verlag.de/praktikum-bei-transcript

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung