Zeitschriften

1 von 9
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
ab ca. 12,80 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

9. Jahrgang, 2018, Heft 1

Heft 17 erscheint im Frühjahr 2018.
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
ab ca. 34,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Jg. 4, Heft 1: Kultur im Umbruch

Das Heft 1/2018 versammelt Beiträge mit dem Schwerpunkt ›Kultur im Umbruch. Transformation von Systemen, Institutionen und Formaten‹.
Digital Culture & Society (DCS)
ab ca. 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digital Culture & Society (DCS)

Vol. 4, Issue 1/2018 – Rethinking AI: Neural Networks, Biometrics and the New Artificial Intelligence

The special issue Rethinking AI will explore and reflect the hype of neuroinformatics in AI discourses and the potential and limits of critique in the age of computational intelligence.
Mapping
ab ca. 14,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mapping

Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Heft 1/2018

Mapping als Praxis der Orientierung: zwischen Landkarte, Navigationssystem und Mind-Map – ein Themenheft der ZfK zur Verbindung von Denken und Kartographie.
POP
Neu
ab 16,80 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur & Kritik (Jg. 7, 1/2018)

Unter anderem zu den Themen Zombies, Influencer, MeToo und Social-Media-Feeds.
movements. Journal for Critical Migration and Border Regime Studies
ab ca. 24,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
movements. Journal for Critical Migration and Border Regime Studies

Jg. 4, Heft 1/2018: Wissensproduktionen der Migration

Die aktuelle Ausgabe widmet sich dem Wissen über und den Wissensproduktionen der Migration.
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft
ab ca. 34,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft

Jg. 4, Heft 1/2018

Das aktuelle Heft mit dem Schwerpunkt ›Kollektivitäten im Zwiestreit: Verheißungen, Ambivalenzen und Fallstricke‹ versammelt Beiträge zur politischen Wirkmächtigkeit, den Konstitutionsbedingungen sowie den Ambivalenzen (Emanzipation oder Totalität) von Kollektivitäten.
Zeitschrift für Medienwissenschaft 18
Neu
ab ca. 24,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Medienwissenschaft 18

Jg. 10, Heft 1/2018: Medienökonomien

Die ZfM steht für eine kulturwissenschaftlich orientierte Medienwissenschaft. Ausgabe 18 widmet sich dem Verhältnis zwischen medienwissenschaftlichen Theorietraditionen und Fragen der Ökonomie.
Zeitschrift für Medienwissenschaft 19
ab ca. 24,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Medienwissenschaft 19

Jg. 10, Heft 2/2018: Faktizitäten / Klasse

Die Zeitschrift für Medienwissenschaft steht für eine kulturwissenschaftlich orientierte Medienwissenschaft, die Untersuchungen zu Einzelmedien aufgreift und durchquert, um nach politischen Kräften und epistemischen Konstellationen zu fragen. Sie stellt Verbindungen zu internationaler Forschung ebenso her wie zu verschiedenen Disziplinen und bringt unterschiedliche Schreibweisen und Textformate, Bilder und Gespräche zusammen, um der Vielfalt, mit der geschrieben, nachgedacht und experimentiert werden kann, Raum zu geben.
Heft 19 hat zwei Schwerpunkte: Jenseits eines Erstaunens über die Selbstverständlichkeit, mit denen Realitätsanker wie »Tatsachen« Halt in einer von Truthiness-Stürmen erschütterten Wissensordnung versprechen, erkundet der Schwerpunkt Faktizitäten (hg. von Eva Schauerte und Sebastian Vehlken), wie mediale Prozesse an deren Produktion beteiligt sind. Ein zweiter Heftschwerpunkt zum Thema Klasse (hg. von Ulrike Bergermann und Andrea Seier) macht darauf aufmerksam, dass Objekte der Medienwissenschaft als auch die Herkünfte der Forschenden einen Klassen-Marker tragen, und diskutiert Analysekriterien für mediale Artefakte, für Produktions- und Rezeptionsformen bis hin zu Möglichkeitsbedingungen der Wissensproduktion.
Digital Culture & Society (DCS)
ab 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digital Culture & Society (DCS)

Vol. 3, Issue 2/2017 – Mobile Digital Practices

This issue discusses how digital mobile practices can be described, framed and researched through the mobility of people, data and devices.
1 von 9

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung